+

So wird aus dem Schlafzimmer eine Wohlfühloase

Gesunder Schlaf ist unverzichtbar. Dies gilt nicht nur bezüglich der Leistungsfähigkeit, sondern in erster Linie ist die nächtliche Regeneration für die Gesundheit sehr wichtig. Doch erholsamer Schlaf funktioniert nur, wenn das Schlafzimmer zum Verweilen und Erholen einlädt.

Die passende Einrichtung spielt hierbei eine sehr wichtige Rolle. Neben einem komfortablen Bett, das den Mittelpunkt im Raum bildet, sollte auch das Drumherum einen angemessenen Rahmen darstellen, damit Erholung möglich ist. Im folgenden Ratgeber werden die besten Tipps gegeben, wie aus dem Schlafzimmer eine Wohlfühloase wird.

Passendes Bett - für guten Schlaf und ausreichend Erholung

Erholsamer Schlaf ist für die Gesundheit und das Wohlbefinden lebenswichtig. Das Bett spielt diesbezüglich die wichtigste Rolle. Es bildet den Mittelpunkt des Schlafzimmers und entscheidet maßgeblich darüber, ob wir tatsächlich gut entspannen können. Beim Bett sollten keine Kompromisse gemacht werden. Die Auswahl an verschiedenen Modellen ist schier unbegrenzt. Boxspringbetten liegen im Trend, denn nicht nur die Hersteller, sondern auch die Verbraucher haben die vielen Vorteile erkannt: Die Besonderheit liegt in der Matratze und im Gestell, denn anders als bei den üblichen Bettgestellen gibt es beim Boxspringbett keinen Lattenrost. Die komfortable Unterlage bildet eine verstärkte Matratze, meistens aus Federkern oder Taschenfederkern. Darüber folgt eine weitere Matratze, auf der geschlafen wird. Bei Möbel-Eins gibt es viele verschiedene Modelle moderner Boxspringbetten, die perfekt für einen komfortablen Schlaf sind. Die Vielseitigkeit bei den zahlreichen Designs sorgt dafür, dass jeder ein passendes Bett findet.

Mit den richtigen Farben und gemütlichem Licht das Schlafzimmer zur Wohlfühloase machen

Im hektischen Alltagsstress finden der Körper und die Seele insbesondere im Schlafzimmer die tägliche nötige Ruhe. Bei der Einrichtung und Gestaltung der Wände oder Dekorationsartikel spielen Farben eine wichtige Rolle. Violett eignet sich aufgrund der beruhigenden Ausstrahlung sehr gut für den Schlafraum. Inmitten dieser Farbe lässt es sich gut relaxen. Auch Pastell- und Naturtöne wie Grün oder Braun verströmen Behaglichkeit, die das Wohlbefinden positiv beeinflusst. Farben wie Rot oder Gelb wirken stimulierend und eignen sich daher eher nicht für das Schlafzimmer. Die Wand kann in einem angenehmen Farbton gestrichen werden und die Wohnaccessoires werden farblich passend gewählt, damit ein harmonisches Gesamtambiente entsteht. Auch die Beleuchtung spielt im Schlafzimmer eine wichtige Rolle. Eine nüchterne Deckenleuchte strahlt kaum Entspannung aus. Um eine Wohlfühl-Atmosphäre zu schaffen, sollten unterschiedliche Lichtquellen zum Einsatz kommen, beispielsweise Wandleuchten oder LED-Lichtleisten. Beliebt sind dimmbare Lichtquellen, die ganz nach Bedarf und Stimmung hell oder dunkler eingestellt werden können.

Zusammenfassung

Es ist nicht schwer, aus dem Schlafzimmer eine Wohlfühloase zu machen. Ein hochwertiges Bett bildet den Mittelpunkt und ist unverzichtbar, um am nächsten Morgen erholt und ohne Schmerzen zu erwachen. Doch auch die Gestaltung des Raums trägt maßgeblich zur Entspannung bei. Farben spielen im Schlafzimmer eine große Rolle. Auf kühle Töne sollte verzichtet werden. Passend sind warme Farbtöne. Indirekte Lichtquellen, die den Schlafraum flexibel ausleuchten, sorgen für eine gemütliche Atmosphäre. Weiche Kissen, hübsche Vorhänge und Bettwäsche runden die Einrichtung optimal ab. Bei den Wohnaccessoires gilt: Weniger ist mehr, damit der Raum nicht unruhig erscheint. Arbeitsunterlagen oder Bügelwäsche haben im Schlafzimmer nichts zu suchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde
Marl entdeckt seinen neuen Volkssport und der Gewinner trainiert beim Olympiasieger
Marl entdeckt seinen neuen Volkssport und der Gewinner trainiert beim Olympiasieger

Kommentare