Vereinsvorsitzender Jürgen Meinders blickt gespannt auf die Aktivitäten im Jubiläumsjahr.
+
Jochen Börger

Jubiläumsfeierlichkeiten

100 Jahre Heimatverein - diese Programmpunkte sollen stattfinden

  • Jochen Börger
    vonJochen Börger
    schließen

Doppelten Grund zur Freude hat der Verein für Orts- und Heimatkunde in Oer-Erkenschwick. 100 Jahre gibt es den Verein, zehn Jahre das Heimathaus.

  • Der Heimatverein feiert 100-jähriges Bestehen
  • Unter Auflagen gibt es ein einige Programmpunkte
  • Zusammenarbeit mit Schulen wird fortgesetzt

Im Jahr seines 100-jährigen Bestehen musste derVerein für Orts- und Heimatkundein Oer-Erkenschwick schon so manche Veranstaltung absagen. Aber jetzt sollen unter Wahrung aller Auflagen zwei Termine stattfinden.

Am 30. Juli werden im Heimathaus an der Haardstraße in Oer-Erkenschwick unter anderem der Freiherr von Oer, der inzwischen in Legden wohnt, und Hans-Georg Kollmann erwartet. Dass ausgerechnet dieser Tag zur offiziellenFreigabe des Jubiläumsbuches ausgewählt wurde, liegt auf der Hand. Hans-Georg Kollmanns Vater Karl wurde am 30. Juli 1889 geboren. 1912 kam dieser aus seiner hessischen Heimat nach Oer, war als Lehrer eine anerkannte Persönlichkeit und forcierte die Gründung eines Heimatvereins.

Oer-Erkenschwick: Erinnerung an Karl Kollmann

Es ist unbestritten dem energischen Einsatz von Karl Kollmann zu verdanken, dass bei der kommunalen Neugliederung im Jahr 1926 der Erhalt des Namens „Oer“ im neuen Gemeindenamen „Oer-Erkenschwick“ berücksichtigt wurde. An das Wirken der Familie Kollmann soll bei der internen Feierstunde am 30. Juli ab 16 Uhr erinnert werden. 

Oer-Erkenschwick: Zehn Jahre Heimathaus

Öffentlich, freilich unter coronabedingten Auflagen, wird dann am 12. August ab 17 Uhr auf die Historie von zehn Jahren Heimathaus und 100 Jahren Volkshochschule Rückschau gehalten. 

Den Menschen Historisches zu verkünden und näherbringen, das will der Vereins auch über das Jubiläumsjahr hinaus. Und das für alle Generationen. Aktuell ist ein Projekt zur Erfassung von Literatur mit der Realschule in Planung.

Ärger an der Stimbergstraße - das bringt Anwohner auf die Palme

Gedenkstätte für Zwangsarbeiter - so sehen die Pläne aus

Oer-Erkenschwick: Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Kultur und Sport in der Stadt am Stimberg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
Neues Forum Herten: Es gibt Neuigkeiten vom Vermarkter
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Westerholt an
Nur mit Abstand - Recklinghäuser LC  startet Abendlauf unter Corona-Bedingungen
Nur mit Abstand - Recklinghäuser LC  startet Abendlauf unter Corona-Bedingungen
Kommunalwahl in Recklinghausen: Stadtrat - das sind die Kandidaten im Wahlbezirk 1
Kommunalwahl in Recklinghausen: Stadtrat - das sind die Kandidaten im Wahlbezirk 1
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Hüls-Süd an
Kommunalwahl 2020: Diese Kandidaten treten für die Wahl zum Stadtrat in Hüls-Süd an

Kommentare