+

Renn-Wochenende für Motorsport-Fans

Gleich mehrere große Motorsportveranstaltungen locken auch in diesem Jahr die deutschen Fans an die Rennstrecke. Einer der Höhepunkte ist der MotoGP auf dem Sachsenring. Ende Juni stimmt bereits der MotoGP im niederländischen Assen die Rennsport-Begeisterten auf die kommenden Wettbewerbe ein.

Motorsport hat in Deutschland eine lange Tradition. Schon vor Jahrzehnten kämpften erstklassige deutsche Fahrer um die großen Motorsport-Titel dieser Welt. Viele deutsche Sportler genießen bis heute internationalen Ruhm und sind Helden ganzer Generationen geworden. Dabei glänzten sie oft in ganz unterschiedlichen Disziplinen. Legendär sind bis heute die Erfolge von Michael Schumacher und Ferrari in der Formel 1 sowie die Triumphe von Timo Bernhard beim 24 Stunden Rennen in Le Mans. Jutta Kleinschmidt setzte sich zudem 2001 bei der Rallye Dakar durch.

Dabei war es für die deutschen Rennsport-Profis immer ein Highlight, wenn sie auf einem Parcours in Deutschland antreten durften. So holte sich Bernhard beispielsweise fünfmal den Sieg beim 24 Stunden auf dem Nürburgring. Schumacher versetzte mehrere Jahre infolge ganz Hockenheim für ein Wochenende in einen wahren Freudentaumel.

Wie beliebt Motorsport bis heute in Deutschland ist, zeigen die Ticketverkäufe. So sind die Tickets für die Renn-Wochenenden sowohl hierzulande als auch im benachbarten Österreich oder den Niederlanden bereits zum Start des Ticketverkaufs begehrt. Neben den offiziellen Vertriebspartnern der Events bieten auch immer mehr Online-Tickethändler wie Global-Tickets Karten für den MotoGP Assen 2019 oder das Rennen auf dem Sachsenring an. Global-Tickets bietet dabei regelmäßig Tickets für Veranstaltungen, die bei den offiziellen Vertriebspartnern bereits als ausverkauft gelten und ist damit einer der Geheimtipps unter eingefleischten Rennsport-Fans. 

Viele Fans bleiben ein ganzes Wochenende 

Die Begeisterung für die Rennsportveranstaltungen in Deutschland ist ungebrochen groß. Die meisten Fans, die beispielsweise nach Oschersleben oder an den Sachsenring zum MotoGP reisen, bleiben ein ganzes Wochenende und bringen an diesem die Arenen zum Kochen. Dabei ist die Popularität der Rennsportveranstaltungen nicht an die Siege der deutschen Rennsportler gebunden. Viele Fans haben schlichtweg die besondere Atmosphäre schätzen gelernt.

Eines der ersten großen Rennhighlights 2019 findet in der Motorsport Arena Oschersleben statt. Vom 26. bis 28. April ist die Serie der ADAC GT Masters dort zu Gast, bevor sie schließlich im Mai nach Tschechien und im Juni auf den Red Bull Ring nach Österreich weiterreist. Nur wenige Wochen später, vom 18. bis 19. Mai 2019, wird auf dem Nürburgring zunächst das 24-Stunden-Qualifikationsrennen ausgetragen, bevor dann vom 20. bis 23. Juni 2019 das 24-Stunden-Rennen stattfindet. Diese Wettkämpfe verlangen sowohl Technik als auch Menschen alles ab. 

MotoGP und Formel 1 sind weitere Höhepunkte für Rennsport-Fans 

Motorsportfans müssen auch in diesem Jahr nicht auf die deutschen MotoGP- und Formel 1-Rennen verzichten. Der MotoGP ist am 7. Juli 2019 auf dem Sachsenring in Hohenstein zu Gast. Auch in diesem Jahr erwartet die Fans ein spannendes Spektakel. Karten werden sowohl als Sitz- als auch als Stehplatz angeboten. Während das Rennen am 7. Juli stattfindet, locken bereits an den Tagen zuvor die ersten Trainingseinheiten an die Strecke.

Ende Juli gastiert der Formel 1-Zirkus für ein Wochenende auf dem Hockenheimring in Deutschland. Hier werden erneut zahlreiche deutsche Fans mit den Fahrern mitfiebern. Hier sind bereits die Qualifikationsrunden am Sonnabend einer der langersehnten Höhepunkte.

Wenn die deutschen Rennwochenenden bereits ausverkauft sind, kann auf die Nachbarländer ausgewichen werden. Direkt vor dem MotoGP am Sachsenring findet in diesem Jahr der MotoGP in Assen statt. Erneut dürfen sich die Besucher hier auf spannende Rennen freuen. Die rasanten Duelle auf dem Dutch TT machen den MotoGP Assen derzeit zu einem der europäischen Höhepunkte. Rund 100.000 Besucher werden auch in diesem Jahr beim MotoGP Assen erwartet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

SV Hochlar verkauft sich teuer - TuS Haltern im Viertelfinale
SV Hochlar verkauft sich teuer - TuS Haltern im Viertelfinale
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Nach Morddrohungen: Trainer und Team des SV Herta ziehen Konsequenzen
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Ein Leichtverletzter nach Zimmerbrand an der Forellstraße - drei Straßen gesperrt
Mit "Stinke-Finger" durch den Stau - Polizei stoppt 54-Jährigen
Mit "Stinke-Finger" durch den Stau - Polizei stoppt 54-Jährigen
Bierhoff kontert Hoeneß-Attacke - Bayern-Präsident feuert nächste Pfeile ab
Bierhoff kontert Hoeneß-Attacke - Bayern-Präsident feuert nächste Pfeile ab

Kommentare