Kredit Verbraucher Vergleich
+
Vor der Kreditwahl sollten Verbraucher die verschiedenen Möglichkeiten genau vergleichen. Die Vergleichsmöglichkeiten sind heute so viel ausgefeilter als noch vor 10-15 Jahren.

Kreditvergleich im Jahr 2021: Das ist heute wichtig

Kreditvergleiche sind heute nichts Neues mehr. Doch haben sich die Bedürfnisse verlagert und viele Kreditinteressenten möchten mehr aus ihrem Darlehen herausholen. Das ist natürlich keine negative Vorstellung, sondern sehr positiv.

Immerhin geht es nicht allein um die Kosten der Geldaufnahme, es geht auch um die persönliche Sicherheit während der Laufzeit. Und diese kann, je nach Kredithöhe und eigenem Vermögen, schnell etliche Jahre betragen. Anderen liegt die Geschwindigkeit des Kredits am Herzen. Auf was muss und sollte ein Kreditnehmer im Jahr 2021 also achten, wenn er einen Kreditvergleich beginnt?

Das repräsentative Beispiel checken

Dieses Beispiel fällt bei Kreditangeboten immer direkt ins Auge. Auch beim Kreditvergleich wird darauf zurückgegriffen. Die Anbieter sind gesetzlich dazu verpflichtet, ein Beispiel herauszugeben, welches auf mindestens zwei Drittel der Kreditanfragenden passen kann. Der letztendliche Zinssatz orientiert sich schließlich jedoch an der eigenen persönlichen Situation, doch dürfen hier nur im ärgsten Fall grobe Abweichungen zustande kommen. Zusätzlich zum Beispielvergleich gilt:

-    Kreditsumme und Laufzeit – beide Punkte sollten fix in den Vergleich mit aufgenommen werden. Oft gibt es schon feste Kreditpakete, die besonders günstig sind.

-    Verwendungszweck – auch dieser kann entscheidend sein. Ein Ratenkredit ist nicht gleich ein Ratenkredit, obwohl er immer in Raten abgetragen wird. Spezielle Autokredite beispielsweise bieten oft günstigere Zinssätze als Kredite in gleicher Höhe.

Mittlerweile sind die Vergleichsmöglichkeiten so divers und komfortabel, dass sich Kunden schon vor einer echten Kreditanfrage Angebote ausrechnen lassen können.

Schnelle Auszahlung: Digitale Kredite machen es möglich

Abgesehen von Immobilienfinanzierungen mögen die meisten Kreditnehmer nicht allzu lange auf ihr Geld warten. Gewöhnliche Kredite, die auf dem herkömmlichen Weg beantragt werden, haben aber teils eine Auszahlungszeit von bis zu vierzehn Tagen. Dass das auch schneller geht, beweisen die vielen Onlinekredite, die sich wieder voneinander unterscheiden. Während einige die digitale Bearbeitung mit dem üblichen Postweg verbinden und auf Auszahlungszeiten von knapp einer Woche kommen, gibt es reine Digitalkredite, die teils binnen 48 Stunden ausbezahlt werden:

-    Beantragung – sie findet online statt. Während der Beantragung werden nun schon die wichtigsten Unterlagen mit eingereicht, sodass es direkt zu einer Prüfung kommen kann. Je nach Anbieter und Art des Kredits ist nicht einmal das Hochladen von Dokumenten notwendig, denn der Kunde stimmt dem digitalen Kontocheck zu.

-    Identifikation – auch sie funktioniert online. Einige Anbieter nutzen dafür das Online-Verfahren der Deutschen Post, andere setzen ihre geschulten Mitarbeiter dafür ein. Im Regelfall wird ein Videochat durchgeführt, in dessen Verlauf der Antragssteller seinen Personalausweis gut sichtbar in die Kamera hält.

-    Unterschrift – auch sie funktioniert rein digital. Unterlagen werden gar nicht oder aber erst nach der Vergabe auf dem Postweg versandt.

Sofern es zu keinen Unstimmigkeiten kommt oder doch noch Unterlagen nachgereicht werden müssen, werden diese Kredite extrem schnell ausbezahlt. Besonders im Bereich des Autokredits oder der Kleinkredite ist diese Praxis recht gängig.

Weitere Leistungsmerkmale

Wie schon gesagt, gibt es nicht den einzelnen Kredit. Die Kreditlandschaft hat sich in den vergangenen Jahren deutlich weiterentwickelt, wodurch immer mehr Spezialkredite auf den Markt kommen:

-    Autokredit – er ist fix an den Kauf eines Autos gebunden. Viele Produkte erfordern heute nicht einmal die Abgabe des Kfz-Briefs, sodass der Kreditnehmer das Fahrzeug auch während der Laufzeit verkaufen kann.

-    Minikredite – das sind Kredite, die oft nicht einmal 1.000 Euro betragen. Sie besitzen keine echte Laufzeit, wie es von Ratenkrediten bekannt ist. Stattdessen gehen sie über 30 oder 90 Tage und die aufgenommene Summe wird in einer Zahlung zurückgezahlt. Die Zinsen dieser Kredite sind auf den ersten Blick hoch, doch durch die kurze Laufzeit relativiert sich dies.

-    Abrufkredite – sie können als Alternative zum Dispo genutzt werden. Das Geld liegt auf einem eigenen Kreditkonto und wird ganz oder teilweise abgerufen, wenn es benötigt wird. Diese Variante ist wesentlich günstiger als der Dispo, auch ist die Rückzahlung oft sehr kulant.

Abseits dieser Kreditformen sind die Konditionen von Krediten besonders wichtig. Hier steht nicht einmal die Zinslast im Mittelpunkt, sondern die Sicherheit des Kreditnehmers:

-    Ratenpausen – werden diese im Vertrag inkludiert, so kann der Kreditnehmer für einen bestimmten Zeitraum die Raten aussetzen. Der Kredit verlängert sich um die pausierte Zeit, alternativ können die Raten erhöht werden. Ratenpausen sind ideal, denn niemand kann beim Abschluss vorhersehen, wie sich die finanzielle Lage in den nächsten Jahren verhält. Auch bei Krankheiten oder kurzfristiger Arbeitslosigkeit bietet die Pause die Chance, gar nicht erst mit den Raten in Verzug zu geraten.

-    Ratenanpassung – auch sie wird gerne vereinbart. Nach Rücksprache mit dem Kreditgeber können die monatlichen Raten nun angepasst werden, wodurch sich natürlich wieder die Laufzeit verändert.

-    Sondertilgung – sie sollte immer möglich sein – und zwar kostenlos. Auch die Sondertilgung erlaubt eine schnellere Abbezahlung des Kredits. In vielen Verträgen ist mindestens eine kostenlose Sondertilgung im Jahr oder eine bestimmte Betragsgrenze oder Anteilsgrenze an der Restschuld vereinbart, andere bieten die Option, die Sonderzahlungen ganz nach Belieben zu leisten.

-    Vorzeitige Ablöse – sie sollte vertraglich nicht ausgeschlossen sein. Wichtig ist, auf die Konditionen der Ablöse zu achten. Zumeist wird eine Gebühr fällig, doch muss diese sich im gesetzlichen Rahmen bewegen.

Eher unnötig sind hingegen Kreditversicherungen, die schon beim Kreditabschluss mit abgeschlossen werden. In der Praxis bemängeln Fachleute diese Versicherungen gerne, da die Bedingungen für den Eintritt der Versicherung oft extrem hoch sind und die Kosten der Versicherung auf einem hohen Niveau liegen.

Wer den richtigen Kredit wählt, kann die Kosten niedrig halten, eine schnelle Auszahlung erhalten und zudem passgenaue Leistungen in Anspruch nehmen.

Fazit – Kredite sind heute viel mehr

Kredite werden heute mitunter fest auf den Kunden zugeschnitten, wobei dieser schon bei der Wahl eines Kredits aus diversen Möglichkeiten auswählen kann. Das Zinsniveau ist aktuell weiterhin extrem niedrig, sodass sich die Kosten im Rahmen halten. Wer rasch sein Geld haben möchte, der kann nach speziellen Digitalkrediten schauen, denn durch die volldigitale Bearbeitung und Prüfung kann die Auszahlung schon binnen weniger Stunden bis Tage geschehen. Ein wichtiges Indiz eines guten Kredits sind jedoch die zusätzlichen Leistungen. Diesbezüglich können sich Angebote deutlich voneinander unterscheiden und der Kreditnehmer hat die Chance, doch noch ein wenig mehr herauszuholen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Erstes Urlaubsland will Quarantäne-freie Einreise erlauben – auch für Touristen, die nicht geimpft sind
Erstes Urlaubsland will Quarantäne-freie Einreise erlauben – auch für Touristen, die nicht geimpft sind
Erstes Urlaubsland will Quarantäne-freie Einreise erlauben – auch für Touristen, die nicht geimpft sind
Urlaub umbuchen und stornieren – das sind die aktuellen Regeln der Reiseveranstalter
Urlaub umbuchen und stornieren – das sind die aktuellen Regeln der Reiseveranstalter
Urlaub umbuchen und stornieren – das sind die aktuellen Regeln der Reiseveranstalter
Mehr Kindergeld und ein Kinderbonus: So können Familien 2021 profitieren
Mehr Kindergeld und ein Kinderbonus: So können Familien 2021 profitieren
Mehr Kindergeld und ein Kinderbonus: So können Familien 2021 profitieren
CBD Überdosis – wie viel ist zu viel?
CBD Überdosis – wie viel ist zu viel?
CBD Überdosis – wie viel ist zu viel?
Hautkrebs früh erkennen: Dieses Muttermal kann Ihnen gefährlich werden
Hautkrebs früh erkennen: Dieses Muttermal kann Ihnen gefährlich werden
Hautkrebs früh erkennen: Dieses Muttermal kann Ihnen gefährlich werden

Kommentare