+
Das Quad wurde bei dem Unfall in Selm schwer beschädigt

Schwer verletzt

Quad-Fahrer kracht in Wagen einer Oer-Erkenschwickerin - und hat dabei Glück im Unglück

  • schließen

Aus noch ungeklärte Ursache ist in Selm ein Quadfahrer in den Pkw einer Frau aus Oer-Erkenschwick gekracht. Er verletzte sich schwer - und hatte dennoch Glück.

Schwere Verletzungen hat sich der Fahrer eines Quads bei einem Unfall mit Oer-Erkesnchwicker Beteiligung in Selm zugezogen. Der 48-Jährige wurde dabei schwer verletzt, und hatte dennoch Glück im Unglück.

48-Jähriger gerät in den Gegenverkehr

Es war bereits am vergangegen Freitag, als der 48-jährige Mann aus Olsberg im Hochsauerlandkreis gegen 17.40 Uhr auf der Olfener Straße in Richtung Bahnhof mit seinem Quad unterwegs war. Da passierte es. Nach Angaben der Polizei geriet der Mann in Höhe des Hauses Nummer 44 in den Gegenverkehr. Dabei stieß er mit dem Pkw einer 27-jährigen Frau aus Oer-Erkenschwick zusammen. Die war laut Polizei mit ihrem Opel Astra in Richtung Olfen unterwegs. Die Folgen des Unfalls waren erheblich.

Arzt kann den Schwerverletzten versorgen

Das Quad riss die hintere Stoßstange des Autos ab, fiel auf die Seite und rutschte in einen Gartenzaun. Während die Insassen des Autos unverletzt blieben, verletzte sich der 48-Jährige schwer. Sein Glück: Zufällig war ein Arzt am Unfallort, wie die Polizei mitteilt. Er habe den Schwerverletzten fachmännisch Versorgen können, bis der Rettungswagen eintraf. Der 48-jährige Sauerländer kam anschließend ins Krankenhaus in Lünen. Warum der Quadfahrer in den Gegenverkehr geriet, ist noch offen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Der Sachschaden liegt nach Polizeiangaben bei rund 5000 Euro.

Auch in Waltrop hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Der Verursacher flüchtete zunächst.

In Recklinghausen musste nach einem Zusammenstoß die zweite Etappe der Ruhrpott-Tour unterbrochen werden.

In Dorsten ist eine Polizeikontrolle aus dem Ruder gelaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Das Südbad wird komplett geräumt - zwei Schulklassen müssen schnell ins Freie
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Wieder Ärger mit dem Spinner: Betroffene Anwohner in Datteln ergreifen nun die Initiative
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?
Erdwall an der Autobahn aufgeschüttet - ist das der ersehnte Lärmschutz?

Kommentare