Applaus für neuen Major

Burkhard Hillebrand in Oer ausgezeichnet

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Nicht nur während des Festes darf kräftig gefeiert werden, mit etwas zeitlichem Abstand auch danach. Und bei der Bürgerschützengilde Oer ist es gute Sitte, verdiente Mitglieder während der Schützenfest-Nachfeier auszuzeichnen. Burkhard Hillebrand stand dabei diesmal im Mittelpunkt.

Als der ehemalige stellvertretende Vorsitzende zum Abschluss des Ehrungs-Reigens von Gildenführer Werner Thiel nach vorne gerufen wurde, gab es stehende Ovationen. Hillebrand wurde zum Major ernannt – „und damit habe ich nun überhaupt nicht gerechnet“, bekannte er. „Burkhard steht immer mit Rat und Tat zur Seite“, lobte der Gildenchef das langjährige Engagement.

Diese Beförderung war nicht die einzige während der Schützenfest-Nachfeier. Andreas Forck und Daniel Nehls sind ab sofort Oberleutnant. Zudem gab es für folgende Mitglieder Verdienstorden: Johannes Pieper, Dirk Schmülling, Christian Grewe, Friedhelm Wehlmann, Christoph Geidies und Heinz Lueg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Tumult vor Reisebüro in Herten - die Wut der Menschen ist gut zu verstehen
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Anwohner verärgert: Absperr-Pöller nach nur drei Tagen geklaut
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Schussgeräusche am  Quellberg in Recklinghausen: Polizei erstattet Anzeige
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
Duelle um den Gruppensieg - das bringt der dritte Turniertag
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 

Kommentare