+
Freche Langohren: Die "Ossis" nahmen bei der GroHiKa-Sitzung den "Hasentempel" am Busbahnhof aufs Korn.

GroHiKa-Sitzung

"Ossis" markieren den Höhepunkt

  • schließen

RECKLINGHAUSEN - Die Große Hillsche Karnevalsgesellschaft (GroHiKa) verwandelte den Oster Saalbau in einen bunten Tempel des Frohsinns. 200 Jecken feierten ausgelassen die fünfte Jahreszeit beim närrischen Nachmittag. Höhepunkt war der Auftritt der „Ossis“: Sie hoppelten als „Hasentempel“ auf die Bühne.

Die Sitzungsleiter Volker Thiel und Ansgar Jöckertitz begrüßten die Zuschauer auf dem „Narrenschiff GroHiKa, das durch ferne Galaxien reist, um Freude, Frohsinn und Humor zu verbreiten“. Zahlreiche Akteure aus der Gemeinde schmissen mit jeder Menge jecker Leckerbissen und Schenkelklopfern um sich. Als die vier „Ossis“ den Saal betraten, brach lautes Gelächter aus. Mit weißem Gewand und Langohr-Maske hießen Dirk Westhues, Dr. Stefan Voigt, Uli Loos und Jörg Tschersich das Publikum in der „Recklinghäuser Hasenshow“ willkommen und verteilten damit einen ersten Seitenhieb gegen das Kunstwerk am Hauptbahnhof. Denn: „In Recklinghausen wird nie ein Geschenk abgelehnt. Wir nehmen, was wir kriegen können.“

Die Schrecken der Lokalpolitiker machten ihrem Ruf alle Ehre. Die Stadt bekam vor allem für den Stillstand visionärer Bauprojekte ihr Fett weg. Nicht nur der „Blumenthalsche Zukunftspark ist heute ein Krötengrab“, auch an anderen Stellen ist „nach all der Zeit noch kein Fortschritt weit und breit“. Gemeint ist die niemals endende Geschichte vom Paulusanger.

Für die große Prunksitzung am Samstag, 30. Januar, 19 Uhr, im Oster Saalbau gibt es noch Restkarten für 12,50 € bei Stephan Voigt unter Tel. 0151/55125146.

Mit von der Partie waren außerdem das „Trio Klerikale“ mit Pfarrer Oliver Paschke, dem neuen Pastoralreferenten Torsten Ferge und dem Heiligen Geist, die „7 Zwerge“, die „Mini Movers“ und die „No-Name-Kids“, Hermann-Josef Mühlenbrock als der letzte wahre Bauer vom Quellberg und natürlich die Hillener Hof- und Bänkelsänger.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
Lobeshymnen aus England für Schalke-Neuzugang - selbst BVB-Boss Watzke optimistisch
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
AWZ-Star Birte Glang aus Oer-Erkenschwick begeistert mit Liebeserklärung und heißen Fotos
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse
Bottroper Ehepaar tot in Wohnung gefunden - es gibt neue Erkenntnisse

Kommentare