Kredit per Mausklick? Dank der neuen Ident-Verfahren kein Problem!

Online Kredite – werden Kreditanträge dank Digitalisierung einfacher?

Wie bei jeder anderen Industrie hat sich auch die Kreditindustrie in Zeiten der Digitalisierung fundamental verändert. Neben erhöhter Verfügbarkeit und leichterer Zugänglichkeit haben auch die Antragsverfahren für Kredite und insbesondere Online Kredite eine grundlegende Transformation durchlaufen.

In Zukunft wird das Identifikationsverfahren für alle Kreditnehmer binnen wenigen Sekunden erledigt sein und ist dank Digitalisierung bereits jetzt schon wesentlich simpler und komfortabler als dies noch vor einem Jahrzehnt der Fall war. 

Klassische Identifikationsverfahren – wie lange noch? 

Dass der Kreditgeber die Identität seines Kunden ohne jeden Zweifel feststellen können muss, leuchtet ein und ist durch das Geldwäschegesetz Pflicht. Schließlich wird hier ein Kreditgeschäft zwischen zwei Fremden abgewickelt, meistens geht es dabei um sehr große Summen. Wer seinen Kredit direkt bei der Hausbank beantragt, für den entfällt natürlich ein langwieriges Identifikationsverfahren. Allerdings wird sich auch das Hausbankwesen durch die Digitalisierung zunehmend verändern, was bereits an der steigenden Beliebtheit von Online Krediten erkennbar ist

Es ist daher davon auszugehen, dass Hausbanken in absehbarer Zukunft ihr Modell anpassen werden müssen, um nicht hinter die digitale Konkurrenz zurückzufallen. Diese sind aber bereits einen Schritt weiter, denn bei vielen Anbietern können Kredite mittlerweile auch ohne Postident und Papierkram beantragt werden.

Was sind die gängigsten Verfahren zur Identitätsfeststellung? 

Als solides Mittel zur Identitätsfeststellung hat sich in Deutschland der Postident durchgesetzt. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Postident durchzuführen:

Postident in Postfiliale: Der Klassiker. Der Kunde sucht die nächste Filiale der Deutschen Post auf und legt dort sein Ausweisdokument vor, das von einem Mitarbeiter der Post überprüft wird. Bei erfolgreicher Identifizierung wird dann der Postident-Coupon von der Postfiliale durch Unterschrift und Stempel bestätigt. Der ausgefüllte Coupon wird dann dem Anbieter übermittelt.

Postident durch Postboten: Die Legitimierung findet hier durch den Postboten vor Ort beim Empfänger statt. Das weitere Verfahren ist dem in der Filiale ähnlich, wird für Kreditverträge aber eher selten genutzt.

Videoident: Wesentlich komfortabler als der Ident in der Filiale und meistens deutlich schneller. Der Kunde kommuniziert hier via Videochat mit einem Servicemitarbeiter und zeigt seine Ausweisdokumente über die Gerätekamera vor. Zum Abschluss erhält der Kunde eine TAN per SMS, mit welcher das Online-Formular bestätigt wird.

Postident durch neuen Personalausweis: Die mit Abstand bequemste Methode. Wer über einen neuen elektronischen Personalausweis mit eID-Funktion verfügt, kann seine Identität bequem von zuhause aus und ohne einen Mitarbeiter der Post feststellen lassen. Der Kunde muss dabei einfach nur eine digitale Kopie des Dokuments hochladen. Die Ausweisdaten werden anschließend ausgelesen und an den Anbieter gesendet. Diese Methode hat großes Potenzial und es ist zu erwarten, dass die Anzahl an Kunden, die über einen solchen Ausweis verfügen, stetig zunehmen wird.

Welche Identifikationsmethode wird sich durchsetzen? 

Es ist anzunehmen, dass die Nutzung des klassischen Postident in der Filiale in den nächsten Jahren abnehmen wird und immer mehr Anbieter auf die Videoident Methode umsteigen werden. Bereits jetzt gibt es eine ernstzunehmende Anzahl an Kreditanbietern, die Kunden zwischen Post- und Videoident wählen lassen, einige verzichten bereits komplett auf das Postident. 

Besonders interessant dürfte allerdings die Entwicklung der Identifizierung durch den elektronischen Personalausweis werden. Da die letzten alten Ausweise in den nächsten Jahren ablaufen, ist es wahrscheinlich, dass sich immer Kunden für den neuen Personalausweis mit eID-Feature entscheiden, da dies nicht nur bei Identitätsfeststellungsverfahren von Vorteil ist. Demnach dürfte auch die Videoident-Methode nur ein kurzfristiger Trend sein, der wohl bis Mitte des Jahrhunderts dem neuen Personalausweis weichen und die Beantragung von Krediten noch einfacher gestalten wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare