Die Polizei sucht nach Zeugen des Überfalls.

Hovelfeldweg

31-Jähriger wird nachts im Stadtpark überfallen - das ist passiert  

  • schließen

Dienstagnacht gegen 23 Uhr: Tatort ist der Stadtpark am Hovelfeldweg. Drei Männer überfallen einen 31-Jährigen aus Oer-Erkenschwick.    

Zunächst schlug einer unvermittelt auf den 31-Jährigen ein. Danach schlugen und traten auch die anderen beiden. Diese Situation nutzten die Täter und zogen ihm die Geldbörse und zwei Handys aus den Hosentaschen. 

25- bis 35-jährige Täter flüchten mit der Beute 

Mit der Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Zu den Täter kann der 31-Jährige nur angeben, dass alle etwa 25 bis 35 Jahre alt waren.

Zeugen des Überfalls in Oer-Erkenschwick gesucht   

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800/2361 111.

In Gelsenkirchen wird ein Bueraner (90) Opfer eines brutalen Rauibüberfalls.  

In Marl wird einJuwelier Opfer eines dreisten Überfalls.  

Unbekannte haben einenLebensmittelmarkt in Castrop-Rauxel überfallen.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Chemiepark Marl: Hier wird der "intelligente" Kunststoff der Zukunft produziert
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Schwerer Unfall im Schacht - Sanitäter müssen sofort Verstärkung holen
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Das "Wirxel-Haus" in Datteln steht im Internet zum Verkauf - treibt der Investor ein mieses Spiel? 
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht
Unfallflucht im Porsche - Hertener Autoverleiher versteht Suchaktion der Polizei nicht

Kommentare