Südpark, Bäume mit Kerben von Frisbee-Scheiben
+
Anwohner und Umweltschützer sehen die vielen Kerben in manchen Bäumen des Südparks mit Sorge.

„Gefahr für Mensch und Pflanze“

Baumschutzgruppe übt Kritik an Disc-Golf-Anlage im Recklinghäuser Südpark

  • Alexander Spieß
    vonAlexander Spieß
    schließen

Die Baumschutzgruppe Recklinghausen schaltet sich in die Debatte um die Frisbee-Körbe im Südpark ein. Ihre Sprecherin fällt ein klares Urteil.

Nach einem Rundgang durch den Südpark steht für Bettina Hahn fest: Die Disc-Golf-Anlage mit ihren zwölf metallenen Zielkörben ist im Südpark fehl am Platz. Schon nach einem Jahr seien viele Baumstämme mit tiefen Kerben versehen. „Auf mehrere Jahre gesehen ist das eine Katastrophe für die Bäume“, meint die Sprecherin der Baumschutzgruppe Recklinghausen. Die Bäume könnten im schlimmsten Fall absterben.

Viele Bäume stehen direkt in der Flugbahn zwischen Wurfposition und Zielkorb. Die Disc-Golf-Spieler müssten eigentlich um die Bäume herum werfen. Doch das gelingt nicht jedem, wie die vielen Einkerbungen zeigen. Die Hartplastikscheiben des Disc-Golfs sind massiver als die gewöhnlichen Frisbee-Scheiben für den Strandbedarf. Sie hinterlassen bis zu einen Zentimeter tiefe Einschnitte in der Rinde.

Anwohner fühlt sich vertrieben

„Jeder zweite Wurf landet an einem Baum“, schätzt Anwohner Robert Bockrath. Er fühlt sich von den oft auch aus anderen Städten anreisenden Disc-Golf-Spielern aus „seinem“ Park vertrieben.  Das Problem sei, dass die Anlage nahezu den gesamten Südpark einnehme. So seien Konflikte unvermeidlich. BUND-Sprecherin Inge Bischof befürchtet, dass die Scheiben eines Tages auch Radfahrer und Fußgänger treffen werden: „Das ist nur eine Frage der Zeit.“

Im vergangenen Jahr wurde die Disc-Golf-Anlage im Südpark eröffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kontrolle verloren: Acht stark beschädigte Autos nach Unfall an der Overbergstraße
Kontrolle verloren: Acht stark beschädigte Autos nach Unfall an der Overbergstraße
Kontrolle verloren: Acht stark beschädigte Autos nach Unfall an der Overbergstraße
Mehr jüngere Covid-Patienten: Kliniken rüsten Intensivstationen auf
Mehr jüngere Covid-Patienten: Kliniken rüsten Intensivstationen auf
Mehr jüngere Covid-Patienten: Kliniken rüsten Intensivstationen auf
Katastrophe abgewendet: Firma Pocholeck testet Mitarbeiter auf das Coronavirus
Katastrophe abgewendet: Firma Pocholeck testet Mitarbeiter auf das Coronavirus
Katastrophe abgewendet: Firma Pocholeck testet Mitarbeiter auf das Coronavirus
Personal bedroht: Polizei stoppt 17 Familienmitglieder auf Corona-Intensivstation
Personal bedroht: Polizei stoppt 17 Familienmitglieder auf Corona-Intensivstation
Personal bedroht: Polizei stoppt 17 Familienmitglieder auf Corona-Intensivstation
Steigende Zahlen: Wohl kein Präsenz- und Wechselunterricht in Schulen ab Montag - Kreis stellt Antrag
Steigende Zahlen: Wohl kein Präsenz- und Wechselunterricht in Schulen ab Montag - Kreis stellt Antrag
Steigende Zahlen: Wohl kein Präsenz- und Wechselunterricht in Schulen ab Montag - Kreis stellt Antrag

Kommentare