+

Danke sagen - so einfach kann es gehen!

Früher waren die Worte "Bitte" und "Danke" noch Bestandteil einer guten Erziehung. Kinder nutzen diese Wörter, da sie noch öfter die Hilfe von Erwachsenen benötigen. Ihre Wünsche werden nur durch andere Erwachsene erfüllt.

Erwachsene erfüllen sich ihre Wünsche zum Großteil selbst. Ab und an benötigt es dennoch die Unterstützung durch einen Elternteil, Freund, Arbeitskollegen oder des Lebensgefährten. Oft geht es um einen Ratschlag, ein wenig Zeit oder Zuneigung, ein Kompliment oder auch um finanzielle Hilfe in schwierigen Zeiten. Dahinter verbirgt sich jedoch auch die Lektion: Kein Nehmen ohne ein Geben! Denn viele dieser Dinge sind nicht selbstverständlich.

Doch warum ist dieses Wort im Zusammenleben so wichtig? 

Welche positiven Botschaften vermittelt das Wort Danke? 

Fast jeder kennt die Redewendung "Ein kleines Wort mit großer Wirkung". Danke kostet nichts und bewirkt doch so vieles im sozialen Miteinander.

- Mit dem Wort Danke vermittelt eine Person, dass er die Leistung von jemand anerkennt. Und diese nicht als selbstverständlich ansieht. 

- Danke vermittelt Respekt. Gerade in einer Beziehung ist das Bedanken unerlässlich. 

- Der Empfänger fühlt sich ernst genommen und erfährt, dass sein Bemühen gewürdigt wurde. 

- Danke drückt Achtung aus. 

- Mit diesem Wort kann jeder Mensch seinem Wohltäter etwas zurückgeben. 

- Ein Danke sorgt für Motivation.

Beispiele aus der Arbeitswelt: 

Vorgesetzte können ihren Mitarbeitern mit einem Lob oder einem Dankeschön signalisieren, dass die Person und ihre vollbrachte Arbeit gesehen und gewürdigt werden. Danke wird gerne mit einem Händeschütteln oder einem Schulterklopfen kombiniert. 

Manche Arbeitsprojekte erfordern über Tage oder Wochen den unermüdlichen Einsatz durch ein ganzes Team. Der Chef lädt nach Beendigung des Projekts alle Teamkollegen zu einem gemeinsamen Bier ein. Zum einem setzt diese Art von Danke zusätzliche Energie frei, zum anderen motiviert der Vorgesetzte seine Mitarbeiter mit seiner Handlung.

Beispiele aus Partnerschaften: 

In einer Partnerschaft zeugt ein Dankeschön von Aufmerksamkeit. Es ist eine Art von persönlicher Rückmeldung, dass das Handeln des Partners bei einem ankommt. Allerdings kommt es hier auch auf die Dosis an. Denn bedanken sich beide Partner zu häufig, werden sie sich bald auf die Nerven gehen. Finden beide Partner in ihrer Beziehung keinen Anlass, um sich ein Wort des Dankes zukommen zu lassen, sollte der eigene Blickwinkel überdacht werden. Dieser liegt oft auf den Dingen, mit denen eine Person unzufrieden ist. 

Aber warum fällt es sehr vielen Menschen so schwer, sich zu bedanken?

Warum fällt es vielen Menschen so schwer, aufrichtig Danke zu sagen? 

Es gibt verschiedene Erklärungsversuche, warum sich manche Menschen mit einem Dankeschön so schwertun. 

- Manche Menschen haben nie gelernt, die Bemühungen anderer zu honorieren. 

- Die Unterstützung durch andere wird als selbstverständlich angesehen. 

- Auch Hochmut kann ein Anlass sein, kein Dankeschön über seine Lippen zu bekommen. 

- Schuldgefühle, Scham und die eigene Unsicherheit lasten schwer auf den Betroffenen. Diese verfallen aufgrund ihrer Gefühle ins Schweigen. 

- Mitunter misstraut ein Mensch der Freundlichkeit seiner Mitmenschen. Vielleicht erwartet sich dieser ja eine Art von Gegenleistung. 

- Unachtsamkeit kann zuletzt auch dazu führen, dass ein Dankeschön einfach vergessen wird. 

Die aufgezählten Gründe sind lediglich Erklärungen und keine Entschuldigungen für unhöfliches Verhalten oder Unaufmerksamkeit. 

Dankesworte sind schlussendlich ein Schlüssel zu mehr Erfolg und Glück. Sie verbinden Menschen und zeigen diesen, dass sie anderen nicht egal sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Achtung - Panzerblitzer "Ursula" ist zurück und bereits wieder im Einsatz
Achtung - Panzerblitzer "Ursula" ist zurück und bereits wieder im Einsatz
Fußgänger bringen sich am Brandhaus in Gefahr - Wann kommt die Absperrung endlich weg?
Fußgänger bringen sich am Brandhaus in Gefahr - Wann kommt die Absperrung endlich weg?
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
10. AOK-Firmenlauf in Oer-Erkenschwick: Das müssen Starter jetzt wissen 
10. AOK-Firmenlauf in Oer-Erkenschwick: Das müssen Starter jetzt wissen 
Von der Disco auf die Festival-Bühnen
Von der Disco auf die Festival-Bühnen

Kommentare