Die besten Ausgehtipps für Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen (NRW) ist das viertgrößte Bundesland. Dabei gehört NRW mit knapp 18 Millionen Einwohnern zu den bevölkerungsreichsten Ländern der Republik. Angesichts dieser Zahlen sowie einer teilweise dichten Besiedelung der Gebiete ist es kein Wunder, dass in diesem Teil Deutschlands einiges los ist.

Moviepark: Freizeitspaß mit zahlreichen Attraktionen

Der Moviepark in Bottrop ist einer der größten Film- sowie Freizeitparks, die es hierzulande gibt. Im Moviepark wird mit einer Vielzahl an Überraschungen aufgewartet. Innerhalb des Parks gibt es über vierzig Attraktionen, die in fünf Themenbereichen zur Verfügung stehen. Beinahe jeder kommt bei diesem Freizeitspaß auf seine Kosten. Fans von schnellen Fahrgeschäften brausen in den Waggons der Achterbahnen in die Tiefe. Fahrten auf spektakuläre Wasserbahnen bieten Abwechslung sowie Spannung zugleich. Atemberaubende Shows locken immer wieder einige neugierige Gäste auf die Tribüne. Außerdem gibt es viele leckere Köstlichkeiten zum Genießen.

Casino Aachen: Spielvergnügen im Tivoli

In NRW wird es nie langweilig, denn insgesamt gibt es vier Spielbanken diese sind auf die Städte Aachen, Dortmund, Duisburg sowie Bad Oeynhausen verteilt. Dabei ist das Casino Aachen seit 2015 im Tivolo zu finden. Das Tivoli ist das Stadion von Alemannia Aachen. In der Spielbank Aachen gibt es einige interessante Möglichkeiten, um das klassische Spiel zu spielen. In den edel gestalteten Räumlichkeiten der Spielhalle stehen acht Tische zum Roulettespiel zur Verfügung. An drei Tischen wird Black Jack angeboten. Des Weiteren werden acht Gelegenheiten für Poker offeriert. In regelmäßigen Zeitabständen nehmen Pokerspieler an Texas Hold'em Turnieren an bis zu zehn Stationen teil. Für das kleine Spiel stehen 119 Spielautomaten zur Verfügung. Diese sind seit dem Jahr 2002 in einem separaten Gebäude eingerichtet. Besucher sollten ihre Kleidung elegant aber informell auswählen. Das heißt, dass weder ein Sakko noch eine Krawatte für den Aufenthalt im Spielcasino erforderlich sind.

Deutsches Fußballmuseum: Fußballgeschichte hautnah erleben

Das Deutsche Fußballmuseum ist in Dortmund auf der Bahnhofstraße zu finden. Dort gibt es eine Menge Wissenswertes rund um den Fußball zu sehen. Wer schon immer wissen wollte, wie der WM-Pokal aus der Nähe aussieht oder warum die Fußballschuhe früher nie bunt waren, findet im Fußballmuseum Antworten. Nicht nur die über 1.600 Ausstellungsstücke lassen Fußballfans in Verzückung geraten. Denn die Fußballgeschichte wurde auf Zelluloid gebannt. Über 25 Stunden Filmmaterial lässt Erinnerungen wieder aufleben und sorgt überdies für eine Extraportion Gänsehaut. Nicht nur im 3-D-Kino fühlen sich Besucher, wie in der ersten Reihe. In Reporterkabinen erfahren Fußballfreunde, wie das wahre Leben eines Fußballspielers abläuft.

XXL-Moonlight Minigolf: spannende Freizeitanlage mitten in Dortmund

Der XXL-Moonlight Minigolf gehört zu den faszinierendsten Freizeitattraktionen für Dortmund sowie das gesamte Ruhrgebiet. Hier wird mit 3-D-Schwarzlicht Minigolf der Extraklasse geboten. Gespielt wird in einer einmaligen Indoorminigolf-Schwarzlichtwelt. Die ganze Anlage wurde mit strahlend bunten Bildern gestaltet, die sich vom Boden aus vollständig über die Wände erstrecken. Durch die dort erhältlichen Chromadepht-Brillen werden die drei Spielwelten Weltall, Pandora sowie Zwergenheim zum Leben erweckt. Dieser Eindruck verstärkt sich durch spektakuläre 3-D-Effekte. Durch die modern eingerichtete Minigolf Pro-App kann der Freizeitspaß noch erhöht werden.

Sea Life Königswinter: spektakuläre Unterwasserwelt in einer bunten Märchenwelt

Das Sea Life Königswinter gehört seit dem Jahr 2005 zu einer der interessantesten Freizeitattraktionen in Bonn. Auf über 2.000 Quadratmeter Fläche wird Besuchern eine faszinierende Unterwasserwelt präsentiert, die von Märchenwelten umgeben ist. In vorrangig heimischen Gewässern tauchen Besucher in eine faszinierende Welt ein, die uns im wahren Leben verborgen bleibt. Wer Spaß daran hat, viel über die Bewohner der Unterwasserwelt wie Muscheln, Quallen, Seepferdchen, Seesterne sowie Rochen zu erfahren ist im Sea Life richtig. Besucher beobachten überdies einige Haie, die in dem sieben Meter tiefen Atlantikbecken in einem Acrylglastunnel mit einer 360 Grad Rundumsicht umherschwimmen.

LEGOLAND® Discovery Centre: interessante Indoor-Attraktion in Oberhausen

Das Legoland® Discovery Centre bietet viele spannende Indoor-Attraktion für Kinder zwischen drei bis elf Jahren oder für Lego Fans jeder Altersstufe. Hier erleben Spielefans eine Art Miniversion des Legolands. Im Freizeit- und Erlebniszentrum gibt es, unter anderem eine Legofabrik, in der die kleinen Besucher darüber staunen können, wie die Legosteine hergestellt werden. Überdies amüsieren sich kleine und große Legofreunde im 4-D-Kino, in den Legostudios oder im Mini Land mit Legomodellen, die nach dem Vorbild bekannter Sehenswürdigkeiten nachgebildet wurden. Zudem gibt es kleine Fahrattraktionen, ein Café zum Entspannen sowie einen Shop. Für die Kleinen wird außerdem durch einige Bau- und Spielmöglichkeiten gesorgt.

Fazit

Wer hätte gedacht, dass NRW über so viele Attraktionen verfügt? Langeweile kommt für die Bewohner dieses Bundeslandes jedenfalls nicht auf. Denn hier wird für jeden Geschmack das Passende geboten. Der Moviepark ist eine Attraktion für die ganze Familie. Im Casino Aachen treffen sich Spieler aus vielen Teilen NRWs. Das Fußballmuseum bietet eine gute Gelegenheit, um in die Geschichte des Fußballsports einzutauchen. Das XXL-Moonlight Minigolf ermöglicht ein Spaßerlebnis für Sportfans. Die Märchenwelten im Sea Life Königswinter sowie das Legoland laden junge sowie jung gebliebene Leute zu spannenden Fantasiereisen und interessanten Dokumentationen ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Sturmwarnung, Zukunft des Chemieparks Marl, Polizei ermittelt nach Baumsturz, Vulkanausbruch
Sturmwarnung, Zukunft des Chemieparks Marl, Polizei ermittelt nach Baumsturz, Vulkanausbruch
Polizei fragt: Wer kennt diesen tatverdächtigen Sexualstraftäter
Polizei fragt: Wer kennt diesen tatverdächtigen Sexualstraftäter
Wie sicher ist die Zukunft des Chemieparks Marl? Der Standortleiter gibt Auskunft
Wie sicher ist die Zukunft des Chemieparks Marl? Der Standortleiter gibt Auskunft
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben

Kommentare