Zwei Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes auf Streife in Recklinghausen
+
Sie schauen in Corona-Zeiten genau hin: Mitarbeiter des Ordnungsamtes in Recklinghausen.

Verstöße gegen Allgemeinverfügung

Corona-Sünder in Recklinghausen: Geduld der Ordnungshüter ist endlich

  • Ralf Wiethaup
    vonRalf Wiethaup
    schließen

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus setzt die Stadtverwaltung in Recklinghausen auf verstärkte Kontrollen. Bei Maskenverweigerern und anderen Corona-Sündern ist die Geduld der Ordnungshüter endlich.

Mitarbeiter von Ordnungsamt und Kommunalem Ordnungsdienst (KOD) in Recklinghausen sind jeden Tag in Zusammenarbeit mit der Polizei unterwegs: in der Innenstadt, am Busbahnhof, auf der Bochumer Straße... Die Kontroll-Bilanz des vergangenen Wochenendes: „In der Altstadt wurden fünf Verstöße gegen die Maskenpflicht festgestellt, am Europaplatz kamen drei weitere hinzu“, berichtet Anna Knopp aus der Pressestelle im Rathaus. Wer die Corona-Regeln missachtet und ohne Mund-Nasen-Schutz erwischt wird, muss 150 Euro zahlen. Auf der Bochumer Straße waren sieben Personen „oben ohne“ unterwegs.

Kontrolliert wird auch, ob das Alkoholverbot in der Öffentlichkeit nach 22 Uhr eingehalten wird. Die Ordnungshüter waren am Stadthafen und am Neumarkt im Einsatz. Obendrein kam es im gesamten Stadtgebiet von Recklinghausen zu drei Verstößen gegen die 23-Uhr-Sperrstunde. In einer Gaststätte wurde weder die Sperrstunden- noch die Nichtraucherregelung eingehalten. Zudem war die Anzahl der Besucher an einem Tisch deutlich überschritten, und die Pflicht zur Rückverfolgbarkeit wurde komplett ignoriert. „Allerdings war das in negativer Hinsicht eine Ausnahmeerscheinung“, erklärt die Stadtsprecherin. Wegen steigender Infektionszahlen ist jetzt auch der Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Recklinghausen abgesagt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Grafik-Designer bringt Kollektion für die Stadt Recklinghausen auf den Markt
Grafik-Designer bringt Kollektion für die Stadt Recklinghausen auf den Markt
Grafik-Designer bringt Kollektion für die Stadt Recklinghausen auf den Markt
Düstere A43-Unterführungen sind Mutprobe für etliche Schüler
Düstere A43-Unterführungen sind Mutprobe für etliche Schüler
Düstere A43-Unterführungen sind Mutprobe für etliche Schüler
Für Team Joko: Schauspieler Ralf Moeller lässt sich Hamsterbacken spritzen
Für Team Joko: Schauspieler Ralf Moeller lässt sich Hamsterbacken spritzen
Für Team Joko: Schauspieler Ralf Moeller lässt sich Hamsterbacken spritzen
Drei weitere Todesfälle in Recklinghausen, aktuell 327 Infizierte, Inzidenz sinkt
Drei weitere Todesfälle in Recklinghausen, aktuell 327 Infizierte, Inzidenz sinkt
Drei weitere Todesfälle in Recklinghausen, aktuell 327 Infizierte, Inzidenz sinkt
Zu Buden auf Altstadtmarkt gesellen sich rund 200 Weihnachtsbäume
Zu Buden auf Altstadtmarkt gesellen sich rund 200 Weihnachtsbäume
Zu Buden auf Altstadtmarkt gesellen sich rund 200 Weihnachtsbäume

Kommentare