+

Experten-Kolumne von Peter Hönighaus

Ein Außenwohnzimmer aus Holz

Sie wollen sich eine neue Holzterrasse anlegen? Sie haben erste handwerkliche Erfahrungen oder sind geübter Heimwerker? Dann nichts wie ran an das Terrassenprojekt!

Dabei stehen drei zentrale Fragen am Anfang, bevor der Bau beginnen kann: 1. Welcher Holzbelag soll verlegt werden? Kommen Massivholzdielen wie beispielsweise Bangkirai, Lärche oder Douglasie infrage? Oder soll die Terrasse aus wartungsarmen Holz-Kunststoff-Kombinationen, sogenannte WPC-Dielen, bestehen? Oder wie wäre es mit beständigen Holzfliesen?

2. Wie sieht Ihr derzeitiger Untergrund aus? Sind Steinplatten oder Keramikfliesen vorhanden? Oder bauen Sie auf Rasen, Schotter oder Splitt?

3. Welche Aufbauhöhe ist möglich oder nötig? Haben Sie ausreichend Platz bis zur Unterkante der Terrassentür? Wollen Sie eventuell eine vorhandene Stufe nach draußen durch einen höheren Terrassenaufbau verschwinden lassen? Oder möchten Sie vielleicht sogar eine Hochterrasse anlegen?

Grundsätzlich gilt: Der Untergrund muss fest und „frostsicher“ sein. Das könnte beispielsweise die bereits vorhandene Steinterrasse sein, ansonsten aber auch eine ausgekofferte Fläche, die geschottert und abgerüttelt ist und dann im Raster mit Betonplatten ausgelegt wird.

Die jeweiligen Unterkonstruktionshölzer werden verteilt und mit Gummigranulatplättchen in verschiedenen Materialstärken unterlegt. So wird eine ausreichende Belüftung der Unterkonstruktion gewährleistet. Außerdem kann der Unterbau ausgerichtet und mit dem nötigen Gefälle erstellt werden.

Anschließend werden die Dielen verschraubt. Die Verlegerichtung und das Gefälle sollten vom Haus wegführen, um stehendes Wasser unbedingt zu vermeiden.

Peter Hönighaus, gelernter Schreiner und Ingenieur für Holztechnik, ist Inhaber von Holzland Bunzel, einem Holzfach- markt mit Schreinerei und zwei Filialen im Ruhrgebiet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
Aufstieg der U15 in die Regionalliga: So plant man beim  VfB Waltrop die neue Saison 
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
BVB mit Sondertrikot gegen den FC Bayern - Darum gibt es plötzlich einen neuen Sponsor
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
Reproduktionszahl R sinkt wieder: Was die Zahl zum Coronavirus aussagt
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 
"Existenz ist massiv bedroht" - Verzweifelter Hilferuf des SV Horneburg 

Kommentare