Ein 20-jähriger Oer-Erkenschwicker kam bei dem Verkehrsunfall in Ahsen ums Leben.
+
Ein 20-jähriger Oer-Erkenschwicker kam bei dem Verkehrsunfall in Ahsen ums Leben.

Verkehrsunfall

Oer-Erkenschwicker (20) stirbt in Ahsen

Ahsen/Oer-Erkenschwick - Ein 20 Jahre alter Mann aus Oer-Erkenschwick ist am Dienstagmittag bei einem tragischen Verkehrsunfall in Ahsen ums Leben gekommen.

Nach dem Stand der Ermittlungen war der junge Mann mit seinem grünen Renault aus Oer-Erkenschwick kommend auf der Recklinghäuser Straße vor der Ahsener Kanalbrücke auf die Gegenfahrbahn geraten. Hier stieß er um 13.09 Uhr frontal mit einem Sattelzug einer Halterner Spedition zusammen.

Nach Auskunft der Einsatzkräfte war der Oer-Erkenschwicker auf der Stelle tot. Zu einer möglichen Unfallursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Laut Einsatzleiter Thomas Lückener gibt es für den Unfall keine Zeugen. Anwohner der nahe gelegenen Dr. Klausener Straße sagten, sie hätten erst lautes Hupen eines Lkw gehört und zwei Sekunden später den Unfall-Knall. Warum der Fahrer aber komplett auf die Gegenfahrbahn geriet, ist völlig offen.

Der Lkw-Fahrer (48) erlitt einen Schock, blieb aber weitgehend unverletzt. Die Einsatzkräfte mussten das Unfallopfer mit der Rettungsschere aus dem demolierten Pkw-Wrack befreien. Die Recklinghäuser Straße blieb für Stunden für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Verkehrswende wird ausgebremst - 20 Teilnehmer bei Demonstration in Oer-Erkenschwick
Verkehrswende wird ausgebremst - 20 Teilnehmer bei Demonstration in Oer-Erkenschwick
Verkehrswende wird ausgebremst - 20 Teilnehmer bei Demonstration in Oer-Erkenschwick
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Zahl der aktuell Infizierten steigt - höchster Inzidenzwert im Kreis
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Zahl der aktuell Infizierten steigt - höchster Inzidenzwert im Kreis
Coronavirus in Oer-Erkenschwick - Zahl der aktuell Infizierten steigt - höchster Inzidenzwert im Kreis
Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz in Oer-Erkenschwick - Auto steht in Flammen
Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz in Oer-Erkenschwick - Auto steht in Flammen
Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz in Oer-Erkenschwick - Auto steht in Flammen
Neue Ideen für altes Klemm-Dreieck - am Schandfleck in Oer-Erkenschwick soll sich etwas tun
Neue Ideen für altes Klemm-Dreieck - am Schandfleck in Oer-Erkenschwick soll sich etwas tun
Neue Ideen für altes Klemm-Dreieck - am Schandfleck in Oer-Erkenschwick soll sich etwas tun
Corona-Krise bringt doppelte Arbeit und kein Verdienst - Reisebüro-Inhaberin kämpft ums Überleben
Corona-Krise bringt doppelte Arbeit und kein Verdienst - Reisebüro-Inhaberin kämpft ums Überleben
Corona-Krise bringt doppelte Arbeit und kein Verdienst - Reisebüro-Inhaberin kämpft ums Überleben

Kommentare