Die Polizei sucht nach Zeugen des Überfalls.

Hovelfeldweg

31-Jähriger wird nachts im Stadtpark überfallen - das ist passiert  

  • schließen

Dienstagnacht gegen 23 Uhr: Tatort ist der Stadtpark am Hovelfeldweg. Drei Männer überfallen einen 31-Jährigen aus Oer-Erkenschwick.    

Zunächst schlug einer unvermittelt auf den 31-Jährigen ein. Danach schlugen und traten auch die anderen beiden. Diese Situation nutzten die Täter und zogen ihm die Geldbörse und zwei Handys aus den Hosentaschen. 

25- bis 35-jährige Täter flüchten mit der Beute 

Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Zu den Täter kann der 31-Jährige nur angeben, dass alle etwa 25 bis 35 Jahre alt waren.

Zeugen des Überfalls in Oer-Erkenschwick gesucht   

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800/2361 111.

In Gelsenkirchen wird ein Bueraner (90) Opfer eines brutalen Rauibüberfalls.  

In Marl wird einJuwelier Opfer eines dreisten Überfalls.  

Unbekannte haben einenLebensmittelmarkt in Castrop-Rauxel überfallen.  

Nachgefragt: Laut Bürgermeister Carsten Wewers soll der Stadtpark auf keinen Fall zugeparkt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen

Kommentare