+

Weiterbildungen als Karriereschub

Um dauerhaft an seinem Arbeitsplatz festhalten zu können, ist es wichtig, immer auf dem aktuellsten Wissensstand zu sein. Hierfür sind Weiterbildungen ideal.

Sie helfen dabei, berufsspezifisches Wissen zu erwerben oder Soft Skills zu erwerben. Nicht ohne Grund haben Weiterbildungen den Ruf, Karrierebooster zu sein.

Vorankommen durch Weiterbildung

Lebenslanges Lernen ist in vielen Branchen erforderlich. Während einige Arbeitgeber voraussetzen, dass sich ihre Angestellten selbsttätig um eine Weiterbildung bemühen, fördern andere diesen Schritt aktiv und bieten etwa Inhouse-Schulungen an. Da auch der Arbeitgeber ein Interesse daran hat, dass sich sein Angestellter fortbildet und das Unternehmen mit neuem Wissen und Ideen voranbringen kann, empfiehlt es sich immer, den Arbeitgeber bei einer geplanten Weiterbildung um Unterstützung zu bitten. Ist dies nicht möglich, kann die Weiterbildung auch von der Agentur für Arbeit finanziert werden. In diesem Zusammenhang ist vor allem der Bildungsgutschein erwähnenswert. Dank diesem werden bis zu 100 % der Weiterbildungskosten erstattet. Aber auch für Langzeitarbeitslose bietet die Agentur für Arbeit Fördermöglichkeiten an, wie etwa den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS).

Genehmigt der Arbeitgeber einen Bildungsurlaub, wird während dieses Zeitraumes das Gehalt in voller Höhe weitergezahlt. Bei betrieblichen Weiterbildungen werden sogar die Seminarkosten vom Arbeitgeber übernommen. Bei selbst motivierten Weiterbildungen steht der Arbeitgeber zwar nicht in der Pflicht, für deren Kosten aufzukommen, doch trotzdem lohnt es sich in vielen Fällen, mit seinem Chef zu sprechen. Viele übernehmen zumindest einen Teil der Kosten, wenn sich die Weiterbildung für die Firma lohnt.

Weiterbildung während der Elternzeit

Eine Weiterbildung besuchen ist nicht zuletzt dank Fernuniversitäten in fast jeder Lebenssituation möglich. Wer zum Beispiel während der Elternzeit nicht den Anschluss an das Berufsleben verlieren möchte, kann auch eine Weiterbildung in der Elternzeit absolvieren. Hilfreich sind Kurse, bei denen man selbst entscheiden kann, wann man lernen möchte. Hierfür stehen verschiedene Online-Lernmaterialien zur Verfügung.

Diese Vorteile bieten Weiterbildungen


Doch warum sich eigentlich weiterbilden? Diese Frage ist schnell beantwortet, bringt eine Weiterbildung doch zahlreiche Vorteile mit sich:

1. Neue Theorien und Herangehensweisen 

Weiterbildende erlenen neue Theorien sowie Herangehensweisen und können diese für Probleme im Berufsleben nutzen.

2. Netzwerkerweiterung 

Weiterbildungen ermöglichen es, das berufliche und private Netzwerk zu erweitern. Man kommt mit Menschen in ähnlichen Situationen zusammen, kann sich austauschen und gemeinsam neue Ideen entwickeln.

3. In andere Fachbereiche schnuppern 

Haben Sie schon mal daran gedacht, sich beruflich zu verändern? Wenn Sie Ihre Festanstellung jedoch nicht gleich aufgeben möchten, können Sie die Weiterbildung nutzen, um in eine verwandte Fachrichtung zu schnuppern.

4. Persönlichkeitsentwicklung 

Durch die Weiterbildung entwickelt sich die gesamte Persönlichkeit des Teilnehmers weiter. Er lernt, organisierter zu werden, eigene Stärken und Schwächen besser einzuschätzen.

5. Karriereschub in der eigenen oder einer anderen Firma 

Wer selbsttätig Engagement im Berufsleben zeigt, imponiert damit Arbeitgebern. So kann sich etwa ein Karriereschub in der eigenen oder eine lukrative Anstellung in höherer Position in einer anderen Firma ergeben.

6. Höheres Gehalt 

Nicht selten steigt durch die Weiterbildung auch das Gehalt. Eigenmotivation, Zielstrebigkeit und Selbständigkeit werden von vielen Arbeitgebern entsprechend honoriert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Spielt Wunderkind Moukoko bald bei den BVB-Profis? Lucien Favre verrät Plan mit dem 15-Jährigen
Spielt Wunderkind Moukoko bald bei den BVB-Profis? Lucien Favre verrät Plan mit dem 15-Jährigen
Schüler in Angst: Bus in Calais angegriffen - Video zeigt Attacke
Schüler in Angst: Bus in Calais angegriffen - Video zeigt Attacke
In Oer-Erkenschwick fehlen 77 Kita-Plätze - so will die Stadt das Problem lösen
In Oer-Erkenschwick fehlen 77 Kita-Plätze - so will die Stadt das Problem lösen
Video
Herten: 23 Bäume werden für das neue Forum gefällt | cityInfo.TV
Herten: 23 Bäume werden für das neue Forum gefällt | cityInfo.TV

Kommentare