+
Caja (2) Max (fast 2) und Marlo (2) fühlen sich fast schon wie zu Hause in der Großtagespflege an der Westerbachstraße. das freut v.l.) Mutter Corinna Lenzmann, Anja Lange, Michael Petroi und Zwillingsvater Marcel.

Jugendamt

Zu wenig Plätze in der Kindertagespflege - so löst die Stadt das Problem

  • schließen

Zu viele Kinder, aber zu wenig Betreuungsplätze. Das Problem ist für die Stadt Oer-Erkenschwick kein neues, nun gibt es einen Lösungsansatz.

Weil die Kindergartenplätze knapp werden, hatte das Jugendamt Anfang des Jahres um mehr Kindertagespflegemütter und -väter geworben. Besonderes Interesse hat die Stadt Oer-Erkenschwick an der Einrichtung von Großtagespflegestellen. Dort können zwei Personen bis zu neun Kinder betreuen. Nach dem Bericht in dieser Zeitung meldete sich der Dattelner Michael Troi (53) beim Jugendamt. 

Planung in Oer-Erkenschwick dauert Dreivierteljahr

Der gelernte Stuckateur, Mechatroniker und Heilerziehungspfleger wollte raus aus dem Kindergartenbetrieb: „Zuletzt habe ich im Blauen Haus in Waltrop gearbeitet und vergangenes Jahr wurde ich in Datteln der erste Kindertagespflegevater.“ Über Ebay-Kleinanzeigen lernte Troi auf der Suche nach einer Erzieherin Anja Lange (50) kennen. „Nach 30 Jahren im Horneburger Kindergarten „Marienau“ wollte ich raus aus dem Stress und mal etwas anderes machen“, sagt die Dattelnerin. Nach fast einem Dreivierteljahr und jeder Menge bürokratischer Hürden geht es am Montag endlich los. 

Schon Eltern aus Oer-Erkenschwick abgesagt

Die neun Plätze sind alle schon belegt. „Wir mussten schon zwei Eltern absagen“, sagt Lange. Die Hälfte der Miete für die 270 Quadratmeter Wohnfläche übernimmt das Jugendamt. Für den Umbau gab es Fördermittel vom Land. Vier dieser Plätze können bei Bedarf auch für Ü3-Kinder genutzt werden. 

Noch bis bis zum 15. November läuft die Anmeldung für das Kindergartenjahr 2020/21. Aktuell werden 180 Kinder im Alter von einem und zwei Jahren sowie 705 Kinder ab drei Jahren (Ü3) in den 13 Kindergärten betreut. 

Alternativ kann die Stadt für U3-Kinder auch Tagespflegeplätze anbieten. Aktuell sind 84 solcher Plätze belegt, es gibt 32 Tagespflegeeltern in Oer-Erkenschwick. 

Plätze in der Kindertagespflege können nicht über den Kita-Navigator vorgemerkt werden, sondern nur im Jugendamt bei Nadine Zhang-Wehle, Tel. 02368/69 13 61, Zi. 2.209, Rathausgebäude 2, oder online per E-Mail: tagespflege@oer-erkenschwick.de

450 Eltern haben den neuen Kita-Navigator genutzt - so ist es gelaufen.

Erziehung: Lange Leine oder stille Treppe? Was eine erfahrene Fachfrau Eltern rät.

Altlasten unter neuem Kindergarten? - Das ist der Stand der Dinge auf der Baustelle am Kirmesplatz.

Kindergärten: Digitaler werden, aber bürgernah bleiben - so will die Stadt Oer-Erkenschwick das Ziel erreichen.

Alarmierende Zahlen: Kinderarmut nimmt auch in Oer-Erkenschwick zu

Im Sinne der Kinder - was der neue Stadtelternrat in Oer-Erkenschwick alles plant.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Not der Wohnungslosen wird noch größer - so können Sie helfen
Video
Oer-Erkenschwick: „Miteinander füreinander“ im Marienstift | cityInfo.TV
Oer-Erkenschwick: „Miteinander füreinander“ im Marienstift | cityInfo.TV
Dieb sieht Desinfektionsmittel und Klopapier - und schlägt zu
Dieb sieht Desinfektionsmittel und Klopapier - und schlägt zu
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 13
Mitten im Corona-Chaos: Das tägliche Tagebuch zum Ausnahme-Zustand – Teil 13
Großveranstaltung steht auf der Kippe - VfL Hüls  hofft auf Deutsche U17-Meisterschaft
Großveranstaltung steht auf der Kippe - VfL Hüls  hofft auf Deutsche U17-Meisterschaft

Kommentare