+

Reisetipp

Reisetipp Indian Summer - warum Sie es einmal erleben sollten

Die bunten Wälder in Ontario 

Die bevölkerungsreichste Provinz im Südosten Kanadas zählt während des Indian Summers zu den Highlights für Reisende. Im Algonquin Provincial Park in der Region Muskoka kommen die verfärbten Laubblätter besonders schön zur Geltung. Touristen können in dem 8.000 Quadratmeter großen Park ausgiebig spazieren und sich über die goldig-warmen Farben der spätsommerlichen Natur erfreuen. Die ersten Blätter verfärben sich ab Ende September. Ob Ahorn, Eichen, Lärchen oder Espen - Die prachtvolle Blattvielfalt im Algonquin Provincial Park inspirierte schon zahlreiche Künstler zu aufwendigen Gemälden.

Die Zuckerahornwälder in Quebec erleben

In den Laurentides Mountains in Quebec befinden sich die schönsten Zuckerahornwälder Kanadas. Für diejenigen, die gerne wandern, bieten die Laurentides Mountains eine große Berglandschaft, die sich vom Norden Montréal bis über den Ottawa River und den Sankt-Lorenz-Strom erstreckt. Schöne Ausflüge lassen sich im goldenen Herbst auch in die Stadt Mont-Tremblant oder in den Nationalpark Jacques Cartier unternehmen.

Wenn Sie die Lust auf den Indian Summer gepackt hat und Sie Ihren Herbsturlaub im goldenen Kanada verbringen möchten, sollte sich rechzeitig mit der Urlaubsplanung beginnen, denn gerade während des Indian Summers ist Kanada und im Speziellen Vancouver sehr beliebt und nachgefragt. Ob von Frankfurt, München, Berlin oder von Amsterdam, wenn frühzeitig gebucht wird, kann man bereits ab 278EUR nach Vancouver fliegen. 

Die schönste Autoroute der Welt in Cape Breton Island

In Cabot Trail in Nova Scotia erwarten Sie atemberaubende Blicke auf die tiefblauen Weiten des Atlantischen Ozeans. Zudem bietet Cabot Trail im Indian Summer eine einzigartige Vielfalt kräftiger Farben. Ein buntes Gemisch aus warmem Rot, sonnigem Gelb und herbstlichem Braun begleitet Sie auf Ihrer Reise durch die kanadischen Highlands. Wenn Sie Cabot Trail von seiner schönsten Seite erleben möchten, sollten Sie in den ersten beiden Oktoberwochen verreisen.

Idyllische Urlaubstage in British Columbia verbringen 

Für Reisende, die während ihres Urlaubs abschalten und zur Ruhe kommen wollen, eignet sich ein Trip nach Nelson in British Columbia. Das beliebte Urlaubsstädtchen Selkirk Mountains erblüht im Indian Summer zu einer märchenhaften Kulisse voller leuchtender Laubbäume, die bereits ab Mitte September bestaunt werden können.

Herbstlicher Ausflug nach Don Valley

Falls Sie während Ihres Trips nach Toronto kommen, sollten Sie unbedingt Don Valley besichtigen. Das beeindruckende Flusstal Don Valley ist unter dem Namen "grüne Lunge der Stadt" bekannt und befindet sich beim Lake Ontario. Wenn Sie die herbstliche Vielfalt Don Valleys mit all seinen Facetten kennen lernen möchten, bietet sich eine Fahrradtour durch die bunte Naturvielfalt der Stadt an. Auch mit dem Auto erhalten Sie während des Indian Summers fantastische Blicke auf die goldenen Bäume.

Fazit

Wenn Sie gerne in der Natur spazieren und während Ihres Urlaubs spektakuläre Eindrücke sammeln wollen, kommen Sie während des Indian Summers voll auf Ihre Kosten. Erleben Sie bunte, kräftige Farben während Ihres Trips durch die herbstliche Landschaft Kanadas!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Stürzender Baum zerstört vorbeifahrendes Auto komplett - Insassen hatten Riesenglück
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Einbrecher in Herten verschanzt sich im Badezimmer - und ist plötzlich veschwunden
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung
Besondere Boutique füllt Leerstand in Herten: So lief die Eröffnung
Jäger warnt vor gefährlichen Schweinen, Marler verklagt Minister, S04 muss in Leverkusen ran
Jäger warnt vor gefährlichen Schweinen, Marler verklagt Minister, S04 muss in Leverkusen ran

Kommentare