Netzwerk Management Unternehmen Computer
+
Netzwerkmanagement für Unternehmen

Netzwerkmanagement für Unternehmen: SD-WAN bietet viele Vorteile

Ohne ein stabiles Firmennetzwerk läuft in vielen Unternehmen gar nichts. Aber Stabilität reicht schon lange nicht mehr. Netzwerke müssen heute auch agil, anpassbar und unkompliziert sein. Der Trend geht dabei zum SD-WAN – und das nicht ohne Grund. 

SD-WAN und die Vorteile
SD-WAN galt vor nicht allzu langer Zeit noch als Nischentechnologie, setzt sich bei Unternehmen mittlerweile aber immer mehr durch. Gegenüber dem üblichen WAN (Wide Area Network) bietet es viele Vorteile. Ein WAN bietet die Möglichkeit, Rechner an verschiedenen geografischen Standpunkten über eine große Distanz miteinander zu vernetzen. Für Unternehmen mit mehreren Standorten unverzichtbar, um alle Außenstellen an ihr Netzwerk anzubinden.
Das SD-WAN arbeitet dabei aber auf Basis von Software, die das Netzwerkmanagement übernimmt. Diese benötigt anders als bei anderer Netzwerktechnik keine zusätzliche Hardware, sondern operiert mittels virtuellem Overlay. Statt viele anfälliger technische Gerätschaften und Kabel zu benötigen, arbeitet die Software von Standort und Hardware unabhängig.
Das macht das SD-WAN nicht nur zu einer kostengünstigen Lösung, sondern sorgt auch für ein hohes Maß an Leistung und Flexibilität und vereinfacht obendrein ein gutes Sicherheitsmanagement. Cloud-Lösungen sind hier ebenfalls problemlos integrierbar. Es spricht also vieles für die SD-WAN-Technologie.

Firmennetzwerk mit SD-WAN: darauf sollten Unternehmen achten
Unternehmen brauchen einen entsprechenden Technikanbieter oder Serviceprovider, wenn sie die Technologie für sich nutzen wollen. Entsprechende Angebote gibt es mittlerweile viele. Aber nicht jedes Unternehmen kann genug IT-Expertise aufbringen, um die komplexen Anforderungen zu überblicken. Was ist also für ein gutes Unternehmens-SD-WAN wichtig?
Zunächst muss gesagt werden: eine Patentlösung gibt es nicht. Die Anforderungen und Ressourcen jedes Unternehmens sind anders und vor einer Implementiert steht deshalb grundsätzlich eine detaillierte Analyse für die passgenaue Lösung. Grundlegend gilt aber:
Damit SD-WAN-Architektur erfolgreich und reibungslos implementiert werden kann, sollten von der Bedarfsanalyse bis zum Rollout erfahrene Fachleute zur Verfügung stehen. Natürlich ist auch die letztendliche Performance entscheidend. Es müssen verschiedene Kanäle und Techniken wie MPLS, LTE und Internet parallel mit guter Performance genutzt werden können. Datenverkehr und Datenverteilung sollten dabei so gesteuert werden, dass auch bei einzelnen Störungen das Netzwerk stabil bleibt. Eine gute Netzinfrastruktur ist für die Performance ein wichtiger Faktor.
Ein großes Thema ist für viele Firmen auch die Sicherheit von Netzwerk und Daten, In einem weitläufigen, flexiblen SD-WAN vergrößert sich auch die Angriffsfläche. Allerdings lässt sich dem mit geeigneter integrierter Security-Technik sehr gut entgegensteuern.
Für den Einstieg in die Technologie kann übrigens ein Testbetrieb (z.B. in ausgewählten Niederlassungen) empfehlenswert sein, der dann ausgedehnt wird.

DIY oder Managed-Service?
Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, Hard- und Software zu kaufen und ein SD-WAN in Eigenadministration zu betreiben. Dieser Aufwand sollte allerdings nicht unterschätzt werden und ist eigentlich nur für große Unternehmen mit eigener IT-Expertise ratsam. Mittelständische Unternehmen sind in der Regel mit einer Managed-Service-Lösung besser beraten. Dieser Ansatz ist nicht nur unkomplizierter, sondern im Normalfall auch kostengünstiger. Mit einem Service-Provider muss das Unternehmen für das SD-WAN keine eigenen Kapazitäten abstellen und kann von der bereits vorhandenen Erfahrung des Providers profitieren. In jedem Fall sollte ein namhafter Anbieter mit der nötigen Expertise und entsprechenden Ressourcen gewählt werden, der eine passgenaue Lösung für das Unternehmen bereitstellen kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Achtung, saftiges Bußgeld droht! Diese Gartenarbeit sollten Sie bis zum 1. März erledigt haben
Achtung, saftiges Bußgeld droht! Diese Gartenarbeit sollten Sie bis zum 1. März erledigt haben
Achtung, saftiges Bußgeld droht! Diese Gartenarbeit sollten Sie bis zum 1. März erledigt haben
Warum Sie Eierwasser keinesfalls wegschütten sollen
Warum Sie Eierwasser keinesfalls wegschütten sollen
Warum Sie Eierwasser keinesfalls wegschütten sollen
Dieser geniale Gürtel-Trick macht Sie zum Helden auf jedem Campingplatz
Dieser geniale Gürtel-Trick macht Sie zum Helden auf jedem Campingplatz
Dieser geniale Gürtel-Trick macht Sie zum Helden auf jedem Campingplatz
Asthma und Sport - Das ist zu beachten
Asthma und Sport - Das ist zu beachten
Flotter Dreizylinder mit günstigem Verbrauch
Flotter Dreizylinder mit günstigem Verbrauch

Kommentare