+

Die innovativsten Nationen: Deutschland belegt Platz zwei

Deutsche Unternehmen sind innovativer als angenommen. Eine Umfrage unter Top-Managern belegt, dass Deutschland hinter den USA und vor China Platz zwei erreicht. Adidas ist laut Welt-Ranking der innovativste Konzern in Deutschland. Acht weitere befinden sich unter den Top 50.

Für die Studie wurden 2.500 Führungskräfte seitens der Boston Consulting Group (BCG) befragt, wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet. Über die Hälfte der innovativsten Unternehmen kommen aus den USA: Mit Apple, Amazon und Google zeigen die Vereinigten Staaten eindrucksvoll, wie sie mit neuen Technologien eine Vorreiterposition einnehmen.

Neun deutsche Konzerne in den Top 50

In den Top 10 der innovativsten Unternehmen laut BCG-Studie haben US-amerikanische Unternehmen die Nase vorn:

1. Alphabet (Google) 

2. Amazon 

3. Apple 

4. Microsoft 

5. Samsung 

6. Netflix 

7. IBM 

8. Facebook 

9. Tesla 

10. Adidas

Doch auch deutsche Unternehmen können sich international sehen lassen. Neben Sportartikel-Spezialist Adidas haben es diese acht deutschen Brands in das Ranking geschafft:

BASF (Platz 12)

Siemens (Platz 16)

Bayer (Platz 24)

Allianz (Platz 26)

BMW (Platz 27)

SAP (Platz 28)

VW (Platz 38)

Daimler (Platz 47)


Adidas: Mit Sportartikeln zur Weltmarke 

Der Sportartikelhersteller wurde 1949 in Herzogenaurach von Adolf Dassler gegründet. Mittlerweile liegt die Führung des Unternehmens nicht mehr in Familienhand. Im internationalen Vergleich ist das nicht untypisch. In Deutschland hingegen werden viele Unternehmen seit Generationen erfolgreich von Familienmitgliedern geleitet. 

Mittelständische Familienunternehmen bringen Deutschland nach vorn 

Mittelständische Firmen haben eine beachtliche Bedeutung für den Arbeitsmarkt und sorgen für Umsätze – und Steuereinnahmen – in Milliardenhöhe. Die meisten Familienunternehmen kommen aus Nordrhein-Westfalen (265), Bayern (196), Baden-Württemberg (190) und Niedersachsen (100). Was auffällt: Nur selten steht eine Frau an der Spitze eines erfolgreichen Familienunternehmens. Der Wurstwaren-Traditionsbetrieb Schwarz Cranz beweist da eindrucksvoll das Gegenteil. 

Was zeichnet innovative Unternehmen aus? 

Innovative Unternehmen sind Wegbereiter des Wandels. Sie sind besonders erfindungsreich und nehmen auf ihrem Gebiet eine Vorreiterrolle ein. Auch das US-Wirtschaftsmagazin Forbes hat 2018 die 100 innovativsten Unternehmen der Welt ausgewählt. Sie alle gehören zu den 500 größten Börsenunternehmen. Berücksichtig wurden typische Innovationsbranchen wie Elektromobilität, Online-Handel, Pharma, Software und Streaming. In der Forbes-Liste ist allerdings keine deutsche Firma in den Top 10 vertreten, auch Google taucht nicht auf:

1.

ServiceNow Inc.

2.

Workday Inc.

3.

Salesforce.com

4.

Tesla Inc.

5.

Amazon.com Inc.

6.

Netflix Inc.-

7.

Incyte Inc.

8.

Hindustan Unilever

9.

Naver Corporation

10.

Facebook Inc.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
SV Herta zieht Konsequenzen, schlimmer Vorwurf gegen Castrop-Rauxeler, Schalke-Live-Ticker
SV Herta zieht Konsequenzen, schlimmer Vorwurf gegen Castrop-Rauxeler, Schalke-Live-Ticker
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Polizei-Razzia in Marl: Sportsbar bleibt geschlossen - Ermittlungen dauern an
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt
Nach zahlreichen Einbrüchen: 23-Jähriger Serientäter auf freien Fuß gesetzt

Kommentare