Buschweg

Unbekannter raubt 50-Jähriger die Handtasche

RECKLINGHAUSEN - Ein Unbekannter entriss einer 50-jährigen Frau am Dienstagabend auf dem Buschweg ihre Handtasche. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Am Dienstagabend gegen 18 Uhr war eine 50-jährige Frau auf dem Buschweg unterwegs, als sie plötzlich von einer unbekannten Person zu Boden gestoßen wurde. Der Täter entriss der Recklinghäuserin die Handtasche und flüchtete mit der Geldbörse. Die Handtasche ließ er zurück.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 550 entgegen.

Das Opfer beschreibt den Täter wie folgt: Der Mann ist etwa 1,85 Meter groß und hat eine normale Statur. Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli und eine schwarze Hose.

Rubriklistenbild: © Jan Woitas (dpa-Zentralbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tierpark: Fünf Einbrecher stehlen zwei kleine Tierchen
Tierpark: Fünf Einbrecher stehlen zwei kleine Tierchen
60 Meter breite Lücke im Lippedeich – ist das nicht riskant?
60 Meter breite Lücke im Lippedeich – ist das nicht riskant?
Schwabe (SPD) will in Sachen Langendorf helfen - aber wie?  
Schwabe (SPD) will in Sachen Langendorf helfen - aber wie?  
Treckerbrand an der Mengeder Straße - hoher Schaden und eine Beobachtung
Treckerbrand an der Mengeder Straße - hoher Schaden und eine Beobachtung
Mitten in der Schalker Saison-Vorbereitung: Für einen Spieler geht es schon um Alles
Mitten in der Schalker Saison-Vorbereitung: Für einen Spieler geht es schon um Alles

Kommentare