+

Zinkmangel begünstigt geringeres Wachstum bei Kindern

Mit steigendem Alter braucht der kindliche Körper mehr Zink. In Deutschland sind rund drei bis vier Prozent der Kinder von Zinkmangel betroffen. Im Kleinkindalter kann dadurch das Wachstum beeinträchtigt sein.

Noch immer wird in vielen Familien unterschätzt, wie wichtig ein ausgewogener Zinkhaushalt bei Kindern ist. Dabei ist das Spurenelement entscheidend für eine gesunde Entwicklung verantwortlich. Es begünstigt ein altersgerechtes Wachstum, trägt aber auch dazu bei, dass das zentrale Hormon- und Nervensystem reifen kann. Der Zinkbedarf nimmt bei Kindern mit fortschreitendem Alter zu. Reicht von 0 bis weniger als 4 Monate 1,0 mg Zink am Tag aus, sind es schon ab dem vierten Monat bis zum ersten Lebensjahr 2,0 mg. Dabei benötigen Jungen und Mädchen täglich die gleiche Menge an Zink. Kleinkinder im Alter von ein bis vier Jahren sollten täglich 3 mg Zink zu sich nehmen, um den Körper ideal bei seiner Entwicklung unterstützen zu können.

Wie Babywissen aufzeigt, ist ein permanenter Zinkmangel bei Kleinkindern für deren Entwicklung besonders gefährlich, denn Zink steht nicht nur in einer Wechselbeziehung mit anderen Mineralstoffen. Es gibt auch eine enge Verbindung zwischen dem Zinkhaushalt und der Körpergröße. Leidet der Körper eines Kindes permanent an Zinkmangel, macht sich das beim Längenwachstum bemerkbar. Dieses wird durch den fehlenden Nährstoff gehemmt.

Meistens ist es auch ein zu geringes Körperwachstum, welches Anlass dazu gibt, einen möglichen Zinkmangel zu untersuchen. Sicherlich kann die Zinkkonzentration problemlos über das Blutplasma gemessen werden. Der hier vorhandene Wert ist aber nicht so aussagekräftig, wie von vielen Eltern angenommen wird. Ist das Wachstum nicht im Normbereich, kann durch die vorübergehende Gabe eines Nahrungsergänzungsmittels mit Zink festgestellt werden, ob der Körper darauf reagiert. Nimmt das Längenwachstum durch die zusätzliche Gabe von Zink zu, gilt dies unter Kinderärzten als sicheres Zeichen dafür, dass ein Zinkmangel entsteht.

Für Kleinkinder gibt es spezielle Kinder-Nahrungsergänzungsmittel mit Zink. Diese sollten aber nur nach Rücksprache mit dem Kinderarzt und dann ausschließlich in der abgesprochenen Menge verabreicht werden. In mittlerweile 81 Studien wurden die Auswirkungen von Zink auf den Körper der Kleinkinder und Kinder untersucht. Im Fokus dieser Studien stand immer das Ziel herauszufinden, welche Konsequenzen sich vermeiden lassen, wenn der Zinkhaushalt im Blut eines Kindes auf einem idealen Niveau ist.

Dabei werden die Weichen für eine gesunde Entwicklung schon in der Schwangerschaft gelegt. Hier sollten Frauen auf ausreichend Zinkzufuhr achten, um die Entwicklung des Embryos optimal zu unterstützen.Ist der Zinkhaushalt in der Schwangerschaft ausgeglichen, kann das Risiko von Frühgeburten erheblich minimiert werden. Grundsätzlich ist bei Frühchen das Risiko, dass sie einen Zinkmangel entwickeln, besonders hoch.

In den letzten Jahrzehnten ist die Zinkversorgung von Kleinkindern über die Ernährung kontinuierlich schlechter geworden. In immer mehr Familien müsste daher mit Nahrungsergänzungsmitteln oder diversen Lebensmitteln der Zinkhaushalt gezielt ausgeglichen werden. Es gibt diverse Lebensmittel, die einen relativ hohen Zinkgehalt haben. Hierzu gehören insbesondere Vollkornprodukte, aber auch Sonnenblumen- und Kürbiskerne sind reich an Zink. Weiterhin enthalten Nüsse viel Zink, diese sollten jedoch aufgrund des hohen Allergie- und Erstickungsrisikos nicht zu früh gereicht werden.

Auch in vielen tierischen Lebensmitteln ist Zink enthalten. So kann hier mit Shrimps und Eigelb nachgeholfen werden. Auch Käse, allen voran der aromatische Emmentaler sind reich an Zink. Über eine gesunde Ernährung daheim, aber auch in Schulen und Kitas kann also ein Großteil des Zinkbedarfs gedeckt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Schalke vor Miranda-Transfer - Terrier als weitere Option, Mendyl nach Dijon, Insua bleibt in Huesca
Schalke vor Miranda-Transfer - Terrier als weitere Option, Mendyl nach Dijon, Insua bleibt in Huesca
Das Bullshit-Festival ist über Oer-Erkenschwick hinaus eine Legende - jetzt tut sich wieder etwas
Das Bullshit-Festival ist über Oer-Erkenschwick hinaus eine Legende - jetzt tut sich wieder etwas
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler

Kommentare