Öffentlichkeitsfahndung der Polizei: Mann an Bankschalter
+
Die Polizei in Recklinghausen sucht nach diesem Mann.

Karte und Ausweis gestohlen

Fahndung der Polizei in Recklinghausen: Unbekannter plündert Konto

  • Kathrin Grochowski
    vonKathrin Grochowski
    schließen

Die Polizei in Recklinghausen sucht nach einem Mann, der mit einer gestohlenen Karte und dem Personalausweis eines Mülheimers dessen Konto geplündert hat. Dabei allerdings wurde der Unbekannte von Videokameras erfasst.

Es passierte am 30. Juni gegen 14.15 Uhr: Ein bislang unbekannter Mann legte bei einer Bank in Recklinghausen eine Kontokarte und einen Personalausweis vor und hob eine fünfstellige Summe ab. Allerdings nicht von seinem eigenen, sondern von dem Konto eines Mülheimers.

Der Mülheimer weiß nicht, wann und wo ihm das Portemonnaie gestohlen wurde. „Als er den Verlust seiner Bank melden und die Karte sperren lassen wollte, war es bereits zu spät“, sagt Ramona Hörst, Sprecherin der Polizei Recklinghausen. Immerhin: Die Bank hat den Ermittlern Fotos der Überwachungskamera zur Verfügung gestellt, auf denen der mutmaßliche Täter gut zu erkennen ist. „Da das Opfer den Mann jedoch nicht kennt und auch alle anderen Ermittlungsansätze bislang nicht zum Erfolg geführt haben, hoffen wir nun nach einem richterlichen Beschluss zur Freigabe der Bilder auf Hinweise aus der Bevölkerung.“

Zum Tatzeitpunkt trug der Verdächtige ein blaues Hemd und eine dunkle Hose. Die Polizei beschreibt den Mann mit dunkelblonden Haaren als schlank. Hinweise von Bürgern zu der gesuchten Person nehmen die Beamten in Recklinghausen unter Tel. 0800/2361111 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Neue italienische Eisdiele eröffnet in 1A-Lage in der Altstadt
Neue italienische Eisdiele eröffnet in 1A-Lage in der Altstadt
Neue italienische Eisdiele eröffnet in 1A-Lage in der Altstadt
Acht neue Coronafälle - Inzidenz sinkt seit Tagen in Recklinghausen
Acht neue Coronafälle - Inzidenz sinkt seit Tagen in Recklinghausen
Acht neue Coronafälle - Inzidenz sinkt seit Tagen in Recklinghausen
Anzeigen und Platzverweis: Polizei zieht nach nächtlicher Aktion am Wallring Bilanz
Anzeigen und Platzverweis: Polizei zieht nach nächtlicher Aktion am Wallring Bilanz
Anzeigen und Platzverweis: Polizei zieht nach nächtlicher Aktion am Wallring Bilanz
Erneut Zigarettenautomaten gesprengt - fünfter Fall in kurzer Zeit
Erneut Zigarettenautomaten gesprengt - fünfter Fall in kurzer Zeit
Erneut Zigarettenautomaten gesprengt - fünfter Fall in kurzer Zeit
Ernsthafte Gefahr für die Allgemeinheit: Angeklagter (34) muss in die Psychiatrie
Ernsthafte Gefahr für die Allgemeinheit: Angeklagter (34) muss in die Psychiatrie
Ernsthafte Gefahr für die Allgemeinheit: Angeklagter (34) muss in die Psychiatrie

Kommentare