+
Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Polizei am frühen Freitagmorgen gerufen

Jetzt mit Fotos der spektakulärsten Unfälle der letzten Jahre

Pkw-Fahrer (18) überschlägt sich - dann passiert Unglaubliches

  • schließen

Ein Pkw-Fahrer (18) aus Oer-Erkenschwick überschlägt sich am frühen Freitagmorgen mit seinem Kleinwagen - dann wird daraus ein schier unglaublicher Vorfall.

So einen Einsatz hat auch die Polizei nicht alle Nächte: Die Beamten wurden am frühen Freitagmorgen zur Dortmunder Straße Nahe der Stadtgrenze zu Oer-Erkenschwick gerufen. Dort war ein Pkw-Fahrer (18) mit seinem Kleinwagen auf einem Acker gelandet. Doch dieser Unfall hatte eine mehr als ungewöhnliche Vorgeschichte.

18-Jähriger aus Oer-Erkenschwick landet auf Dach

Wie die Polizei am Vormittag bestätigt, hatte der 18-jährige Oer-Erkenschwicker gegen 2.07 Uhr offenbar die Gewalt über sein Fahrzeug verloren und sich mit dem Wagen überschlagen. Am Ende landete der Pkw auf dem Dach. Der 18-Jährige und seine beiden 17-jährigen Mitfahrerinnen aus Oer-Erkenschwick und Datteln konnten den Wagen aus eigener Kraft verlassen.

Fahrer richtet sein Auto wieder auf und fährt weiter

Während die beiden Mädchen zu Fuß Richtung Oer-Erkenschwick liefen, richtete der 18-Jährige sein Auto mit Hilfe von mittlerweile gestoppt habenden Pkw-Fahrern wieder auf - und fuhr davon. Allerdings nur wenige Hundert Meter, dann endete die Fahrt auf einem Acker neben der Straße. Die Polizei stellte fest, dass der junge Mann angetrunken war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Doch damit war der Polizeieinsatz immer noch nicht beendet. 

Beifahrerinnen werden ins Krankenhaus gebracht

Denn weil vermutet wurde, dass die beiden Beifahrerinnen bei dem Unfall verletzt wurden, machten sich Polizei und die Besatzung eines Rettungswagens auf die Suche. Erfolgreich, denn sie trafen die beiden 17-Jährigen im Bereich des Kiesenfeldwegs an. Die jungen Frauen waren in der Tat verletzt und wurden ins Krankenhaus gebracht, wo sie nach Angaben der Polizei über Nacht blieben. 

Die spektakulärsten Unfälle der vergangenen Jahre in Oer-Erkenschwick

Am 26. April 2012, gegen 20.30 Uhr, verunglücken ein Mann aus Oer-Erkenschwick (33) sowie eine Frau (51) und ein Mann (30) aus Recklinghausen bei einem Verkehrsunfall auf der Verbandsstraße. Sie alle saßen in einem Opel, als der Wagen in Fahrtrichtung Datteln gegen zwei Bäume prallte. Die Insassen starben noch an der Unfallstelle.
Am 26. April 2012, gegen 20.30 Uhr, verunglücken ein Mann aus Oer-Erkenschwick (33) sowie eine Frau (51) und ein Mann (30) aus Recklinghausen bei einem Verkehrsunfall auf der Verbandsstraße. Sie alle saßen in einem Opel, als der Wagen in Fahrtrichtung Datteln gegen zwei Bäume prallte. Die Insassen starben noch an der Unfallstelle. © Friedrich P ieper
Am 26. Mai 2015 stieß ein Rettungswagen der Recklinghäuser Feuerwehr mit dem Kastenwagen eines Recklinghäusers (46) auf der Kreuzung Pieper zusammen. Drei Personen wurden verletzt.
Am 26. Mai 2015 stieß ein Rettungswagen der Recklinghäuser Feuerwehr mit dem Kastenwagen eines Recklinghäusers (46) auf der Kreuzung Pieper zusammen. Drei Personen wurden verletzt. © Jochen Börger
Am 18. November 2017 überschlug sich auf der Sinsener Straße ein 44-jähriger Pkw-Fahrer aus Marl. An dem Audi A6 entstand Totalschaden.
Am 18. November 2017 überschlug sich auf der Sinsener Straße ein 44-jähriger Pkw-Fahrer aus Marl. An dem Audi A6 entstand Totalschaden. © Jochen Börger
Am 7. Juli 2016 verhinderte bei einem Unfall am City-Kreisel am Berliner Platz eine Laterne schlimmeres. Eine 67-Jährige stieß mit ihrem Pkw zunächst mit einem anderen Auto zusammen und kam erst auf dem Grünstreifen zum Stehen.
Am 7. Juli 2016 verhinderte bei einem Unfall am City-Kreisel am Berliner Platz eine Laterne schlimmeres. Eine 67-Jährige stieß mit ihrem Pkw zunächst mit einem anderen Auto zusammen und kam erst auf dem Grünstreifen zum Stehen. © Regine Klein
Am 4. Juni 2018 wurde gegen 16.15 Uhr ein Motorradfahrer (33) aus Datteln beim einem Verkehrsunfall an der Einmündung Horneburger-/Industriestraße schwer verletzt.
Am 4. Juni 2018 wurde gegen 16.15 Uhr ein Motorradfahrer (33) aus Datteln beim einem Verkehrsunfall an der Einmündung Horneburger-/Industriestraße schwer verletzt. © Michael Dittrich
Am 7. November 2017 wurden bei einem schweren Unfall auf der Kreuzung Schiller-/Bachstraße zwei Personen schwer verletzt. Der Sachschaden betrug 45.000 Euro.
Am 7. November 2017 wurden bei einem schweren Unfall auf der Kreuzung Schiller-/Bachstraße zwei Personen schwer verletzt. Der Sachschaden betrug 45.000 Euro. © Regine Klein
Am 13. April 2014 überschlug sich ein 19-jähriger Marler mit seinem Fahrzeug auf der Sinsener Straße gleich vier Mal. Er kam auf einem Acker zum Stehen. Unfallursache war ein missglückter Überholversuch. Im Auto wurden hinterher Drogen gefunden.
Am 13. April 2014 überschlug sich ein 19-jähriger Marler mit seinem Fahrzeug auf der Sinsener Straße gleich vier Mal. Er kam auf einem Acker zum Stehen. Unfallursache war ein missglückter Überholversuch. Im Auto wurden hinterher Drogen gefunden. © Regine Klein
Am 9. Mai 2014 knallte ein 22-jähriger BMW-Fahrer in ein Buswartehaus am Berliner Platz. Der Fahrer und zwei junge Mitfahrerinnen wurden verletzt.
Am 9. Mai 2014 knallte ein 22-jähriger BMW-Fahrer in ein Buswartehaus am Berliner Platz. Der Fahrer und zwei junge Mitfahrerinnen wurden verletzt. © Michael Dittrich

Im Münsterland ist ein 31-Jähriger bei einem Frontalcrash zu Tode gekommen.

In Dorsten hat sich ebenfalls ein Auto überschlagen. Es gab mehrere Verletzte.

In Recklinghausen ist ein 23-Jähriger ins Schleudern geraten - zwei Menschen wurden schwer verletzt.

Zu einem Einsatz der ungewöhnlichen Art ist die Polizei jetzt in den Ortsteil Oer gerufen worden

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Herten: Erst feiern sie, dann gibt es Schläge und Tritte - und jetzt eine Strafanzeige 
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Transformer trifft auf Audi in Handtaschen-Optik - das war die "Wrapping World" in Herten
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Autofahrerin kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Baum
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Die zwei vermissten Jungen (8/12) aus Disteln wurden gefunden 
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen
Kein Parkplatz an der Kinderklinik: So soll die katastrophale Situation ein Ende nehmen

Kommentare