Einsatz im strömenden Regen: In Oer-Erkenschwick hat es gekracht.
+
Einsatz im strömenden Regen: In Oer-Erkenschwick hat es gekracht.

Polizei im Einsatz

Unfall im Berufsverkehr - im strömenden Regen krachen zwei Fahrzeuge zusammen

  • Jörg Müller
    vonJörg Müller
    schließen
  • Regine Klein
    Regine Klein
    schließen

Mitten im Berufsverkehr ist es auf einer Hauptverkehrsader in Oer-Erkenschwick zu einem Unfall gekommen.

Es begann bereits dunkel zu werden und der Regen strömte, als sich heute gegen 16.30 Uhr ein Unfall in Oer-Erkenschwick ereignete. Ein Lkw mit Anhänger wollte von der Industriestraße kommend nach rechts in die Horneburger Straße abbiegen. Im Kreuzungsbereich krachte es dann: Der Lkw stieß mit einem Pkw zusammen.

Chaos im Berufsverkehr in Oer-Erkenschwick

Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde bei dem Unfall niemand schwer verletzt. Allerdings sorgte der Unfall auf der Horneburger Straße in Oer-Erkenschwick mitten im Berufsverkehr für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Kräfte von Polizei und Kommunalem Ordnungsdienst sind vor Ort, um den Unfall in Oer-Erkenschwick aufzunehmen und den Verkehr zu regeln. Wer kann, sollte die Unfallkreuzung großräumig umfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Stadt soll und will die Landstraße L798 von Oer bis Rapen übernehmen - das eröffnet Gestaltungsmöglichkeiten 
Stadt soll und will die Landstraße L798 von Oer bis Rapen übernehmen - das eröffnet Gestaltungsmöglichkeiten 
Stadt soll und will die Landstraße L798 von Oer bis Rapen übernehmen - das eröffnet Gestaltungsmöglichkeiten 
Auf dem FC-Platz am Steinrapener Weg rollen wieder die Bagger - das passiert auf der Baustelle
Auf dem FC-Platz am Steinrapener Weg rollen wieder die Bagger - das passiert auf der Baustelle
Auf dem FC-Platz am Steinrapener Weg rollen wieder die Bagger - das passiert auf der Baustelle
Wahlergebnis ist jetzt amtlich
Wahlergebnis ist jetzt amtlich
Wahlergebnis ist jetzt amtlich
Neuer Discount-Baumarkt eröffnet
Neuer Discount-Baumarkt eröffnet
Neuer Discount-Baumarkt eröffnet
33 Kinder feiern in zwei Gemeinden Erstkommunion
33 Kinder feiern in zwei Gemeinden Erstkommunion
33 Kinder feiern in zwei Gemeinden Erstkommunion

Kommentare