In der Stadtbücherei Oer-Erkenschwick können Buchpakete bestellt und ausgeliehen werden. Aber auch die „Onleihe“ ist eine Möglichkeit, an Lesestoff zum Beispiel fürs E-Book zu kommen.
+
In der Stadtbücherei Oer-Erkenschwick können Buchpakete bestellt und ausgeliehen werden. Aber auch die „Onleihe“ ist eine Möglichkeit, an Lesestoff zum Beispiel fürs E-Book zu kommen.

Am Berliner Platz

Stadtbücherei schließt wegen Corona-Lockdown – so bekommen Lesefans trotzdem neues Lesefutter

  • Regine Klein
    vonRegine Klein
    schließen

Der seit dem 16. Dezember geltende Shutdown wirkt sich auch auf die Stadtbücherei in Oer-Erkenschwick aus. Aber es gibt auch gute Nachrichten für alle Bücherbegeisterten.

Die Bildungseinrichtung am Berliner Platz 14a schließt wegen des Corona-Lockdowns für den Publikumsverkehr – voraussichtlich bis zum 10. Januar. Gänzlich verzichten müssen Lesebegeisterte aber nicht auf neues Futter. Denn zu den bekannten Öffnungszeiten sind auch weiterhin Rückgaben und Bestellungen von Buchpaketen möglich. Diese müssen unbedingt im Vorfeld telefonisch abgestimmt werden, eine kontaktlose Abwicklung erfolgt dann direkt vor der Eingangstür der Stadtbücherei.

Besonderes Angebot für Bürger aus Oer-Erkenschwick

„Wir möchten darüber hinaus auch während des Corona-Lockdowns wieder dazu beitragen, die Einschränkungen im Alltag ein wenig zu erleichtern“, heißt es von der Stadtverwaltung Oer-Erkenschwick. Deshalb bietet die Stadtbücherei allen Oer-Erkenschwickern jeden Alters ab sofort und bis zum 10. Januar einen kostenfreien Zugang zur „Onleihe“ (onleihe.net) an. Schon seit mehr als zehn Jahren gibt es im Kreis Recklinghausen die virtuelle Bibliothek mit rund 20.000 eBooks, ePapers und eAudios zum Herunterladen. Anmelden können sich jetzt auch alle Interessierten, die noch keinen Leserausweis haben.

So funktioniert die „Onleihe“ in Oer-Erkenschwick:

  • Im ersten Schritt übermitteln Interessierte ihren Vor- und Zunamen, ihr Geburtsdatum und ihre Adresse per E-Mail an buecherei@oer-erkenschwick.de. Bei unter 18-Jährigen muss der Name des Erziehungsberechtigten mitgeteilt werden.
  • Sobald die Angaben in die Benutzerdatei eingegeben wurden, werden die Zugangsdaten (Kundennummer und Passwort) per E-Mail zugeschickt.
  • Für die Nutzung des Angebots ist nicht unbedingt ein eBook-Reader erforderlich. Die Ausleihe funktioniert auch mit einem Tablet, Smartphone oder einem PC.
  • Die Nutzungsfrist der Medien beträgt bis zu 21 Tage. Das Angebot ist gänzlich kostenlos, auch entstehen in der „Onleihe“ keinerlei Mahngebühren. Bei technischen Fragen hilft die Stadtbücherei gerne per E-Mail weiter.
  • Stadtbücherei, Berliner Platz 14 A, Telefon 02368/691320, E-Mail: buecherei@oer-erkenschwick.de
  • Öffnungszeiten: Montag: geschlossen; Dienstag: 9.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr; Mittwoch: geschlossen; Donnerstag: 9.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr; Freitag: 9.30 bis 12.30 Uhr; Samstag: 9.30 bis 13 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Oer-Erkenschwicker stellt Eilantrag gegen 15-Kilometer-Regel - Kläger war selbst an Covid-19 erkrankt
Oer-Erkenschwicker stellt Eilantrag gegen 15-Kilometer-Regel - Kläger war selbst an Covid-19 erkrankt
Oer-Erkenschwicker stellt Eilantrag gegen 15-Kilometer-Regel - Kläger war selbst an Covid-19 erkrankt
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Kreis-Gesundheitsamt meldet zehn weitere Gesundete
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Kreis-Gesundheitsamt meldet zehn weitere Gesundete
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Kreis-Gesundheitsamt meldet zehn weitere Gesundete
SEK-Einsatz an der Sterngasse in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
SEK-Einsatz an der Sterngasse in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
SEK-Einsatz an der Sterngasse in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Neue Feuer- und Rettungswache in Oer-Erkenschwick - so ist der acht Mio. Euro teure bauliche Ablauf geplant
Neue Feuer- und Rettungswache in Oer-Erkenschwick - so ist der acht Mio. Euro teure bauliche Ablauf geplant
Neue Feuer- und Rettungswache in Oer-Erkenschwick - so ist der acht Mio. Euro teure bauliche Ablauf geplant
Nach Flaschen-Attacke: 42-Jährigem aus Oer-Erkenschwick droht die Psychiatrie
Nach Flaschen-Attacke: 42-Jährigem aus Oer-Erkenschwick droht die Psychiatrie
Nach Flaschen-Attacke: 42-Jährigem aus Oer-Erkenschwick droht die Psychiatrie

Kommentare