Geldanlagen zum Berufsstart

Welche Geldanlagen sollten junge Menschen zum Berufsstart nutzen?

Marl - Wenn Sie Eltern eines Kindes sind, das bald ins Berufsleben eintritt oder eine Ausbildung absolviert, sollten Sie sich schon jetzt darüber Gedanken bereiten, welche Möglichkeiten in Sachen Finanzen unbedingt genutzt werden können.

Wenn Sie Eltern eines Kindes sind, das bald ins Berufsleben eintritt oder eine Ausbildung absolviert, sollten Sie sich schon jetzt darüber Gedanken bereiten, welche Möglichkeiten in Sachen Finanzen unbedingt genutzt werden können. Oder stehen Sie selbst bald auf eigenen Beinen, möchten von zu Hause ausziehen und sich auch in Sachen Vermögen selbst eigene Standbeine schaffen? Genau dann ist es der richtige Zeitpunkt, dass Sie sich in diesem ausführlichen Guide darüber informieren, welche Produkte junge Menschen für einen soliden Vermögensaufbau nutzen sollten. Schließlich ist es mehr als wichtig, nicht nur selbst eigenständig zu werden, sondern auch in Sachen Geld und Finanzen nichts dem Zufall zu überlassen, oder?

Genau deshalb stellen wir Ihnen Schritt für Schritt ein paar gute Möglichkeiten der Geldanlage vor.

Das Girokonto mit Bankkarte oder Kreditkarte?

Sicherlich – ein Girokonto benötigen wir Menschen alle, wenn wir gut und einfach durchs Leben kommen möchten. Hierauf werden Barfög, Gehalt oder Taschengeld überwiesen, im Gegenzug wird alles für den Lebensunterhalt notwendige vom Konto abgebucht.

Natürlich dient das Girokonto auch für diesen Zweck, dass Sie Geld abheben können. Viele Banken bieten für dieses Vorhaben eine kostenlose Bankkarte an, die man im In- und Ausland an jedem Geldausgabeautomaten nutzen kann. Somit ist es eine gute Möglichkeit, sich rund um die Uhr Bargeld zu beschaffen, wenn Sie auf Reisen sind oder sich am Abend zur Party noch einmal Bargeld besorgen möchten.

Was bietet die Kreditkarte gegenüber der Bankkarte für weiter Vorteile, die jeder Verbraucher mit regelmäßigem Einkommen nutzen kann? Gerade wenn Sie regelmäßig im Internet Ihre Einkäufe bargeldlos tätigen möchten oder wenn Sie sich selbst hin und wieder eine Nacht im Hotel im Ausland gönnen, kann die Nutzung der kleinen Plastikkarte sinnvoll erscheinen. Wer sich also oft auf Reisen begibt, sich ab und an kleine Dinge gönnen möchte, die erst ein paar Wochen später vom Konto abgebucht werden sollen, genau diese Menschen sollten den Service einer Kreditkarte nutzen.

Welche Bedingungen sind erforderlich, damit Sie eine Kreditkarte erhalten?

Nicht jeder Verbraucher erhält automatisch eine Kreditkarte. Sie benötigen meist eine gute Schufa-Auskunft, ein regelmäßiges Einkommen oder sehr gute und solide Vermögensverhältnisse, wenn Sie an eine Kreditkarte kommen möchten. Schließlich bedeutet jede Kreditkarte einen Zahlungsaufschub auf dem Konto (ähnlich wie bei einem Dispositionskredit) – somit muss die Bonität des Karteninhabers einfach passen. Eine Kreditkarte kann also auch für junge Menschen mit solidem Einkommen zu einer schönen Angelegenheit werden. Allerdings ist in vielen Fällen zur Abdeckung der Lebenshaltungskosten eine normale Bankkarte meist völlig ausreichend.

Eine Altersvorsorge – sollte man jetzt schon darüber nachdenken?

Nicht alle Menschen jubilieren, wenn Sie das Thema Rente und Vorsorge hören. Sparen erscheint altbacken und langweilig, oder? Gerade wenn es um die eigene Rente gehen soll, die schließlich noch in sehr weiter Ferne liegt, sollte man keinesfalls alles dem Zufalle überlassen. Bei können Sie mehr darüber erfahren. Auch wenn es jungen Menschen schwerfällt, an die Zukunft im hohen Alter zu denken: Mit monatlich sehr kleinen Leistungen ab 25 Euro kann man sich schon jetzt ein kleines Vermögen für die Rente aufbauen. Durch die lange Laufzeit und den dadurch entstehenden Zinseszinseffekt kommt auch bei kleinen monatlichen Sparraten ein schöne Summe als kleine Zusatzrente zusammen. Wer kann sich in der heutigen Zeit schon alleine auf die gesetzliche Rente verlassen? Sicher niemand!

Eine Haftpflichtversicherung schützt vor hohen Kosten bei einem kleinen Unglück

Sind wir Menschen vor kleinen Missgeschicken im Alltag geschützt? Nein: Wie schnell passiert es, dass wir die Kamera einer fremden Person zerstören und uns auf der Straße als Fußgänger so unachtsam verhalten, dass ein Schaden zustande kommt oder wir die Brille der besten Freundin zerstören, wenn wir uns am Strand versehentlich auf ihre Sonnenbrille setzen. Genau durch solche kleine Unachtsamkeiten können schnell Personen- oder Sachschäden entstehen, die man als Privatperson nicht einfach bezahlen kann. In solchen Fällen springt die Haftpflichtversicherung ein: Hier werden Schäden, die an anderen Personen entstehen, grundsätzlich übernommen. Dabei entsteht durch den jährlichen Beitrag (meist unter 100 Euro) kein großer finanzieller Aufwand, den sich auch junge Menschen nicht leisten könnten. Ist die privaten Haftpflichtversicherung nicht schon deshalb eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt? Ja – ein meinen Augen absolut! Sie ist preiswert und schützt im Bedarfsfall vor hohen Kosten. Was will man mehr? Gerade wenn junge Menschen die Ausbildung oder das Studium beenden und finanziell auf eigenen Beinen stehen, bezahlt meist die Haftpflicht der Eltern nicht mehr die entstehenden Schäden.

Außerdem ist man spätestens zu dem Zeitpunkt auf die eigene abgeschlossene Haftpflicht angewiesen, wenn der junge Mensch aus dem Hausstand der Eltern auszieht. Genau dann ist es in meinen Augen zwingend notwendig, eine eigene Versicherung dieser Art abzuschließen.

Sollte man als Berufsstarter einen Investment-Sparplan abschließen?

Geht es auch Ihnen so, dass Sie Sparen grundsätzlich nicht befürworten, ganz nach dem Motto: „Ich lebe nur einmal und gebe mein Geld aus?“ Natürlich ist dieser Ansatz durchaus nachvollziehbar. Schließlich sind junge Menschen mit dem ersten selbstverdienten Geld erst einmal happy und möchten die neu gewonnene, finanzielle Freiheit in vollen Zügen genießen, oder? Ja – so muss es auch sein. Man arbeitet schließlich um zu leben und nicht umgekehrt. Reisen, Partys, die eigene Lebenshaltung und viele Aktivitäten kosten Geld. Warum sollte man hier Reserven bilden, wenn sowieso auf dem Girokonto kaum am Ende des Monats ein Cent übrig bleibt? In dieser gibt es mehr zum Thema Geld und Währungen zu erfahren.

Bei diesem Thema empfehle ich persönlich klar: Wählen Sie den goldenen Mittelweg. Kein Mensch muss sich jeden Cent beiseite legen und sollte sich keinen Kaffee oder keine Kugel Eis im Sommer aus Gründen der Sparsamkeit gönnen. Leben Sie, genießen Sie und schätzen Sie die Freizeit nach der Arbeit.

Dennoch ist es meist kein Problem, auch nur 20 Euro – 80 Euro (nur als Beispiel benannt) beiseite zu legen, oder? Auch eine Summe von 10 Euro Sparrate lohnt sich! Durch bereits kleine Summen entstehen wirklich gute Erträge bei Investmentfonds, die langfristig angespart werden können. Genau dies ist ein großer Erfolg für Sie in Sachen Finanzen, wenn Sie über die kleine, monatlich angesparte Summe die nächsten Jahre nicht verfügen. Lassen Sie Ihr Geld arbeiten – wie heißt es so schön? „Kleinvieh macht auch Mist“ - letztendlich ist genau das das Thema, worin man auf lange Spardauer gerechnet ein kleines Vermögen anhäuft. Was spricht gegen einen flexiblen Aktiensparplan für junge Menschen?

Flexibilität ist Trumpf

Der Vorteil bei allen Sparplänen im Investmentbereich besteht darin, dass dieser Ratensparvertrag jederzeit verändert werden kann. Kein junger Erwachsener bindet sich somit einen großen Klotz ans Bein, wenn er eine kleine Summe monatlich beiseite legt. Sie möchten vielleicht in naher Zukunft einen längere Auslandsreise planen oder noch einmal einen ganz anderen Ausbildungsweg einschlagen? Ihr Sparvertrag kann jederzeit stillgelegt werden. Wenn Sie Ihr angespartes Geld allerdings benötigen und über Ihr Vermögen selbst verfügen möchten, sollten Sie vor allem die Anlagedauer im Auge behalten. Was empfehle ich zu diesem Thema?

Bitte verfügen Sie nicht schon nach kurzer Zeit über Investmentsparpläne, die hohe Ausgabekosten beinhalten. Alle Investment-Ratensparverträge sollte geringe Kosten für den Sparer bieten. Es lohnt sich also allemal, in Sachen Sparplan an der Börse Preise und Gebühren fürs Depot im Vorfeld den Anlagehorizont zu berücksichtigen. Nichts ist schlimmer, als wenn hohe Ausgabeaufschläge von 5 % oder mehr die Performance auffressen und unterm Strich keine Rendite für den Sparer bleibt.

Bekommt jeder junge Mensch mit festem Einkommen schnell einen Kredit bei der Bank?

Eines steht fest: Die Zinsen sind derzeit sehr niedrig, was viele Verbraucher dazu animiert, sich einen Ratenkredit für Konsumwünsche im Internet abzuschließen. Ist es wirklich so einfach, sich in unserer schnelllebigen Zeit zu verschulden und ist dies die Lösung aller Probleme? Natürlich können gute Gebrauchsgegenstände wie Autos heute per Leasing- oder Kreditvertrag abgeschlossen werden. Dennoch sollte man stets, gerade in jungen Jahren, darauf achten, dass man sich nicht überschuldet. Der monatliche Kapitaldienst (das ist die Rate für den Kredit) sollte ohne großen Druck und finanziellen Engpass zu tragen sein. Was ist hier eine gute Filialbank wert? In der Regel ist ein Bankberater einer soliden Bank Ihres Vertrauens dazu angehalten, dass sich junge Menschen nicht überschulden.

Im Internet kann man bei Direktbanken hingegen recht schnell einen Kredit abschließen, der absolut ohne menschlichen Kontakt abgeschlossen wird. Das ist einfach und schnell, doch: Ist es auch gut? Hier ist jeder Verbraucher umso mehr gefordert, dass er nur Verpflichtungen eingeht, die er auf Dauer tragen kann. Werden die Kreditraten erst einmal nicht mehr bezahlt, steigen die Kosten durch Inkasso- und Mahngebühren oft ins Unermessliche an. Wer möchte dies schon im Bedarfsfall erleben?

Fazit

Sie sehen sehr schnell – gerade junge Menschen sollten gute Finanzprodukte so abschließen, dass dieses zu Ihnen passen. Dabei sollte man stets darauf achten, sich nicht zu überschulden und im Bedarfsfall gut abgesichert durchs Leben zu marschieren. Viel Erfolg dabei!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt
Vater soll Sohn unter Drogen gesetzt und zum sexuellen Missbrauch angeboten haben
Vater soll Sohn unter Drogen gesetzt und zum sexuellen Missbrauch angeboten haben

Kommentare