Haartransplantation
+
DHI Haartransplantation - präzise Ergebnisse bei Haarlinienkorrekturen

DHI Haartransplantation - präzise Ergebnisse bei Haarlinienkorrekturen

Für Betroffene stellt die Folge des Haarausfalls eine enorme psychische und körperliche Belastung dar. Mit dem Haarwuchs schwindet das Selbstbewusstsein, was bis in tiefe Depressionen und die völlige gesellschaftliche Isolation führt. Früher wurde über Haarausfall und mögliche Behandlungen nur hinter vorgehaltener Hand gesprochen. 

Heute ist es ein gesellschaftsfähiges Thema, was nicht zuletzt an der Offenheit vieler prominenter Kunden in den Haarkliniken liegt. Jürgen Klopp, Benedict Höwedes und Kim Gloss sowie Rocco Stark haben der Natur mit einer Eigenhaarverpflanzung nachgeholfen und offen darüber berichtet. Ästhetische Eingriffe, auch im Bezug auf das Kopfhaar, sind längst kein Tabuthema mehr.

Was ist die DHI Haarverpflanzung?

Die Abkürzung DHI steht für Direct Hair Implantat und damit für eine Behandlung, die ohne Zwischenlagerung der Grafts vorgenommen wird. Durch die direkte Implantation sind besonders präzise Ergebnisse und eine deutlich höhere Haardichte als mit anderen Techniken möglich. Diese Methode eignet sich vor allem für Haarausfall über den Schläfen und am stirnseitigen Haaransatz.

Jedes Graft wird in Wuchsrichtung verpflanzt, wodurch das Ergebnis der Haarausfallbehandlung besonders natürlich - und vom Naturhaarwuchs nicht zu unterscheiden ist. Die DHI Haarimplantation ist eine der modernsten Methoden, die nicht nur auf dem Kopf, sondern auch bei Transplantationen von Augenbrauen- und Barthaar empfohlen werden.

Gibt es ein Unterschied zwischen der FUE und der DHI Technik?

Die DHI Methode und die FUE Haarverpflanzung unterscheiden sich in ihrem Ablauf deutlich. Bei FUE werden alle Follikeleinheiten im Spenderbereich entnommen und bis zur Transplantation im Empfängerbereich in einer nährstoffreichen Lösung aufbewahrt.

Erst nach der Öffnung aller Implantationskanäle beginnt die eigentliche Haartransplantation. Anders verhält es sich bei einer DHI Haarimplantation. Eine vorherige Kanalöffnung ist unnötig, da diese in einem Schritt mit der Verpflanzung des Grafts erfolgt.

Für die DHI Haartransplantation ist ein erfahrenes und größeres Behandlungsteam nötig, das aufeinander eingespielt ist und den direkten Ablauf der Spenderhaarentnahme mit der Verpflanzung gewährleistet. Bei DHI werden die Follikeleinheiten nicht zwischengelagert, sodass sie nur einen marginalen Zeitraum von der Vitalstoffversorgung getrennt sind.

Welche Vorteile hat die DHI Methode?

Die DHI Methode sorgt für eine hohe Anwuchsrate der Grafts. Durch die kleineren, v-förmigen und in einem Schritt mit der Implantation geöffneten Kanäle, kommt es während dem Eingriff kaum zu Blutungen. Das beschleunigt den Heilungsprozess und mindert die Infektionsrisiken deutlich. Hautrötungen und dicker Schorf sind bei einer DHI Haarverpflanzung kaum zu befürchten.

Auch der Verzicht auf eine Vollrasur ist ein Vorteil, der mit dem Direct Hair Implantat einhergeht. Durch die enorme Präzision der Haarverpflanzung eignet sich die Methode ganz besonders für Behandlungen am Haaransatz und im Bereich der Geheimratsecken. Die Grafts werden in ihrer natürlichen Wuchsrichtung implantiert.

Wissenswertes zum Ablauf

Die DHI Methode in der Türkei wird mit langjähriger Erfahrung und modernsten Instrumenten vorgenommen. Wer sich für die Elithair Haarklinik und damit für eine Behandlung durch Dr. Balwi in Istanbul entscheidet, profitiert davon, dass er von einer Koryphäe in dem Bereich behandelt wird. Im Spenderbereich werden die Follikeleinheiten entnommen.

Dr. Balwi mit Patient.jpg |

Anschließend werden die einzelnen Grafts in den CHOI-Pen verbracht und unmittelbar nach der Extrahierung aus dem Spenderbereich im Empfängerbereich verpflanzt. Die gesamte Behandlung erfolgt unter lokaler Betäubung, sodass der Patient keine Schmerzen spürt. Wer sich für einen völlig nadelfreien Ablauf entscheidet, kann die Lokalanästhesie mit dem Comfort-In-System via Druckinjektion vornehmen lassen.

Ist eine DHI Haartransplantation ohne Rasur möglich?

Die Möglichkeit besteht bei der DHI Haartransplantation durchaus. Wer sein Haar länger trägt, wird von den Experten in Istanbul darüber informiert, dass ein kleiner Rückschnitt der Längen von Vorteil ist und ein präziseres Arbeiten ermöglicht.

Oftmals reicht die Teilrasur des Spenderbereichs aus, sodass im Empfängerbereich zwischen den noch vorhandenen Haaren gearbeitet werden kann. Dieser Vorteil beruht auf der Tatsache, dass keine Öffnung von Implantationskanälen erfolgt.

Die DHI Methode ist eine direkte Haarverpflanzung, bei der sich das erfahrene Behandlungsteam auf die unrasierten Bereiche zwischen den vielleicht noch vorhandenen Haaren konzentrieren kann. Die Empfehlung für oder gegen eine Rasur wird im Einzelfall im Rahmen der Erstberatung gegeben.

Wie sind die Erfahrungen mit der DHI Eigenhaartransplantation?

Im Bezug auf die DHI Haartransplantation finden sich im Internet ausschließlich positive Erfahrungen. Alle Versprechen, die von Seiten der Haarklinik aus gegeben werden, entsprechen den Tatsachen. Die Heilung verläuft schneller, die Kopfhaut juckt weniger und die dünnen Schorfstellen fallen nach wenigen Tagen ab.

In den Vorher-Nachher-Ergebnissen sieht man, wie ehrlich die Angaben zur Anwuchsrate der verpflanzten Grafts sind. Ebenso entsprechen die Angaben zur schmerzfreien Behandlung genau den Empfindungen, die Patienten nach Anwendung der DHI Methode teilen. Wer nach Erfahrungen mit dieser Methode sucht, wird vor allem in Berichten über renommierte Haarkliniken in der Türkei fündig.

Mit welchen Kosten sollte man rechnen?

Eine Pauschalangabe zum Preis für die DHI Haartransplantation ist unmöglich. Um ein personalisiertes Angebot zu erhalten, ist eine Haaranalyse nötig. Denn der Preis richtet sich nach der Anzahl der Grafts und nach dem damit im Zusammenhang stehenden Zeitaufwand für das Behandlungsteam.

Fakt ist aber, dass man in einer Haarklinik in der Türkei rund 70 Prozent weniger zahlt, als es bei der gleichen Behandlung in Deutschland der Fall wäre. Die Entscheidung für eine mehrsprachige Haarklinik in Istanbul ist von Vorteil, da es zusätzlich auch deutsch Anlaufstellen für das erste Beratungsgespräch und die spätere Nachsorge gibt. Hinweis: Die Ersparnis beruht auf den niedrigeren Lohnkosten und bezieht sich auf die DHI Methode in höchster Qualität.

Worauf bei der Auswahl der Haarklinik achten?

Die Erfahrung des Behandlungsteams ist ein essenzielles Auswahlkriterium. Doch wie findet man eine erfahrene Haarklinik und woran erkennt man einen seriösen Anbieter? Bewertungen ehemaliger Patienten, Erklärvideos und Vorher-Nachher-Bilder sind eine hilfreiche Unterstützung bei der Kliniksuche.

Da die DHI Haarverpflanzung sehr komplex ist, sollte eine Haarklinik den Vorzug erhalten, die in diesem Bereich Routine hat und derartige Behandlungen mehrmals in der Woche durchführt. Besonders hilfreich sind Videoaufzeichnungen, die Patienten zum Beispiel während der Haartransplantation und im gesamten Zeitraum der Heilung aufgenommen haben.

Hier können sich Interessierte einen umfassenden Eindruck verschaffen und für sich abwägen, ob die empfohlene Haarklinik auch für einen selbst die erste Wahl ist.

Wie lange dauert der Heilungsprozess?

Bereits wenige Tage nach dem minimalinvasiven Eingriff fällt der Schorf ab. Es kommt kaum zu Juckreiz und die kleinen Kanalöffnungen schließen sich so schnell, dass das Infektionsrisiko gen Null sinkt.

Dennoch sind die Ergebnisse auch nach einer DHI Haartransplantation erst ein Jahr nach der Behandlung vollständig sichtbar. Die Heilung verläuft unkomplizierter und der Shock Loss, der bei anderen Methoden häufiger vorkommt, bleibt bei der DHI Methode meist aus.

Fazit | DHI Haartransplantation - eine innovative Methode mit vielen Vorteilen

Das Direct Hair Implantat weist zahlreiche Vorteile auf und ist nicht ohne Grund eine der Methoden, die von Patienten mit hohen Ansprüchen am häufigsten gewählt werden. Durch die unmittelbare Implantation der Grafts nach ihrer Entnahme, bleibt eine Schwächung der Follikeleinheiten aus.

Das Verfahren ist eine innovative und wirklich minimalinvasive Technik, da es ohne vorherige Kanalöffnungen auskommt. Die DHI Haarverpflanzung in der Türkei ist mit verschiedenen Verfahren kombinierbar und kann zum Beispiel mit einer Saphir- oder Diamantklinge noch präziser ausgeführt werden. Die hohe Anwuchsrate und die schnelle Heilung sind gute Gründe für eine DHI Haartransplantation in Istanbul.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

5 Modetrends für den Frühling/Sommer 2021
5 Modetrends für den Frühling/Sommer 2021
5 Modetrends für den Frühling/Sommer 2021
Mazda bietet mit dem 6er ein schickes Familienauto,
Mazda bietet mit dem 6er ein schickes Familienauto,
Mazda bietet mit dem 6er ein schickes Familienauto,
Verbrauchersendungen helfen verzweifelten Internetopfern
Verbrauchersendungen helfen verzweifelten Internetopfern
Tipps gegen Augenmigräne
Tipps gegen Augenmigräne
Tipps gegen Augenmigräne

Kommentare