Ein Bus der Vestischen steht vor einer Bushaltestelle.
+
Die Haltestellen „Waldfriedhof“ der Linie 231 werden ab kommenden Montag barrierefrei umgebaut.

Baustelle

Nichts geht mehr auf der Nord-Süd-Tangente - deswegen wird in Oer-Erkenschwick eine Straße gesperrt

  • Michael Dittrich
    vonMichael Dittrich
    schließen

Der barrierefreie Umbau von zwei Bushaltestellen legt ab 31. August die Nord-Süd-Tangente von Oer-Erkenschwick lahm.

  • Die Stimbergstraße wird ab dem 31. August gesperrt.
  • Es werden zwei Bushaltestellen umgebaut.
  • Die Arbeiten sollen sechs Wochen dauern.

Betroffen ist der Teilabschnitt der Stimbergstraße in Oer-Erkenschwick zwischen Klein-Erkenschwicker- und Ahsener Straße. Umgekrempelt werden die zwei Haltestellen „Waldfriedhof“ der Linie 231. Laut Stadtsprecher Andre Thyret dauern die umfangreichen Bauarbeiten in Oer-Erkenschwick voraussichtlich bis zum 10. Oktober: „Die Arbeiten werden an beiden Haltestellen in einem Zug durchgeführt.“ Deswegen ist die Stimbergstraße in Höhe der Hausnummer 290 für den Fahrzeugverkehr nicht mehr passierbar. Fußgänger kommen jedoch jederzeit an der Baustelle gefahrlos vorbei. Anlieger können in dem gesperrten Bereich mit ihren Autos ihre Grundstücke erreichen. Die Umleitung erfolgt während der Bauzeit über Ahsener Straße und Klein-Erkenschwicker-Straße, die auch bei einer Baustelle auf der Schillerstraße als Ausweichroute genutzt wurde.

Wartehäuschen werden in Oer-Erkenschwick aufgestellt

„Die Bushaltestellen erhalten auf beiden Straßenseiten Bussteigkanten mit erhöhten Bordsteinen, um das Einsteigen zu erleichtern“, sagt Thyret. Außerdem werden zur besseren Orientierung sehbehinderter Menschen taktile Platten – mit dem Stock zu ertasten – in das neue Pflaster eingebaut. Die Aufstellung von Wartehäuschen in Oer-Erkenschwick ist ebenfalls vorgesehen. Die Busbucht auf der westlichen Straßenseite der Stimbergstraße in Oer-Erkenschwick wird zu einem Buskap umgebaut. Bei Buskaps sind die Bordsteine bis an den Rand des durchgehenden Fahrstreifens vorgezogen.

Maßnahme in Oer-Erkenschwick durch Bundesmittel gefördert

Grundlage für die umfangreiche Baumaßnahme in Oer-Erkenschwick sind die Bestimmungen des Personenbeförderungsgesetzes, wonach bis zum 1. Januar 2022 an priorisierten Haltestellen Barrierefreiheit hergestellt werden muss. Maßgeblich für die Priorität sind Fahrgastfrequenz und Standortqualität. Bevorzugt barrierefrei umgebaut werden zum Beispiel auch Haltestellen an Altenheimen und an Friedhöfen. Die Maßnahme wird mit Bundesmitteln gefördert.

  • Während der Sperrung wird die Haltestelle „Waldfriedhof“ der Linie 231 auf die Straße Am Stimbergpark verlegt. Auf die Klein-Erkenschwicker-Straße wird der Haltepunkt „Hünenplatz“ verlegt. Die Haltestelle „Blumenstraße“ entfällt. Die Vestische empfiehlt ihren Fahrgästen, alternativ auf die Ersatzhaltestellen „Hünenplatz“ und „Waldfriedhof“ auszuweichen.
  • Die Vestische fährt in Oer-Erkenschwick 55 Haltestellen mit 119 Haltestellenpunkten an. Am Stimberg sind die Linien 226, 230, 231, 232, 234, SB 24 und der Nachtexpress NE 14 (nur am Wochenende) unterwegs. Auf den Linien 226 und 231 ersetzen Taxibusse in den Abendstunden den Linienverkehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Das sind die neuen Infektionszahlen des Kreis-Gesundheitsamtes
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Das sind die neuen Infektionszahlen des Kreis-Gesundheitsamtes
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Das sind die neuen Infektionszahlen des Kreis-Gesundheitsamtes
Corona-Pandemie in Oer-Erkenschwick - das passiert nun mit dem Weihnachtsmarkt in Oer
Corona-Pandemie in Oer-Erkenschwick - das passiert nun mit dem Weihnachtsmarkt in Oer
Corona-Pandemie in Oer-Erkenschwick - das passiert nun mit dem Weihnachtsmarkt in Oer
Rettungsdienst rückt zum Westfleisch-Gelände aus - das ist passiert
Rettungsdienst rückt zum Westfleisch-Gelände aus - das ist passiert
Rettungsdienst rückt zum Westfleisch-Gelände aus - das ist passiert
Muezzinruf in Oer-Erkenschwick: Das bedeutet das Urteil aus Münster - die Verhandlung zum Nachlesen
Muezzinruf in Oer-Erkenschwick: Das bedeutet das Urteil aus Münster - die Verhandlung zum Nachlesen
Muezzinruf in Oer-Erkenschwick: Das bedeutet das Urteil aus Münster - die Verhandlung zum Nachlesen
Grubenlok in der Biostation in Oer-Erkenschwick rostet - das passiert jetzt mit dem Bergbaurelikt
Grubenlok in der Biostation in Oer-Erkenschwick rostet - das passiert jetzt mit dem Bergbaurelikt
Grubenlok in der Biostation in Oer-Erkenschwick rostet - das passiert jetzt mit dem Bergbaurelikt

Kommentare