Corona-Pandemie

Es geht schon wieder los - der Ansturm auf Toilettenpapier hat in Oer-Erkenschwick erneut begonnen

  • Simone Hollenhorst
    vonSimone Hollenhorst
    schließen

Manch einer wird beim Einkauf in diesen Tagen in Oer-Erkenschwick an das Corona-Frühjahr erinnert. Die Kunden legen sich schon wieder Klopapier-Vorräte an.

Wer jetzt seinen Wocheneinkauf in Oer-Erkenschwick erledigt, der hat mitunter ein Deja vu – vor allem an den Regalen mit Toilettenpapier: Wo sich sonst unzählige Pakete verschiedener Marken dicht an dicht reihen, klaffen schon wieder merkliche Lücken. Ähnlich wie im Frühjahr, beim ersten Lockdown in der Corona-Krise.

Nur wenige Kunden verlassen Geschäfte in Oer-Erkenschwick ohne Klopapier

Nur wenige Kunden verließen am Samstag in Oer-Erkenschwick Discounter, Drogerie oder Supermarkt ohne Klopapier im Einkaufswagen – manch einer mit zwei oder drei Paketen. Während in einem Drogeriemarkt an der Stimbergstraße zeitweise nur noch ein paar Packungen Recycling-Papier, zu bekommen sind, ist die Auswahl auch an anderer Stelle beschränkt, sind teilweise nur noch kleine Pakete, hochpreisige Markenprodukte oder Rollen mit Duft und Aufdruck zu bekommen. Wie zu Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr.

Oer-Erkenschwick: Kunden sind genervt von Hamsterkäufen

Viele Kunden in Oer-Erkenschwick sind genervt von den vermeintlichen Hamsterkäufern, die angesichts steigender Corona-Zahlen wieder anfangen, Lebensmittel zu horten. Aber: Zugreifen tun sie bei Mehl, Konserven, Küchentüchern und TK-Pizza dann doch alle – die einen mehr, die anderen weniger. „Zur Sicherheit“, murmelt eine Frau und lässt ein Paket Mehl in den Einkaufswagen fallen. „Bevor man wieder nichts mehr bekommt“, sagt eine andere und greift nach Toilettenpapier. „Toilettenpapier ist auf jeden Fall wieder stärker gefragt“, sagt Edeka-Marktinhaber Marc Zierles. Man merke, dass Ferien sind und viele Leute nicht in den Urlaub gefahren sind. Bei Hygieneartikeln sei schon etwas mehr bestellt worden, so Zierles. Von Engpässen sei man aber weit entfernt.

Rubriklistenbild: © Rene Traut/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Infektionszahlen steigen weiter - Zahl der Erkrankten nimmt auch zu
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Infektionszahlen steigen weiter - Zahl der Erkrankten nimmt auch zu
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Infektionszahlen steigen weiter - Zahl der Erkrankten nimmt auch zu
Widerstand gegen Gewerbepark ist groß - so hat der Rat der Stadt Oer-Erkenschwick entschieden
Widerstand gegen Gewerbepark ist groß - so hat der Rat der Stadt Oer-Erkenschwick entschieden
Widerstand gegen Gewerbepark ist groß - so hat der Rat der Stadt Oer-Erkenschwick entschieden
Schulspezifische Regelung für Hybrid-Unterricht verunsichert Lehrer - das sagen die Schulen
Schulspezifische Regelung für Hybrid-Unterricht verunsichert Lehrer - das sagen die Schulen
Schulspezifische Regelung für Hybrid-Unterricht verunsichert Lehrer - das sagen die Schulen
Kein Stoßlüften möglich: Gefahr durch alte Fenster - Schüler in Oer-Erkenschwick müssen aus dem Gebäude
Kein Stoßlüften möglich: Gefahr durch alte Fenster - Schüler in Oer-Erkenschwick müssen aus dem Gebäude
Kein Stoßlüften möglich: Gefahr durch alte Fenster - Schüler in Oer-Erkenschwick müssen aus dem Gebäude
Deko-Trends für die Adventszeit: Gerade jetzt wollen es sich viele Oer-Erkenschwicker Zuhause schön machen
Deko-Trends für die Adventszeit: Gerade jetzt wollen es sich viele Oer-Erkenschwicker Zuhause schön machen
Deko-Trends für die Adventszeit: Gerade jetzt wollen es sich viele Oer-Erkenschwicker Zuhause schön machen

Kommentare