Die Polizei musste zur Buschstraße ausrücken
+
Die Polizei musste zur Buschstraße ausrücken

Polizeieinsatz

Alkoholfahrt mit Flucht und bösen Folgen - das passierte an der Buschstraße

  • Jochen Börger
    vonJochen Börger
    schließen

Ein 63-jähriger Mann aus Oer-Erkenschwick ist nach einer Trunkenheitsfahrt ins Visier der Polizei geraten. Sogar ein Schlüsseldienst musste alarmiert werden.

  • Alkoholfahrt auf der Buschstraße
  • Verursacher reagiert nicht auf Polizeieinsatz
  • Schlüsseldienst wird alarmiert

Diese Autofahrt hat für einen 63-jährigen Mann aus Oer-Erkenschwick ein böses Nachspiel. Am Samstagabend, gegen 22.30 Uhr, musste die Polizei zur Buschstraße ausrücken und hatte danach reichlich Arbeit. Und das war passiert: Ein 50-jähriger Mann beobachtet, wie sein Nachbar beim Rückwärtsfahren gegen sein geparktes Fahrzeug fährt.  Der Geschädigte spricht den 63-Jährigen auf den Verkehrsunfall an.

Oer-Erkenschwick: Auf Klingeln nicht reagiert

Dieser streitet alles ab und geht in sein Haus. Deutlicher Alkoholgeruch liegt in der Luft. Die Polizei rückt an, doch auf das Klingeln reagiert der Mann nicht. Mitarbeiter einer Schlüsseldienst-Firma werden  hinzugezogen und die Wohnungstür des Beschuldigten wird geöffnet. Der 63-Jährige war nach Angaben der Polizei erheblich alkoholisiert. Er wurde zur Polizeiwache Datteln mitgenommen, hier wurden ihm durch den diensthabenden Arzt zwei Blutproben entnommen.

In der Honermannsiedlung gibt es neue Ideen für den Kreisverkehr.

Die Stadt Oer-Erkenschwick setzt auf ein neues Mobilitätskonzept.

Oer-Erkenschwick:Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Kultur und Sport in der Stadt am Stimberg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Bemerkenswert, wozu der Kanal-Schlamm aus Waltrop jetzt genutzt wird
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
Siedler in Marl sauer über Ekel-Gestank - was Müllsortierer Alba dazu sagt
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
"Ein ruhender Diamant"   Hochkarätiger Verstärkung  für den 1. FFC Recklinghausen 2003
Video
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Recklinghausen: Einzelhändlerin kämpft gegen den Leerstand | cityInfo.TV
Nach bewaffnetem Kiosk-Überfall: Polizei fahndet nach zwei Männern
Nach bewaffnetem Kiosk-Überfall: Polizei fahndet nach zwei Männern

Kommentare