+
Besonders die Stände mit altem Handwerk locken die Marktbesucher an.

Mit Video von der Krippenschau

Schlechtes Wetter schreckt Besucher nicht - Warum der Oerer Weihnachtsmarkt so gut ankommt 

  • schließen

Am Wochenende lockt der Oerer Weihnachtsmarkt wieder die Menschen nach Oer-Erkenschwick. Warum es besser ist, zu Fuß oder per Bus zu kommen.

  • Rund um den Oerer Weihnachtsmarkt wird wieder mit einem Parkchaos gerechnet.
  • Besucher sollten zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.
  • Wer Glühwein trinkt, sollte eh das Auto stehen lassen.

Update vom 15. Dezember, 12.50 Uhr: Windig-regnerisches Herbstwetter zum Start des Oerer Weihnachtsmarktes: keine gute Kombination. So hatten den Veranstaltern aus Oer-Erkenschwick kurz vorher einige Standbetreiber abgesagt. „60 Stände haben wir rund um St. Peter und Paul - 30 Prozent weniger“, weiß Annette Haas und Waltraud Honvehlmann fügt hinzu: „Wir haben uns wie immer viel Mühe für die Besucher gegeben.“ Doch gerade am Samstagnachmittag kamen davon weniger – doch die die kamen, hatten reichlich Gelegenheit zum Staunen. „Der Oerer Weihnachtsmarkt ist immer auch ein Ort, um alte Bekannte zu treffen“, weiß auch Waltraud Honvehlmann. Und so wird an Glühwein- und Bratwurststand gelacht und geplauscht. Wer Trubel und Sturmböen kurz hinter sich lassen wollte, kehrte in die Ruhe der Oerer Pfarrkirche ein. Hier hatte der Heimatverein wie stets alle drei Jahre die Krippenausstellung aufgebaut. 25 Krippen verschiedenster Stile und Baujahre waren zu bestaunen. Jochen Röttger vom Heimatverein: „Wir freuen uns über die gute Resonanz.“ Und über die konnten sich die Organisatoren des Weihnachtsmarktes schließlich doch freuen, spätestens als sich am Sonntag dann doch noch die Sonne blicken ließ. 

Oer-Erkenschwick: Nicht per Auto zum Markt 

Unsere bisherige Berichterstattung: Während es im Oerer Dorfkern besinnlich zugeht, ist drumherum wieder mit Verkehrschaos zu rechnen, wenn an diesem Wochenende der Weihnachtsmarkt öffnet. Daher bitten die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder darum, dass die Besucher möglichst zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Oerer Weihnachtsmarkt kommen. Und wer so auch wieder sicher die Heimreise antritt, dem schmeckt auch der Glühwein gleich besser. Denn wie die Polizei Recklinghausen auf ihrer Internetseite warnt: „Bereits 0,3 Promille im Blut reichen bei einem Unfall oder bei unsicherer Fahrweise aus, um mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten.“ Der Besuch des Weihnachtsmarktes soll doch kein unschönes Ende nehmen. 

Wer sich auf dem Weihnachtsmarkt alkoholischen Glühwein oder Punsch schmecken lässt, sollte das Auto lieber stehen lassen.

Oer-Erkenschwick: Nikolaus kommt zu Besuch

Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Dezember, duftet es auf dem Oerer Dorfplatz wieder verführerisch, und Kulinarisches und Handwerkliches locken weit über die Grenzen von Oer-Erkenschwick die Besucher an. Los geht es jeweils um 11 Uhr. Am Samstag ist um 17 Uhr der „Tanz unterm Weihnachtsbaum“. Am Sonntag ist ab 17 Uhr der Nikolaus zu Besuch. Wie in den vergangenen Jahren werden den Besuchern an vielen Ständen Handarbeiten geboten. Ein Schwerpunkt des Oerer Weihnachtsmarktes ist einmal mehr das traditionelle Handwerk. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Hier finden Sie unseren Überblick über die Weihnachtsmärkte in der Region

Der 23. Wintermarkt in Oer war wieder ein Erfolg.

Wird es ein Feuerwerk zur Eröffnung des Weihnachtsmarkts in Recklinghausen geben? Entscheidung ist gefallen!

Diskussion ums "Laternenfest" in Waltrop: Jetzt äußern sich die Kirchenvertreter mit klaren Worten.

Fliegende Bäume auf dem Tigg in Datteln - das steckt dahinter.

DerKnuspermarkt in Oer-Erkenschwick war wieder gut besucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte

Kommentare