Die Vestische ist im Kreis Recklinghausen unterwegs.
+
Die Vestische bietet ihren Kunden auf der Linie 234 unter bestimmten Voraussetzngen den Umstieg aufs Taxi an.

Linie 234

Vestische übernimmt Taxikosten in Oer-Erkenschwick - nur auf dieser Strecke und aus diesem Grund

  • Michael Dittrich
    vonMichael Dittrich
    schließen

Esseler Straße: Vestische muss wegen Baustelle elf Haltestellen auch in Oer-Erkenschwick aufheben. Die Vestische bietet den Umstieg aufs Taxi an.

Eine Baustelle versperrt den Bussen der Linie 234 den Weg über die Esseler Straße in Essel und Suderwich. Weil die Vestische ab dem 2. November um 10 Uhr für mindestens zwei Wochen elf Haltestellen auch in Oer-Erkenschwick nicht mehr anfahren kann, bietet sie ihren Kunden den Umstieg aufs Taxi an.

Ohne Zwischenstopp zum Berliner Platz in Oer-Erkenschwick

Wegen des Umbaus des Kreisverkehres Hochfeld wird die Esseler Straße in nördliche Richtung nach Oer-Erkenschwick gesperrt. Die Linie 234, in der man wie in allen anderen Bussen wegen Corona nur mit Mund-Nase-Abdeckung fahren darf, fährt deshalb eine Umleitung von der Haltestelle „Am Alten Kirchplatz“ ohne Zwischenstopp zum „Berliner Platz“ in Oer-Erkenschwick. Diese große Schleife erfolgt gezwungenermaßen: Den Linienweg nördlich der Horneburger Straße anzufahren würde zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Das direkte Ansteuern der Endhaltestelle „Berliner Platz“ ist also notwendig, um angesichts des Umwegs Verzögerungen im Fahrplan zu vermeiden.

Pendelverkehr von und nach Oer-Erkenschwick scheidet aus

Deshalb muss das Unternehmen elf Haltestellen für die Linie 234 auch in Oer-Erkenschwick aufheben: „Suderwich Friedhof“, „Esseler Straße/Lohweg“, „Kampmannsweg“, „Essel Kirche“, „Esseler Straße“, „Sportplatz Titania“, „Kiesenfeldweg“, „Elbestraße“; „Schumannstraße“, „Lortzingstraße“ und die „Halluinstraße“. Ein zusätzlicher Pendelverkehr scheidet als Alternative aus. Die Vestische bietet deshalb folgenden Service an: Falls Fahrgäste eine Strecke zwischen „Suderwich Friedhof“ und „Berliner Platz“ (gilt für beide Richtungen) zurücklegen möchten, können sie dies mit einem Taxi tun. Dieses können sie unter der Telefonnummer 0 23 68/32 22 buchen und erst einmal selbst bezahlen. Gegen Vorlage der Quittung erstattet die Vestische später die Kosten.

Oer-Erkenschwick: Taxikosten werden erstattet

Dazu müssen Kunden beachten: Eine Quittung muss Datum, Uhrzeit, Einstiegs- und Zielhaltestelle sowie den Stempel des Taxiunternehmens beinhalten. Eine Buchung erfolgt ausschließlich von Haltestelle zur Haltestelle. Die Vestische erstattet lediglich Fahrten, die in den planmäßigen Fahrzeiten der Linie 234 erfolgt sind. Unter Angabe des vollständigen Namens und der IBAN senden die Fahrgäste die Quittung per Post an: Vestische Straßenbahnen GmbH, Abteilung Angebot und Leistungsplanung, Jasmin Grimm, Westerholter Str. 550, 45701 Herten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Anwohner regen Abbindung der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick an - so hat die Politik entschieden
Anwohner regen Abbindung der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick an - so hat die Politik entschieden
Anwohner regen Abbindung der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick an - so hat die Politik entschieden
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Infektionszahlen steigen weiter - Zahl der Erkrankten nimmt auch zu
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Infektionszahlen steigen weiter - Zahl der Erkrankten nimmt auch zu
Coronavirus in Oer-Erkenschwick: Infektionszahlen steigen weiter - Zahl der Erkrankten nimmt auch zu
Widerstand gegen Gewerbepark ist groß - so hat der Rat der Stadt Oer-Erkenschwick entschieden
Widerstand gegen Gewerbepark ist groß - so hat der Rat der Stadt Oer-Erkenschwick entschieden
Widerstand gegen Gewerbepark ist groß - so hat der Rat der Stadt Oer-Erkenschwick entschieden
Schulspezifische Regelung für Hybrid-Unterricht verunsichert Lehrer - das sagen die Schulen
Schulspezifische Regelung für Hybrid-Unterricht verunsichert Lehrer - das sagen die Schulen
Schulspezifische Regelung für Hybrid-Unterricht verunsichert Lehrer - das sagen die Schulen
Kein Stoßlüften möglich: Gefahr durch alte Fenster - Schüler in Oer-Erkenschwick müssen aus dem Gebäude
Kein Stoßlüften möglich: Gefahr durch alte Fenster - Schüler in Oer-Erkenschwick müssen aus dem Gebäude
Kein Stoßlüften möglich: Gefahr durch alte Fenster - Schüler in Oer-Erkenschwick müssen aus dem Gebäude

Kommentare