+

Reisevereinigung

Josef Schmidt gewinnt Ruhrgebietsflug

OER-ERKENSCHWICK - 16 Jahre hat es gedauert, ehe ein Ruhrgebietsflug der Tauben wieder stattfinden konnte. Jetzt lebt der traditionsreiche Wettbewerb lieber auf – und Josef Schmidt vom Verein „Heimatliebe“ hat ein kleines Stück lokaler Taubensportgeschichte geschrieben. In Oer-Erkenschwick war sein Vogel Nummer 1157 nicht zu bezwingen.

Ein prächtiges Bild bietet sich dem Betrachter, als 53 997 Tauben aus dem Ruhrgebiet in Hemau aufgelassen werden. Mittendrin: 465 Flügelflitzer vom Stimberg. Das Wetter spielt mit in der Donaustadt und auf dem Flug Richtung Heimat sind die Bedingungen nicht schlecht. Nur etwas Seitenwind auf einem Teil der Strecke verhindert eine noch schnellere Rückkehr. Nach fünf Stunden und 25 Minuten feiert Josef Schmidt schließlich seinen Erfolg. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 80 km/h kommt Vogel 1157 am Stimberg an und landet um 12.25 Uhr bei seinem Besitzer. Und weil noch weitere sechs von 14 Tauben beim erfolgreichen Züchter in die Preise fliegen, ist es ein besonderer Tag für Schmidt.

Die schnellsten 20 Flieger sind bis 12.32 bei folgenden Oer-Erkenschwicker Züchtern zu Hause: 1./7./11. Josef Schmidt, 2./9./10. Wolfgang Freudenthal, 3./19. Werner Herrmann, 4. Wilhelm Wienkötter, 5./13. Karl-Heinz Schute, 6. Rolf Dreischhoff, 8. Vater und Sohn Behler, 12./14./15./20. Heinrich Lechtenböhmer, 16./17./18. Heinz Trösken. Karl-Heinz Schute stellt bereits zum dritten Mal in dieser Saison die Mannschaft des Tages. 37 Tauben schickte nach Hemau auf die Reise, 22 von ihnen flogen in die Preisliste. Die letzte der 155 Preistauben flog um 12.45 Uhr zu Heinz Trösken, ebenfalls vom Verein „Heimatliebe“. Die zurzeit erfolgreichste Taube der Reisevereinigung Oer-Erkenschwick mit sieben Preisen und 510,85 Aspunkten ist der dreijährige Vogel Nummer 294 von Heinz Trösken. Es folgen noch neun weitere Luftrenner mit ebenfalls sieben Preisen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Es geht um ihre Zukunft: Bauern fahren in Trecker-Kolonne zur Demo nach Bonn
Es geht um ihre Zukunft: Bauern fahren in Trecker-Kolonne zur Demo nach Bonn
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Nach schwerem Autounfall: Was wir wirklich wissen, was Spekulationen sind
Tausende Bauern demonstrieren, Prozessbeginn nach Amokfahrt, Vorsicht vor Giftködern
Tausende Bauern demonstrieren, Prozessbeginn nach Amokfahrt, Vorsicht vor Giftködern
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Mallorca-Sängerin Krümel hat Auftrittsverbot, aber zum runden Geburtstag kommt "Der Wendler"
Schon wieder ein entblößtes Geschlechtsteil: Und es gibt ähnliche Tat-Details
Schon wieder ein entblößtes Geschlechtsteil: Und es gibt ähnliche Tat-Details

Kommentare