+

Die besten Sportarten im fortgeschrittenen Alter

Sportbegeisterte über 50 sehen sich oft einem Umbruch gegenüber. Schließlich funktioniert ihr Körper nicht mehr so, wie er das mit 20 einmal getan hat. Beim Joggen schmerzen die Gelenke, beim Fußball ist nach wenigen Minuten die Luft raus, und überhaupt ist der Bauch langsam bei vielen Aktivitäten im Weg.

Trotzdem ist der Wunsch noch da, sich ein wenig fit zu halten. Und schließlich ist der Sport ja auch eine schöne Freizeitbeschäftigung. Bei der Wahl des richtigen Sports spielt jetzt die körperliche Beanspruchung eine große Rolle. Aber auch die örtliche Infrastruktur ist entscheidend. Am schönsten ist es natürlich, wenn man den Sport mit Gleichgesinnten teilen kann. Was bietet sich in und um Recklinhausen eigentlich so an? 

Golf 

Der Klassiker schlechthin für ältere Freizeitsportler ist wohl Golf. Wohl keine andere Sportart kann so entspannt betrieben werden und bietet trotzdem Herausforderungen und Erfolgserlebnisse. Und Dank günstiger Anbieter von Zubehör wie Out of Bounds muss das Hobby nicht einmal teuer sein. Auch Golfschulen und Golfplätze gibt es zum Glück zur Genüge. Ob beim Vestischen Golfclub Recklinghausen oder beim Haus Leythe in Gelsenkirchen – nach ein wenig Übung steht dem Spielspaß nichts im Weg. 

Schwimmen 

Auch Schwimmen eignet sich hervorragend für Sportler jeden Alters. Es gilt nämlich als sehr gelenkschonend. Außerdem werden besonders viele Kalorien verbrannt, weil der Körper dem Temperaturunterschied zum Wasser kompensieren muss. Dabei können sowohl Ausdauer als auch Kraft trainiert werden. Im Sommer schwimmt es sich am schönsten im Freibad oder am See. Das könne vor allem die Bewohner von Haltern am See bestätigen, die an schönen Sommertagen den Andrang von zehntausenden badewilligen Besuchern bewältigen müssen.

Radfahren 

Auch das Radfahren ist eine hervorragende Sportart für Ältere. Entscheidend für ein angenehmes Erlebnis ist hier vor allem die Umgebung. Glück hat, wer in der Nähe eines Radwanderweges lebt, Pech wer mitten in der Stadt an der Hauptstraße wohnt. Besonders praktisch ist das Radfahren natürlich für alle Städter, die wenig Zeit zum sporteln finden. Als Fortbewegungsmittel lässt sich das Fahrrad wunderbar in den Alltag integrieren. Der Fitness-Effekt stellt sich dann quasi nebenbei ein. 

Tennis 

Tennis ist ein echter Vereinssport, und so finden sich im Vest eine Vielzahl von Tennisclubs. Und wo es Tennisclubs gibt, da gibt es natürlich auch ausreichend Spielplätze. Besonders wer auf der Suche nach Partnern ist, mit denen er seinen Sport gemeinsam betreiben kann, wird im Sportverein leicht fündig. Und auch das Tennis-Outfit ist ein weiterer – zumindest optischer – Vorteil des Sportes. Denn mit Stirnband und Tennis-Shorts wirkt plötzlich auch der größte Stubenhocker wie eine Sportskanone. 

Nordic Walking 

Die Trendsportart mit den zwei Stöcken trainiert vor allem die Ausdauer. Im Vergleich zum Joggen ist sie deutlich schonender für die Gelenke. Außerdem wird durch den Einsatz der Stöcke zusätzlich die Muskulatur des Oberkörpers beansprucht. Das Tempo kann individuell der Fitness des Sportlers angepasst werden. Vom entspannten Spaziergang bis zum schweißtreibenden Marsch ist so alles möglich. Ähnlich wie beim Fahrradfahren, ist auch beim Nordic Walking eine ansprechende Landschaft entscheidend für das Vergnügen. Unterstützung bei der Routenplanung bietet die Regiofreizeit mit einer Sammlung schöner Walkingrouten und sogar mit einem GPS-Tool.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt
Vater soll Sohn unter Drogen gesetzt und zum sexuellen Missbrauch angeboten haben
Vater soll Sohn unter Drogen gesetzt und zum sexuellen Missbrauch angeboten haben

Kommentare