+
Die Feuerwehr wurde zu einem brennenden Haus an die Hochstraße gerufen.

Feuerwehreinsatz

Haus in Grullbad brennt

RECKLINGHAUSEN - Glück im Unglück: Bei einem Wohnungsbrand an der Hochstraße wurde am Samstag niemand verletzt.

Der Brand brach im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses aus. Der Notruf ging gegen 13.10 Uhr bei der Feuerwehr ein. Vor Ort drang bereits aus einer Wohnung Rauch.

Die Retter bekämpften das Feuer unter Atemschutz von innen und über zwei Drehleitern von außen. Um 16 Uhr war der Einsatz beendet. Das Gebäude ist momentan nicht mehr zu bewohnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen

Kommentare