+

Online-Casino in Deutschland 2019 – eine Rechtsfrage

Seit fast einem Jahrzehnt kursiert die Frage zur Legalität von Online-Casinos im Netz. Wer sich in Foren umschaut, bekommt dabei meist sehr kontroverse Aussagen. Dabei ist die Rechtslage in der Bundesrepublik Deutschland, was das Glücksspiel betrifft, recht eindeutig.

So ist erst einmal festzuhalten, dass es unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt ist, in einem Online-Casino um Echtgeld zu spielen. Gültigkeit in diesem Kontext hat von 2012. Dieses Gesetzesmanifest regelt in Deutschland alles, was mit dem Thema Glücksspiel innerhalb der Grenzen der Bundesrepublik zu tun hat. Hier findet sich in § 4 Absatz 4 klar ausgedrückt, dass das Anbieten und die gewerbliche Vermittlung des Glücksspiels im Internet unter Strafe stehen. Vorausgesetzt, das Online-Casino wird von Deutschland aus angeboten. Weitere Gesetze, in denen auf das Online-Glücksspiel eingegangen wird, sind im Glücksspielstaatsvertrag nicht zu finden. Somit ist das Spielen im Online-Casino per se nicht illegal.

Der Gedanke hinter diesem Gesetz sind der Schutz der Spieler und die Prävention von Spielsucht. Dennoch gibt es immer mehr Anbieter, die das Glücksspiel online anbieten. Das liegt daran, dass das Betreiben eines Online-Casinos von Deutschland aus zwar verboten ist, jedoch Angebote aus dem Ausland genutzt werden dürfen. So werden viele Casino-Spiele vom europäischen Ausland aus für die Bundesrepublik angeboten. Beispielsweise ist in Staaten wie Gibraltar oder Malta das Glücksspiel gesetzlich diffizil geregelt. Wer online also ein Casino eröffnen möchte, kann, wenn er ehrliche unternehmerische Absichten nachweist, dort eine rechtlich zweifelsfreie Lizenz bekommen.

Mit der Lizenz eines Mitgliedstaates der EU gilt somit europäisches Recht, das ebenfalls für Deutschland bindend ist. Dies bedeutet, dass der Anbieter seine Dienstleistung im Internet aufgrund der gültigen Lizenz des Mitgliedstaats auch in allen anderen Staaten der Europäischen Union anbieten darf. Würde nun der Staat Deutschland gegen die Spieler in der Bundesrepublik rechtliche Schritte einleiten, würde vor unzählige Klagen landen. Jedoch müssen für den Betrieb eines Online-Casinos die Voraussetzungen erfüllt sein. Zudem ist auf die Einhaltung der wettbewerbs- sowie datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu achten. Im Gegensatz dazu steht der Lotterie- und Glücksspielmarkt, der in Deutschland staatlich betrieben und kontrolliert wird.

Gerade in einer Zeit, in der immer mehr Grenzen in diesem Bereich fallen, ist das Vertrauen auf seriöse Online-Casinos von eminenter Wichtigkeit. So kann der Spieler in der Zwischenzeit bei einigen Anbietern . Das hat natürlich den Vorteil, das eine Transaktion für das gewünschte Spiel sehr schnell verifiziert und somit getätigt ist. Im Ausland ist dieses Prozedere bereits häufiger zu finden – hierzulande ist es eher neu. Um so wichtiger ist es, illegale Online-Casinos aufzudecken und nicht zu nutzen. Besonders leicht lassen sich diese virtuellen Spielbanken ausfindig machen, wenn der Nutzer beim ersten Besuch auf der Seite die EU-Lizenz sowie die AGB sucht. Findet sich beides nicht, ist das Glücksspiel bei diesem Anbieter laut geltendem Recht illegal.

So kann der Nutzer sich selbst auf sie Suche nach legalen Online-Casinos machen. In diesem Beitrag wird erklärt, . Denn im Ernstfall kann der Staat den Spieler wegen illegalem Glücksspiel verklagen, ist der Sitz des Casinos außerhalb des Eu-Raums. In diesem Fall besteht ebenso kein Rechtsschutz und die Gewinne werden eingezogen. Einzige Ausnahme war bisher ein Anbieter aus Schleswig-Holstein. Dieser war lizenziert und durfte sein Glücksspiel online anbieten. Jedoch sind die Verträge 2018 ausgelaufen und so gilt auch für diesen die aktuelle Rechtslage.

Wer sich die Mühe für die Suche nach legalen und seriösen Anbietern im Online-Bereich sparen möchte, kann auch Bestenlisten vergleichen. Hier gibt es mithilfe einer einfachen Internet-Recherche eine Menge Vorschläge, die miteinander verglichen werden können. So finden sich viele legale Online-Casinos, die gefahrlos genutzt werden können und die über eine gültige EU-Glücksspiellizenz verfügen. Damit gelingt das Spielen verantwortungsvoll und mit Spaß. Denn das virtuelle Spielbanken im Aufschwung sind, steht außer Frage.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Wagen und Anhänger in Dreieckssiedlung geben Rätsel auf
Wagen und Anhänger in Dreieckssiedlung geben Rätsel auf
Kinderrechte: Waltrop feiert ein buntes Fest, doch auf der Welt gibt es viel Schatten
Kinderrechte: Waltrop feiert ein buntes Fest, doch auf der Welt gibt es viel Schatten
Schiedsrichter bricht Kreisliga-C-Derby am Paschenberg ab
Schiedsrichter bricht Kreisliga-C-Derby am Paschenberg ab
Bürger picknicken mitten auf der Stimbergstraße - das steckt dahinter
Bürger picknicken mitten auf der Stimbergstraße - das steckt dahinter
Jungen aus Marl schütten Rattengift in Spielplatz-Sandkasten
Jungen aus Marl schütten Rattengift in Spielplatz-Sandkasten

Kommentare