+
Matthias Frieds steht mitten im zweiten Bauabschnitt im Erdgeschoss des Matthias-Claudius-Zentrum.

Update: Jetzt mit Video

Umbau wirbelt viel Staub auf - wie lange dauert die Verjüngungskur?      

  • schließen

Knapp 40 Jahre nach Eröffnung wird die Altenpflegeinrichtung in Oer-Erkenschwick bei laufendem Betrieb modernisiert. Der erste Bauabschnitt ist fertig.     

Dort wo früher die Turnhalle und Sauna standen, ist die neue Tagespflege eingezogen. „Ich fühle mich wohl hier. Nach dem Umbau ist es viel freundlicher“, meint Dietmar Kolloschinski (62). Das Schwimmbad nebenan ist auch verschwunden. Übergangsweise findet an dieser Stelle die Kapelle der Senioreneinrichtung des Diakonischen Werkes Platz.

Haus in Oer-Erkenschwick war Vorzeigeeinrichtung 

 „Mit Kegelbahn und Café war das Haus bei der Eröffnung im Jahr 1980 eine Vorzeigeeinrichtung“, sagte Diakoniesprecher Michael Wiese. Das Anforderungsprofil in der Altenpflege hat sich längst geändert. Bei immer älter werdenden Bewohnern ist Barrierefreiheit viel wichtiger als eine Kegelbahn. Das gilt vor allem für den Sanitärbereich. „60 Badezimmer haben wir inzwischen auf 18 Quadratmeter vergrößert und auf den neuesten Stand gebracht. 35 fehlen noch“, sagt MCZ-Leiter Matthias Frieds.

Erdgeschoss ist zurzeit eine Großbaustelle 

 Die sechs Millionen Euro teure Verjüngungskur erlebt das Seniorenzentrum im laufenden Betrieb – es ist quasi eine Operation am offenen Herzen. Von 143 Plätzen werden daher zurzeit nur 133 belegt, denn für die Umbauzeit von sechs Wochen pro Bad braucht es Ersatzzimmer für die Bewohner. Der größte Teil des Erdgeschosses gehört zum zweiten Bauabschnitt und ist zurzeit Großbaustelle. „Bis Mitte 2020 werden wir in diesem Bereich fertig. Der dritte Bauabschnitt mit dem neuen Eingang am Kirmesplatz wird sich wohl noch bis Anfang 2021 hinziehen“, meint Frieds.

Neue Tagespflege in Oer-Erkenschwick öffnet Türen  

 Die neue Tagespflege mit 15 Plätzen und eigener Küche für die Senioren wird das Diakonische Werk am Freitag, 30. August, von 14 bis 16 Uhr bei einem Tag der offenen Tür vorstellen – mit Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien.

Altenpflegeeinrichtung: Umbau kostet sechs Millionen Euro

Erster Bauantrag für den Kirmesplatz liegt vor.  

Im Mai 2018 startete der Umbau der Diakonieinrichtung.   

Ein Video dazu finden Sie auch bei cityInfo.TV

An der Baustelle an der Stimbergstraße tut sich was. Hier soll ein kleines Einkaufszentrum entstehen.

Mieter sind verzweifelt - Sex und Drogen auf dem Spielplatz im Schillerpark in Oer-Erkenschwick.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung

Kommentare