Geld von Privat für Privat – So finanzieren Sie Ihr Vorhaben durch Privatkredite

Immer mehr Menschen tendieren dazu, sich von privaten Darlehensgebern finanzieren zu lassen. Im Vergleich zu einer Bank können hier deutlich kurzfristigere schnellere Geschäfte abgeschlossen werden. Ohne aufwendige Schufa- oder Bonitätsprüfung erhalten Sie den gewünschten Geldbetrag. Dies ist besonders für Nutzerinnen und Nutzer sinnvoll, die aufgrund von negativen Einträgen bei Banken keine Chance mehr auf einen Kredit haben. Doch bevor Sie sich auf dem Markt voller Angebot verlieren, gilt es abzuwägen.

Konditionen abwägen

sollte unbedingt durchgeführt werden. Sicherlich möchten Sie so schnell wie möglich zu der gewünschten Geldsumme gelangen, doch durch einen Vergleich lässt sich bares Geld einsparen. Zudem bieten verschieden Portale diesen direkten Vergleich verschiedenster Geldgeber vollkommen kostenfrei an. Somit haben Sie keinerlei Einbußen, sondern leidlich einen Nutzen. Der Vergleich wird anhand verschiedener Faktoren durchgeführt. Daher sollten Sie sich zunächst einmal darüber im Klaren werden, wie Sie sich die Finanzierung vorstellen. Welchen Nettokreditbetrag benötigen Sie, um Ihren Wunsch zu verwirklichen? Zudem sollten Sie sich eine ungefähre Laufzeit ausrechnen. In Kombination mit dem effektiven Jahreszins können sie so schon vorab kalkulieren, welchen Betrag Sie später zurückzahlen müssen. Sondertilgung ohne Probleme

Ein besonderer Vorteil, der bei einem privaten Darlehen direkt hervorsticht, ist die . Sondertilgungen übersteigen, auf Wunsch des Schuldners, die vereinbarten Rückzahlungsraten. So haben Sie die Möglichkeit die restliche Kreditlast mit einer einmaligen Zahlung stark zu senken. Viele Banken unterstützen dies jedoch nicht, da Sie sich auf eine dauerhafte Einnahme durch Ihre Kreditraten verlassen. Bei einem privaten Geldgeber hingegen sind Sondertilgungen meist kein Problem und lassen sich nach Rücksprache sofort durchführen. Dies entlastet den Kreditnehmer deutlich.

Hinzu kommt, dass zahlreiche weitere Kriterien sehr locker definiert sein können. Handelt es sich um einen , kann individuell auf die Bedürfnisse beider Parteien eingegangen werden.

Nachteile des Privatkredites

Bevor Sie sich überstützt und euphorisch in einen Privatkredit stürzen, sollten Sie auch die Nachteile für sich abwägen. Schließlich handelt es sich um ein Geldkonzept, welches kaum einer Verbraucherschutzvorschrift unterliegt. Bei einer Bank als Geldgeber können Sie sich an gewissen Vorschriften orientieren, die Ihnen zugute. Dies gilt bei einem Privatkredit nicht, da dieser vollkommen frei von Richtlinien ist. Dies kann zu Ihrem Nachteil werden, wenn der Vertragspartner plötzlich den Vertrag auflöst oder durch andere unerwartete Handlungen zu Ihrem Nachteil handelt. Zudem kann der Geldgeber das komplette Darlehen auf einen Schlag zurückfordern. Dies ist sein Recht, welchem Sie nachgeben müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Schlägerei auf Fußballplatz,  Schüsse während Hochzeitsfeier, Schalke glänzt in Paderborn
Schlägerei auf Fußballplatz,  Schüsse während Hochzeitsfeier, Schalke glänzt in Paderborn
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Auf dem Fußgängerüberweg übersehen: Pkw-Fahrerin kollidiert mit 15-Jährigem
Auf dem Fußgängerüberweg übersehen: Pkw-Fahrerin kollidiert mit 15-Jährigem

Kommentare