+
Reisen ins Ausland? Rein theoretisch ist das möglich - zum Beispiel nach Schweden. Was sagt das Robert Koch-Institut dazu?

Reisen und Urlaub trotz Coronavirus?

Fernweh in der Coronavirus-Zeit? Diese Tipps hat das RKI für Reisen

Urlaub oder Auslandsreisen sind in der Coronavirus-Zeit alles andere als empfehlenswert. Das RKI informiert alle Urlauber, die dennoch in die Ferne reisen möchten.

Baden-Württemberg - Soll man einen Sommerurlaub in der Coronavirus-Zeit* buchen? Diese Frage beschäftigt aktuell viele Menschen in Baden-Württemberg, die nach mehrwöchigem Corona-Koller einfach mal raus möchten. Grundsätzlich rät das Robert Koch-Institut (RKI) aber von nicht notwendigen Reisen ab - dazu zählt auch der Sommerurlaub.

Ist eine Reise dennoch "unaufschiebbar", sollten Betroffene einiges beachten. Dazu zählen die von Land zu Land unterschiedlichen Quarantäne-Maßnahmen oder auch die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln. Was das RKI zu Reisen in der Coronavirus-Zeit* im Detail empfiehlt, fasst echo24.de* in einem Übersichtsartikel zusammen, der auch über die aktuellen Reisewarnungen informiert.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Reifen platzt auf Autobahn: Drei Schwerverletzte – darunter ein Kind
Ermittlungen bei Taxi-Unternehmen nach Razzia dauern an - Kreis vergibt Lizenzen
Ermittlungen bei Taxi-Unternehmen nach Razzia dauern an - Kreis vergibt Lizenzen
Dreimal die Woche ans Mittelmeer! Streckennetz am Dortmund Airport wächst
Dreimal die Woche ans Mittelmeer! Streckennetz am Dortmund Airport wächst
Badeseen in NRW: Wasserqualität ist laut Ministerium gut - mit Ausnahmen
Badeseen in NRW: Wasserqualität ist laut Ministerium gut - mit Ausnahmen
Drama im eigenen Haus: Räuber bedrohen junge Opfer mit Schusswaffen
Drama im eigenen Haus: Räuber bedrohen junge Opfer mit Schusswaffen

Kommentare