Nach Istanbul zur Eigenhaarverpflanzung, so geht es!

Dem eigenen Bild vor dem Beginn des Haarausfalls wieder zu entsprechen, das wünschen sich immer mehr Männer. Um Stirnglatzen und Geheimratsecken aufzufüllen, bietet sich seit Jahren das Verfahren einer Haartransplantation an. Dieses Angebot wird gerne in Anspruch genommen.

Als rein kosmetische Operation von den Krankenkassen betrachtet, sind die Kosten für eine Haartransplantation selbst zu tragen. In Deutschland kann eine Eigenhaarverpflanzung bezüglich der finanziellen Aufwendungen schnell in den fünfstelligen Bereich gehen. Nicht zuletzt deshalb suchen viele Männer die Lösung ihres Problems im Ausland, etwa in der Türkei. Vorrangiges Reiseziel hierbei ist die Metropole Istanbul, in der sich über viele Jahre hinweg Spezialkliniken für Haartransplantationen (z.B. ) etablierten und inzwischen weltweit einen ausgezeichneten Ruf genießen.

Wo jedoch viel Licht ist, gibt es ebenso Schatten, was bedeutet, dass neben den seriösen Kliniken und Arztpraxen mit Spezialisierung auf Haartransplantationen auch solche in Istanbul zu finden sind, die nur auf das schnelle Geld aus sind.

Damit Sie nicht an den falschen Anbieter geraten, führen wir in diesem Artikel die wichtigsten Kriterien zur Entscheidungsfindung auf. Welche Merkmale und Voraussetzungen müssen Kliniken, Praxen und natürlich die behandelnden Ärzte mitbringen, damit das für Sie bestmögliche Resultat erzielt wird?

Folgen Sie uns und erfahren Sie nach einer kurzen Einleitung, auf Sie achten müssen

Ererbter Haarausfall kann jeden treffen, tatsächlich sind es in Europa über 50 % aller Männer, die damit klarkommen müssen oder sich einer Haartransplantation unterziehen. Auch Personen des öffentlichen Lebens bleiben davon nicht verschont. So zum Beispiel der Ex-Fußballnationalspieler und jetzige Trainer Christoph Metzelder, genauso wie der legendäre Ex-Trainer der Borussen und aktuelle Liverpool-Coach Jürgen Klopp. Beide ließen an sich vor wenigen Jahren eine Eigenhaarverpflanzung vornehmen. Auch Benedikt Höwedes und Wayne Rooney zählen dazu und es sind keineswegs nur Sportgrößen. Diese Phalanx der Prominenz, die mit einer Haartransplantation Stirnglatzen und Geheimratsecken erfolgreich bekämpften, durchzieht jede Sparte. Aus Hollywood etwa sind hier stellvertretend Kevin Costner und John Travolta zu nennen.

Diesen Beispielen folgend ziehen immer mehr Männer, aber auch Frauen, eine Eigenhaarverpflanzung in Betracht. Um an den Kosten, aber nicht an der Qualität zu sparen, nutzen hierzu viele Patienten die Möglichkeit, die Haartransplantation in Istanbul vornehmen zu lassen. Die Vorteile, die der Medizintourismus in die Türkei mit sich bringt, genauso wie eventuelle Fallstricke, werden hier aufgezeigt.

Gute Gründe für eine Haartransplantation in der Türkei!

Istanbul, die Metropole am Bosporus, hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem Zentrum für kosmetische Medizin entwickelt. Hier, an der Nahtstelle zwischen Europa und Asien, haben sich zahlreiche Kliniken angesiedelt, die Kunden aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, den Niederlanden sowie aus weiteren EU-Ländern einen sehr umfassenden Service bezüglich Haartransplantationen anbieten. Aber auch Menschen aus dem Nahen Osten finden hierher, denn Haarausfall und Geheimratsecken sind ein multikulturelles Problem.

Das die Konkurrenz das Geschäft belebt, ist eine alte Weisheit und zeigt sich in Istanbul dadurch, das die Kliniken und Arztpraxen auf dem neuesten technischen Stand sind und Ärzte beschäftigen, die sich durch Kompetenz und Erfahrung auszeichnen. Trotzdem bieten die Istanbuler Klinken ein hervorragendes Preis-Leistungsangebot, denn in der Türkei ist das Lohnniveau wesentlich niedriger als in der EU, genauso wie die Fixkosten, etwa Miete oder Nebenkosten. Aus diesem Grund können Sie als Kunde rund 50 bis 70 % der Gelder in der Türkei sparen, die Sie für die gleiche Behandlung in der BRD aufwenden müssten.

Dabei die bereits angesprochenen unseriösen Anbieter zu erkennen, das können Sie mithilfe unserer Tipps und Ratschläge, in denen Sie erfahren wie Sie am sinnvollsten bei der Suche nach dem besten Anbieter für eine Haartransplantation in der Türkei vorgehen.

Acht Punkte, auf die Sie achten müssen

!

Folgen Sie den Ratschlägen und treffen Sie so die richtige Entscheidung für eine Klinik oder Praxis, um die Eigenhaarverpflanzung in der Türkei durchführen zu lassen. Dann können Sie nicht nur der Glatze oder den Geheimratsecken Adieu sagen, sondern zugleich eine faszinierende Städtereise auf der Habenseite verbuchen.

Punkt 1:

Der durchführende Chirurg und dessen Können ist der wichtigste Punkt bei der Suche. Seine Qualifikation, aber auch seine Erfahrung sind ausschlaggebend. Dabei sollte eruiert werden, ob der Arzt noch selbst Hand anlegt oder nur noch Assistenten beaufsichtigt.

Punkt 2:

Wie stark ist der Arzt auf Eigenhaarverpflanzungen spezialisiert? Je intensiver er oder sie sich mit der Haarchirurgie beschäftigt, desto besser.

Punkt 3:

Wie lautet die exakte Adresse der Praxis oder Klinik? Damit lässt sich schon im Vorfeld feststellen, ob es sich tatsächlich um eine Klinik oder nicht etwa nur um eine Vermittlungsagentur handelt.

Punkt 4:

Nehmen Sie auf der Webseite der Klinik angezeigte Zertifizierungen nicht zu ernst, wenn Sie diese nicht nachprüfen können. Ein TÜV-Siegel etwa lässt sich bei der TÜV-Prüfstelle bestätigen, wenn es sich denn zu Recht auf der Webseite befindet.

Punkt 5:

Wie viele Patienten behandelt der Chirurg täglich? Da Haartransplantationen sehr zeitaufwendig sind, lassen sich üblicherweise nur 1 bis 2 Eigenhaarverpflanzungen pro Tag vornehmen. Liegt die Zahl deutlich darüber, hört sich dies nach Fließbandabfertigung an.

Punkt 6:

Wird Ihnen für die Zeit vor, während und nach der Haar-OP ein deutschsprachiger Mitarbeiter zur Seite gestellt, der Ihre Fragen beantwortet?

Punkt 7:

Ist der notwendige Behandlungsvertrag in deutscher Sprache ausgeführt?

Punkt 8:

finden sich im Internet entsprechende Referenzen der Klinik oder auch Erfahrungsberichte von ehemaligen Patienten?

(Mehr Informationen zu den Kriterien finden Sie hier: )

Nicht wenige der Kliniken bieten Kampfpreise an, die sich meist unterhalb von 2000 Euro bewegen. Das funktioniert jedoch nur, wenn dabei eine Massenabfertigung erfolgt, worunter zwangsweise die Qualität der Haartransplantation, aber auch der Service leiden.

Die Verfahren zur Haartransplantation in der Türkei?

Zeit ist Geld, weshalb in Deutschland oft noch die sogenannte FUT-Technik angewendet wird. Ihr Vorteil liegt in einer kürzeren OP, ihr Nachteil jedoch in einer zwar schmalen, jedoch bei kurzem Haarschnitt sichtbaren Narbe am Hinterkopf, wo die Haarfollikel zur Verpflanzung entnommen wurden. In der Türkei kommt vorwiegend die modernere FUE-Technik zur Anwendung. Bei dieser Technik werden die zu verpflanzenden Haarfollikel einzeln oder in Bündeln zu maximal fünf entnommen. Das ist etwas zeitaufwendiger, erspart jedoch die Narbe. Zudem werden heute zur Entnahme Hohlnadeln mit Micromotoren verwendet, die die Entnahmeprozedur wesentlich beschleunigen.

Es ist jedoch möglich, dass beide Techniken angewendet werden. Das hängt vor allem von der benötigten Menge an Haaren ab.

Weitere Faktoren, die den Erfolg einer Eigenhaarverpflanzung beeinflussen

Für eine Haartransplantation gibt es gewisse Grenzen des Machbaren. Der wichtigste Punkt ist natürlich, dass noch genügend eigene Haare vorhanden sind, um daraus so viele Follikel verpflanzen zu können, dass sich ein natürliches Haarbild ergibt. Bruce Willis etwa trägt genau aus diesem Grund eine Glatze.

Wer schon von Natur aus eher schwaches und sehr feines Haar besitzt, wird durch eine Haartransplantation nicht zum Mann mit Löwenmähne. Eine Eigenhaarverpflanzung bedeutet, dass bestehende Haare auf der Kopfhaut verteilt werden. Sie werden auch wachsen, aber es kommen keine neuen Haare hinzu. Darum sind bei einer Haartransplantation Menschen mit kräftigen, eher dunklen und vielleicht sogar gelockten Haaren im Vorteil.

Es kommt sehr auf die Erfahrung des Arztes an, wie dieser die Haare einpflanzt, damit sich ein harmonisches Bild ergibt, das den Eindruck von natürlich gewachsenem, vollem Haupthaar vermittelt. Die hierbei vom Arzt gesetzte Haarlinie spielt dafür eine besondere Rolle.

Die Gestaltung der Haarlinie?

Jeder Mensch besitzt bezüglich seines Aussehens eine individuelle Charakteristik, die sich seinem oder ihrem Umfeld einprägt und zur Wiedererkennung führt. Natürlich verändert sich das Aussehen mit der Zeit, bestimmte Grundzüge bleiben jedoch erhalten. Dazu gehören das Haar und vor allem die Haarlinie, die Grenze zwischen der Stirn und dem Haupthaar. Mit der Festlegung der Haarlinie bringt der Chirurg das natürliche Haarbild des Patienten im besten Fall zurück oder sorgt für ein dem jeweiligen Alter angemessenes Gesamtbild. Ein wichtiger Punkt, dem Sie hierbei entsprechende Aufmerksamkeit schenken können, ist der, dass der Arzt für die Haarlinie nur einzelne Haarfollikel verwendet, um den Übergang harmonisch und natürlich wirken zu lassen.

Wie ist der Heilungs- und Wachstumsverlauf nach einer Haartransplantation?

Eine Haartransplantation ist keine Blinddarmoperation. Für den sichtbaren Erfolg braucht es schon etwas Geduld. Nachfolgend die wichtigsten Stationen in Kurzform:

  1. Etwa 10 bis 14 Tage nach der OP sind die Microwunden verheilt und der Wundschorf fällt ab.
  2. Obwohl die verpflanzten Haare bereits wachsen, fallen diese nach etwa 2 bis 3 Wochen komplett aus. Keine Panik, das gehört dazu.
  3. Erst nach 2 bis 3 Monaten beginnen neue Haare aus den in der Kopfhaut verbliebenen Haarpapillen zu sprießen
  4. Weiter 9 bis 12 Monate später ist dann das Endergebnis erreicht.

Das Fazit zur Haartransplantation in der Türkei:

Wer sich die Mühe macht und ausgiebig im Internet recherchiert, wird ohne Zweifel die richtige Klinik in Istanbul finden, um eine erfolgreiche und zugleich kostengünstige Eigenhaarverpflanzung durchführen zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

SV Herta kommt mit blauem Auge davon, blutiger Streit in Recklinghausen, Polizeieinsatz in Marl
SV Herta kommt mit blauem Auge davon, blutiger Streit in Recklinghausen, Polizeieinsatz in Marl
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Nach Gewaltausbruch in Vinnum: SV Herta darf weiter spielen - aber unter Aufsicht
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Marler Bürger wollen Zeichen gegen Raserei setzen - dann kommt die Polizei
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Bahnhof Sinsen nach Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben - Frau geriet unter Zug
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen
Supertalent: Mit diesem kuriosen Talent möchte eine Recklinghäuserin am Samstag überzeugen

Kommentare