+
Bilder wie diese sind Anwohnern von der Schultenstraße ein Dorn im Auge. Sie hoffen, dass sich die Situation bald verbessert.

Schultenstraße

Der Vorgarten wird zur Müllkippe - Anwohner sind sauer

  • schließen

Unrat im Umfeld von Mülltonnen und „wilde Müllkippen“ am Straßenrand gibt es leider zu jeder Jahreszeit. Fakt ist aber: Beschwerden von Bürgern aus Oer-Erkenschwick häufen sich mit Beginn des Frühlings.

  • Das Ordnungsamt ist wegen wilder Müllkippen bereits eingeschaltet.
  • Der Unrat lockt bereits die Ratten an.
  • Die Palette der illegal entsorgten Gelegenstände war umfangreich.

„Wir sind es leid“, meldeten sich jetzt Anwohner von der Schultenstraße in Oer-Erkenschwick und verweisen auf immer mehr Dreck rund um einen dortigen Mehrfamilienhaus-Komplex. Die Anwohner sind sauer darüber, wie es rund um die Mülltonnen aussieht. Der Unrat türmt sich mehr und mehr. „Das lockt doch Ratten an. Es muss sich dringend etwas tun.“ Auch das Ordnungsamt habe man inzwischen eingeschaltet. 

Mehrere wilde Müllkippen in Oer-Erkenschwick

Müllkippen auf den Straßen in Oer-Erkenschwick – mit dieser Problematik musste sich die Stadtverwaltung in den vergangenen Wochen öfter beschäftigen. Aufmerksame Bürger hatten solche wilden Kippen unter anderem am Hagemer Weg und eben auch an einem Glascontainer in unmittelbarer Nähe der Mehrfamilienhäuser an der Schultenstraße gemeldet. Zudem geriet der Bereich Lippestraße/Voßacker in den vergangenen Tagen wieder ins Visier

Ordnungsamt sucht Verursacher in Oer-Erkenschwick

Kaputte Möbel, blaue Müllsäcke, Farbeimer – die Palette der illegal entsorgten Gelegenstände war umfangreich. Der Anruf beim Ordnungsamt ist zwar der richtige Weg. Doch wenn die Verursacher dann meinen, die Sache wäre damit für sie aus der Welt, haben sie sich arg getäuscht. Die Stadtverwaltung versucht immer zunächst, sie zu ermitteln – um so auch die Kosten für die Entsorgung illegalen Abfalls zu Lasten des Steuerzahlers zu minimieren.

Wilde Müllkippen wurden auch in Oer entdeckt.

Bauhof schlägt Alarm: Zu viel Restmüll landet in Biotonnen - am Ende zahlt der Bürger drauf.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop

Kommentare