Jugendliche präsentieren die Plakate für die Nacht der Jugendkultur am 26. September
+
Freuen sich auf die „Nachtfrequenz“ am 26. September: Die Vertreter von JOE e.v., des Kinder- und Jugendparlament, der IGBCE-Jugend und des Junikums mit Stadtjugendpfleger Michael Hess (r.) und der KiJuPa-Beauftragten Michaela Bürger (M.).

Nacht der Jugendkultur in Oer-Erkenschwick - das ist im Einzelnen geplant

  • Jörg Müller
    vonJörg Müller
    schließen

Am Samstag, 26. September, findet wieder die „Nachtfrequenz“, also die Nacht der Jugendkultur, statt. Auch in Oer-Erkenschwick an diesem Tag einiges geplant.

  • Oer-Erkenschwick ist mit drei Veranstaltungsorten dabei
  • Kostenloser Shuttleservice für die Teilnehmer
  • Eintritt ist frei, aber Anmeldungen sind unbedingt erforderlich

82 Städte und Gemeinden aus Nordrhein-Westfalen beteiligen sich in diesem Jahr an der „Nachtfrequenz“. „Und während manch große Stadt mit nur einem Angebot aufwarten kann, sind wir in Oer-Erkenschwick gleich mit drei Veranstaltungsorten angetreten“, freut sich Stadtjugendpfleger Michael Hess. Das Jugendamt lädt zusammen mit dem Kinder- und Jugendparlament sowie dem Kulturkreis von 14 bis 19 Uhr ins Neptun-Jugendheim zu gemeinsamen Wrap-Kreationen und einem Tanzworkshop mit höchsten 15 Teilnehmern. Anmeldungen bei michaela.buerger@oer-erkenschwick.de.

Stadt Oer-Erkenschwick bietet einen Shuttleservice

Im Jugendzentrum an der Lindenstraße 4 in Oer-Erkenschwick heißt es von 12 bis 17 Uhr „JOE escape - the way of no return“. Die Teilnehmer müssen sich für rund 60 Minuten in einen Escape-Room trauen und dort Rätsel lösen. Anmeldungen unter info@joe-ev.de. Um einen Discjockey-Workshop dreht sich alles von 16 bis 23.59 Uhr im IGBCE-Jugendtreff am „Ziegeleitor“ in Oer-Erkenschwick. Ein erfahrener DJ vermittelt den Teilnehmern die wichtigsten Techniken wie Scratchen, Scribbling und Dragging. Interessenten müssen sich im IGBCE-Jugendtreff bei Karsten Wach anmelden. Der IGBCE-Jugendtreff ist bei der Kommunalwahl am 13. September übrigens Wahllokal. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos. Die Stadt bietet zudem einen Shuttle-Service, mit dem sich die Teilnehmer zu den einzelnen Veranstaltungsorten fahren lassen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Vermisstenfall K. - Polizei beendet die Suche nach der 16-Jährigen aus Oer-Erkenschwick
Vermisstenfall K. - Polizei beendet die Suche nach der 16-Jährigen aus Oer-Erkenschwick
Vermisstenfall K. - Polizei beendet die Suche nach der 16-Jährigen aus Oer-Erkenschwick
Überraschung bei der CDU - Lars Ehm aus Oer-Erkenschwick wirft seinen Hut in den Ring
Überraschung bei der CDU - Lars Ehm aus Oer-Erkenschwick wirft seinen Hut in den Ring
Überraschung bei der CDU - Lars Ehm aus Oer-Erkenschwick wirft seinen Hut in den Ring
Schauspielerin Birte Glang aus Oer-Erkenschwick in der Höhle der Löwen - so reagierten die Investoren
Schauspielerin Birte Glang aus Oer-Erkenschwick in der Höhle der Löwen - so reagierten die Investoren
Schauspielerin Birte Glang aus Oer-Erkenschwick in der Höhle der Löwen - so reagierten die Investoren
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Das sind die neuen Infektionszahlen des Kreis-Gesundheitsamtes
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Das sind die neuen Infektionszahlen des Kreis-Gesundheitsamtes
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Das sind die neuen Infektionszahlen des Kreis-Gesundheitsamtes
Beim Streik der Vestischen stehen alle Busse still - so kommen die Schüler in Oer-Erkenschwick zur Schule
Beim Streik der Vestischen stehen alle Busse still - so kommen die Schüler in Oer-Erkenschwick zur Schule
Beim Streik der Vestischen stehen alle Busse still - so kommen die Schüler in Oer-Erkenschwick zur Schule

Kommentare