Saisonarbeit

Mit 15.000 Watt und Riesen-Rüssel: So rückt der Baubetriebshof dem Herbstlaub zu Leibe

  • Michael Dittrich
    vonMichael Dittrich
    schließen

Herbstzeit ist Laubzeit und bedeutet damit viel Arbeit für die Mitarbeiter des Baubetriebshofes. Die setzen beim Absaugen des Blätterwaldes auf robuste Technik.

15.000 Watt Leistung hat der zum Laubsauger umgerüstete Müllwagen. „Das feuchte Wetter macht die Arbeit aber nicht einfacher“, meint Bauhof-Mitarbeiter Carsten Oberlin (47). Ohne Spezialwerkzeug geht das dreiköpfige Laubsauger-Team nicht auf die Straße. Serano Christobal (40) fegt mit dem Rechen das Laub zusammen und lockert mit der Mistgabel den Blätterhaufen auf. Trotzdem muss Uwe Döffinger (51) jede halbe Minute den verstopften Rüssel durchrütteln.

Laubsauger in Oer-Erkenschwick lichtet den Blätterwald | cityInfo.TV

Laubsauger in Oer-Erkenschwick lichtet den Blätterwald | cityInfo.TV

Oer-Erkenschwick: Laub nicht an den Straßenrand

Bauhofleiter Gerold Schmelter appelliert an die Bürger: „Grünschnitt und Laub aus dem Garten gehört nicht an den Straßenrand. Außerdem sollte man tunlichst kein Laub auf die Straße fegen.“ Denn der herbstliche Grünabfall kann Straßengullis verstopfen oder den Kehrwagen. „Bürger können ihre Grünabfälle in die Biotonne packen oder kostenlos in der Containerstation entsorgen, bis zu zwei Kubikmeter pro Tag“, sagt Schmelter.

Oer-Erkenschwick: So öffnet die Containerstation

Die Containerstation am Baubetriebshof hinter der Feuerwache ist montags von 7.30-15 Uhr, donnerstags von 7.30- 18 Uhr, freitags von 7.30-12 Uhr und jeden ersten Samstag im Monat von 7.30-13 Uhr geöffnet.

Lesen Sie auch:

Der Waldfriedhof wird zur Baustelle - was Besucher beachten müssen.

Spaziergänge sind wie ein Hindernislauf - darüber ärgert sich ein Rentner (79).

Mehr Grün in der Stadt - aber das ist dann doch zu viel Renaturierung.

Ärgerlich: Sanierung der Friedhofswege in Oer-Erkenschwick wird aufs nächste Jahr verschoben.

Einfach toll - so schön ist der goldene Herbst in Oer-Erkenschwick, Datteln und Waltrop.

Entlastung für die Bürger von Oer-Erkenschwick - Gebühren sinken leicht

Schneemänner salzen die Straßen jetzt digital

Rubriklistenbild: © Michael Dittrich

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
An vier Stellen leuchten jetzt Gruben-Ampelmännchen in Herten - Fotostrecke
An vier Stellen leuchten jetzt Gruben-Ampelmännchen in Herten - Fotostrecke
Heiße Spur: Drittes entlaufenes Rind nach sechs Wochen im Bohnenfeld entdeckt
Heiße Spur: Drittes entlaufenes Rind nach sechs Wochen im Bohnenfeld entdeckt
Dortmund: Was die neuen Schriftzeichen am U-Turm bedeuten
Dortmund: Was die neuen Schriftzeichen am U-Turm bedeuten
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an

Kommentare