+
Die Sparkasse Vest gibt den Standort im Giebelhof-Gebäude endgültig auf.

SB-Service mit Volksbank

Sparkasse verlässt den Giebelhof

  • schließen

OER-ERKENSCHWICK - Im Ortsteil sind die Sparkasse Vest und die Volksbank ab der kommenden Woche unter einem Dach vereint. Das hat zur Folge, dass die Sparkasse Vest ihren Standort im Giebelhof-Gebäude auf dem Oerer Dorfplatz dann ganz verlässt. Zurzeit gibt es dort noch einen Selbstbedienungsbereich – letzter Tag ist der 27. März.

„Dann wird die Technik abgebaut“, sagte gestern Norbert Homann, stellvertretender Marktbereichsdirektor der Sparkasse Vest, auf Nachfrage dieser Zeitung. Am 30. März soll, wie berichtet, die gemeinsame SB-Filiale der beiden Geldinstitute im Volksbank-Haus an der Klein-Erkenschwicker-Straße 34 an den Start gehen.

Veränderungen wird es in der Sparkassen-Hauptstelle an der Stimbergstraße 117 auch bei den Öffnungszeiten des Foyers geben. Ab dem 11. April ist der Bereich nachts von 0 bis 6 Uhr geschlossen. Das Foyer der Filiale in Klein-Erkenschwick am Hünenplatz ist dagegen weiterhin rund um die Uhr geöffnet. Der neue gemeinsame SB-Bereich von Volksbank und Sparkasse in Oer ist nachts ebenfalls geschlossen – von 0 bis 5 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Ist das Kunst oder kann das weg - Nebenschauplätze beim Parkfest
Ist das Kunst oder kann das weg - Nebenschauplätze beim Parkfest
Motorradfahrer aus Recklinghausen stirbt bei Unfall auf A45 bei Dortmund
Motorradfahrer aus Recklinghausen stirbt bei Unfall auf A45 bei Dortmund

Kommentare