Auch in der Corona-Pandemie nutzen viele Recklinghäuser das gute Wetter für einen Bummel durch die Innenstadt.
+
Corona-Ticker für die Stadt Recklinghausen.

Die Pandemie und die Folgen

Coronavirus in Recklinghausen: 419 aktuelle Fälle, Inzidenz sinkt auf 243,1

Hier fassen wir die Entwicklungen in Recklinghausen rund um die Corona-Pandemie für Sie im Überblick zusammen.

  • Bislang 46 Todesfälle in Recklinghausen
  • Der Inzidenzwert liegt bei 243,1
  • Es gibt 419 aktuelle Corona-Fälle

Update, 25. Dezember: Das Kreisgesundheitsamt meldet am ersten Weihnachtstag 37 Neuinfektionen für Recklinghausen. Damit sind seit Beginn der Pandemie 2873 Recklinghäuser positiv auf das Coronavirus getestet worden. 2408 Recklinghäuser gelten als genesen und nicht mehr ansteckend - fünf mehr als Heiligabend. 46 Recklinghäuser sind im Zusammenhang mit einer Coronavirusinfektion gestorben. 419 gelten als aktuell infiziert. Der Inzidenzwert sinkt leicht auf 245,1.

Update, 24. Dezember: Das Kreisgesundheitsamt meldete Heiligabend 50 Neuinfektionen mit dem Coronavirus für Recklinghausen. Damit erhöhte sich die Zahl der seit Beginn der Pandemie positiv auf das Virus getesteten Recklinghäuser auf 2836. 2403 Recklinghäuser gelten inzwischen als genesen bzw. nicht mehr infektiös. Aktuell gibt es demnach offiziell 387 Coronafälle in Recklinghausen. 46 Recklinghäuser sind bislang an oder mit dem Coronavirus verstorben. Der Inzidenzwert stieg auf 263.

Update, 23. Dezember: Zwei weitere Todesfälle meldet das Kreisgesundheitsamt am Mittwoch. Eine 78-jährige Frau und ein 85-jähriger Mann sind an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Weiterhin gibt es 52 Neuinfektionen im Stadtgebiet und damit bislang 2786 positiv Getestete. Aktuell sind 366 Personen infiziert. 2374 Personen gelten bereits als wieder genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 250,5.

Update, 22. Dezember: Das Kreisgesundheitsamt meldet einen weiteren Todesfall in Recklinghausen und damit bislang insgesamt 44. Eine 98-jährige Recklinghäuserin ist an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Zudem gibt es 31 Neuinfektionen und damit insgesamt 2734 positiv getestete Bürger. Aktuell sind 338 Bürgerinnen und Bürger infiziert. 2352 Bürger gelten bereits wieder als genesen bzw. nicht mehr ansteckend. Die Inzidenz (Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen) steigt auf 246.

Update, 21. Dezember: Das Kreisgesundheitsamt meldet von Sonntag auf Montag 38 neue Corona-Infektionen in Recklinghausen. Aktuell gelten in Recklinghausen 364 Menschen als infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist auf 237,0 gestiegen. Seit Beginn der Pandemie ist das Virus bei 2703 Bürgern nachgewiesen worden, 2296 Betroffene gelten inzwischen als genesen bzw. nicht mehr als ansteckend. 43 Recklinghäuser, die zuvor positiv auf das Virus getestet worden waren, sind gestorben.

Update, 20. Dezember: Von Samstag auf Sonntag hat das Kreisgesundheitsamt 29 weitere Corona-Infektionen registriert, kreisweit sind es 242. Derzeit gelten 326 Recklinghäuser als infiziert, in allen zehn Städten des Kreises Recklinghausen sind es zusammen 2241. Die Inzidenz (Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen) liegt aktuell bei 218,1. Bislang wurden 2665 Bürger positiv auf das Virus getestet, 2296 von ihnen gelten nicht mehr als ansteckend bzw. genesen. Die Zahl der Todesfälle liegt unverändert bei 43.

Hier geht es zum vorherigen Corona-Blog.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Discounter plant neue Filiale in Recklinghausen
Discounter plant neue Filiale in Recklinghausen
Discounter plant neue Filiale in Recklinghausen
AfD-Parteitag wird nun doch nicht im Ruhrfestspielhaus stattfinden
AfD-Parteitag wird nun doch nicht im Ruhrfestspielhaus stattfinden
AfD-Parteitag wird nun doch nicht im Ruhrfestspielhaus stattfinden
Wettbüro-Überfall in Recklinghausen: Angeklagter spricht von abgekartetem Spiel
Wettbüro-Überfall in Recklinghausen: Angeklagter spricht von abgekartetem Spiel
Wettbüro-Überfall in Recklinghausen: Angeklagter spricht von abgekartetem Spiel
Kreis meldet 27 Corona-Neuinfektionen in Recklinghausen
Kreis meldet 27 Corona-Neuinfektionen in Recklinghausen
Kreis meldet 27 Corona-Neuinfektionen in Recklinghausen
Mit neun Gramm Rauschgift durch Recklinghausen gerast - diese Strafe droht einem 38-Jährigen
Mit neun Gramm Rauschgift durch Recklinghausen gerast - diese Strafe droht einem 38-Jährigen
Mit neun Gramm Rauschgift durch Recklinghausen gerast - diese Strafe droht einem 38-Jährigen

Kommentare