Kosten für die Kfz-Werkstatt zu hoch: So können Sie sparen

Bei der Reparatur des Autos fallen hohe Kosten an. Das bekommt jeder Autobesitzer früher oder später zu spüren. Durch den technologischen Fortschritt und den Einbau von Hightech in den Fahrzeugen ist es zudem für Hobby-Bastler häufig zu schwierig, selbst Hand anzulegen. Deshalb kommt man in der Regel nicht um einen Werkstatt-Besuch herum. Es gibt aber dennoch Möglichkeiten, Geld zu sparen. Wir zeigen Wege auf, wie Sie bei den Kosten für die Kfz-Werkstatt sparen können.

Bei einer Autoreparatur handelt es sich häufig nicht nur um eine reine Reparatur. Viele Ersatzteile müssen ausgetauscht werden. Die Autohersteller machen aber nicht nur mit dem Verkauf der Modelle viel Geld, sondern verlangen auch für Ersatzteile hohe Preise. Wenn Sie die Kosten senken wollen, müssen Sie jedoch einige Punkte beachten:

  1. Der Kaufpreis darf vor allem bei sicherheitsrelevanten Teilen nicht zulasten der Qualität gehen.
  2. Eine Absprache mit der Kfz-Werkstatt ist erforderlich.
  3. Die Haftung der Werkstatt erstreckt sich nicht auf selbst beschaffte Ersatzteile.

Ersatzteile im Internet bestellen

Die Lieferkette über Hersteller, Autohändler und Zulieferer bis hin zur Werkstatt erhöhen die Kosten zusätzlich. Diese Kosten werden von der Kfz-Werkstatt logischerweise an den Kunden weitergegeben. Sparen können Sie, wenn Sie Ihre Ersatzteile selbst mitbringen. Wenn Sie die Ersatzteile direkt über das Internet bestellen, können Sie daher viel Geld sparen.

Für Ersatzteile gibt es spezielle Anbieter wie . Solche Plattformen bieten für alle gängigen Fahrzeuge die nötigen Ersatzteile. Auf den Internetseiten der Hersteller finden Sie zudem Empfehlungen für die passenden Teile. Je nach Ersatzteil sind hier Einsparungen bis zu 50 Prozent möglich. Da die Bestandteile eines Autos nicht gerade billig sind, kann Ihnen dies schnell einige hundert Euro Ersparnis einbringen.

Absprache mit der Werkstatt

Im Vorfeld müssen Sie jedoch in jedem Fall mit Ihrer Werkstatt sprechen. Sie können Ihre Werkstatt nicht zwingen, „mitgebrachte“ Ersatzteile einzubauen. Bevor Sie eine Bestellung aufgeben, sollten Sie daher das Gespräch suchen.

Beim Einbau selbst beschaffter Ersatzteile gibt es jedoch auch einen Haken: die Haftung. Die Werkstatt haftet in solch einem Fall nämlich nur für eine , wenn sie auch nur mit dieser beauftragt wurde. Stellen sich die Ersatzteile im Nachhinein als minderwertig heraus und müssen erneut ausgetauscht werden, werden Sie die Kosten für den Ausbau übernehmen müssen. Werden die Ersatzteile jedoch von der Kfz-Werkstatt beschafft, gilt die Sachmängelhaftung sowohl für die Reparatur als auch für die neuen Teile. Welche Teile geeignet sind, sollten Sie daher mit der Werkstatt absprechen. Vor allem bei sicherheitsrelevanten Elementen ist es besser, kein Risiko einzugehen. Grundsätzlich ist es aber nicht verwerflich, den nötigen Ersatz selbst zu beschaffen.

Die Beschaffung gelingt auch über eine günstigere Ersatzteillinie der Autohersteller. Vor allem für ältere Fahrzeuge bieten die Marken günstige Linien auf oder bieten Teilepakete an, bei denen Sie sparen können. Bei einer seriösen Kfz-Werkstatt erhalten Sie jedoch eine kompetente Beratung zu diesem Thema, so dass sich ohne großes Risiko durchaus Geld bei der Autoreparatur sparen lässt. Falls dem nicht so ist, ist das kein Grund, den . Wechseln Sie einfach die Kfz-Werkstatt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?

Kommentare