+
Polizeibeamte untersuchten den Linienbus nach dem Unfall auf Spuren.

In den Heuwiesen

Frau wird von Bus mitgeschleift

  • schließen
  • Marcel Kusch
    Marcel Kusch
    schließen

RECKLINGHAUSEN - Eine 61-jährige Radfahrerin ist am Donnerstagmittag auf der Straße "In den Heuwiesen" unter einen Bus geraten und ein Stück mitgeschleift werden. Die Recklinghäuserin wird jetzt mit schweren Verletzungen im Prosper-Hospital behandelt.

Nach ersten Erkenntnissen war die Frau gegen 13.50 Uhr mit Hund und Rad unterwegs, als sie in Höhe der Hausnummer 95 plötzlich gegen den Bus der Vestischen prallte. Mit ihrem linken Arm verfing sie sich im Radkasten des Linienbusses. Zum Unfallzeitpunkt waren vier Fahrgäste im Bus, die das Drama hautnah mitbekamen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt und die Rettungsassistenten vor Ort wurde die Frau mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Wenig Leerstände in Datteln: Aber wie sieht die Innenstadt der Zukunft aus?
Schalke 04: Heute im Topspiel bei Borussia Mönchengladbach
Schalke 04: Heute im Topspiel bei Borussia Mönchengladbach

Kommentare