Johannes Winkels traute seinen Augen nicht, als er die Säurespuren auf seinem Fahrzeug entdeckte.
+
Johannes Winkels traute seinen Augen nicht, als er die Säurespuren auf seinem Fahrzeug entdeckte.

Sprinter-Fahrzeug beschädigt

Rätselraten in Oer-Erkenschwick - was steckt hinter der Säure-Attacke?

  • Jochen Börger
    vonJochen Börger
    schließen

Kratzer an Autos gibt es oft. Aber wer übergießt ein Fahrzeug mit Säure. Das fragt sich jetzt Johannes Winkels aus Oer-Erkenschwick und sucht nach den Tätern.

  • Böse Überraschung für einen Autobesitzer
  • Wer steckt hinter der Säure-Attacke?
  • Von den Tätern fehlt jede Spur

Johannes Winkels aus Oer-Erkenschwick kann es immer noch ncht fassen. Am Mittwoch (24. Juni) wurde sein Fahrzeug, ein Sprinter, "Opfer" einer Säure-Attacke. "Wer tut so etwas?", fragt sich Winkels und hat jetzt bei der Polizei Anzeige erstattet. Von den Tätern fehlt aber noch jede Spur.

Oer-Erkenschwick: "Da ist doch Vorsatz im Spiel"

"Dass mal ein Kratzer passiert, ist zwar ärgerlich, aber man muss es hinnehmen. Doch hier ist übler Vorsatz im Spiel“, sagt Winkels, als er die Schäden am Fahrzeug noch einmal in Augenschein nimmt. Der Vorfall vor dem Haus Klein-Erkenschwicker-Straße 82 ereignete sich zwischen 16 und 18 Uhr. Der Größe der Säurespuren nach zu urteilen müssen die Täter mit einem Kanister oder einem Beutel die Zufahrt betreten haben. 

Oer-Erkenschwick: Mindestens 3000 Euro Schaden

„Natürlich hoffe ich weiterhin, dass vielleicht irgendjemand etwas gesehen hat“, sagt Winkels, der inzwischen auch einen Lackierer konsultiert hat, um die Höhe des Schadens abzuschätzen. Preiswert ist die ganze Sache beileibe nicht. Winkels: „Zwischen 3000 und 4000 Euro wird das wohl kosten.“

In Oer-Erkenschwick hat die Kommunalpolitik zur Zukunft der Ersten Beigeordneten entschieden.

Zwei Räuber plündern den Eine-Welt-Stand - das passierte dann

Oer-Erkenschwick: Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Kultur und Sport in der Stadt am Stimberg

Feuerwehr und Polizei am Altenheim in Oer-Erkenschwick im Einsatz - das ist die Ursache.

Hälfte des Altars in St. Marien ist weg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Real-Schließung in Bertlich: Betriebsrat schaltet Rechtsanwalt ein
Real-Schließung in Bertlich: Betriebsrat schaltet Rechtsanwalt ein
16-Jähriger wird geschlagen und getreten - Täter und Opfer kennen sich
16-Jähriger wird geschlagen und getreten - Täter und Opfer kennen sich
Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Dortmund: Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle: Maskenpflicht im Riesenrad und 1-5 Meter Abstand bei der Achterbahn
Emotionaler Götze-Abschied beim BVB - nun steigt wohl ein neuer Interessent in Wechsel-Poker ein
Emotionaler Götze-Abschied beim BVB - nun steigt wohl ein neuer Interessent in Wechsel-Poker ein
Landesbürgschaft, Gehaltsobergrenze, Tönnies-Aus: Beben auf Schalke
Landesbürgschaft, Gehaltsobergrenze, Tönnies-Aus: Beben auf Schalke

Kommentare