+
Blaulicht

Zusammenstoß mit Folgen

Unfall in der Innenstadt  - das passierte auf der Schillerstraße

  • schließen

Nach einem Verkehrsunfall in der City von Oer-Erkenschwick sind Polizei und Rettungsdienst der Feuerwehr zur Schillerstraße alarmiert worden.

  • Ein Radfahrerin ist am Vormittag verunglückt
  • Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz
  • Die Dame wurde schwer verletzt

Gegen 8.30 Uhr Uhr fuhr eine 62-jährige Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick auf der Schillerstraße in Richtung Berliner Platz. Von dort  aus wollte sie nach links in die Straße Am Schillerpark einbiegen.

Oer-Erkenschwick: Sachschaden beträgt 2000 Euro

Dabei stieß sie mit einer 70-jährigen Radfahrerin zusammen, die die Straße "Am Schillerpark" überqueren wollte. Sie verletzte sich schwer. An den Fahrzeugen entstand 2000 Euro Sachschaden.

Eine Unfallserie in Oer hielt die Polizei in Atem.

Die Polizei bekommt in der City ein neues Dienstgebäude.

Oer-Erkenschwick:Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Kultur und Sport in der Stadt am Stimberg

Leck in Hochdruck-Gasleitung - Autofahrer bringen sich und Feuerwehrleute in Gefahr.

Endlich wieder raus aus der Wohnung: Hier dürfen Eltern mit ihren Kindern spielen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Urteil erwartet
Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Urteil erwartet
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort

Kommentare